Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC Augsburg

 - 

MSV Duisburg

 
FC Augsburg

1:2 (1:0)

MSV Duisburg
Seite versenden

FC Augsburg
MSV Duisburg
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Fr. 13.04.2007 18:00, 29. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Rosenaustadion, Augsburg
FC Augsburg   MSV Duisburg
7 Platz 3
42 Punkte 52
1,45 Punkte/Spiel 1,79
35:27 Tore 56:34
1,21:0,93 Tore/Spiel 1,93:1,17
BILANZ
3 Siege 4
3 Unentschieden 3
4 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC AugsburgFC Augsburg - Vereinsnews

Augsburg kann wieder auf Callsen-Bracker zählen
Zum Abschluss der Hinrunde empfängt Augsburg den Drittplatzierten Mönchengladbach. Mit einem Sieg könnten die Schwaben mit den Gladbachern gleichziehen. Auf Tobias Werner und Sascha Mölders muss Trainer Weinzierl verzichten, dagegen steht Jan-Ingwer Callsen-Bracker vor seiner Rückkehr auf den Platz. ... [weiter]
 
Baba will beim FCA bleiben - vorerst
Der Wechsel von Fürth nach Augsburg im Sommer hat Abdul Rahman Baba vorangebracht. Der Ghanaer ist mit 20 Jahren nun Stammspieler in der Bundesliga und in der Nationalmannschaft. Die Entwicklung des jungen Linksverteidigers bleibt auch anderen Klubs nicht verborgen. Der Außenverteidiger ist mittlerweile sogar auf dem Radar von europäischen Topklubs erschienen. ... [weiter]
 
Augsburger Ärger über Schiri Dingert
Ein Pfiff sorgte am Dienstagabend für Ärger im Lager des FC Augsburg. Schiedsrichter Christian Dingert gab in der 54. Minute einen Elfmeter für Hannover 96, den Joselu zum vorentscheidenden 2:0 verwandelte. Eine Fehlentscheidung, für die FCA-Coach Markus Weinzierl den Referee kritisierte. Manager Stefan Reuter sprang Weinzierl bei, Baier selbst wollte dem Unparteiischen aber keinen Vorwurf machen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Grlic denkt über Verstärkungen nach
Das 1:1 in Großaspach wirft Duisburg zurück, die "Zebras" rutschen durch dieses Unentschieden auf Platz vier der 3. Liga ab. Trainer Gino Lettieri hatte die Marschroute ausgegeben, mit maximal zwei Punkten Rückstand auf die beiden direkten Aufstiegsplätze in die Winterpause gehen zu wollen. Nun sind es schon vier. Um weiterhin konkurrenzfähig im Aufstiegsrennen zu bleiben, denkt Manager Ivica Grlic über Verstärkungen, speziell in der Offensive, nach. ... [weiter]
 
Lettieris schwieriges Ziel
Das 1:1 in Großaspach wirft Duisburg zurück. Trainer Gino Lettieri hatte die Marschroute ausge­geben, mit maximal zwei Punkten Rückstand auf die beiden direkten Aufstiegsplätze in die Winterpause gehen zu wollen. Nun sind es schon vier. Im letzten Spiel des Jahres trifft der MSV auf Mainz 05 II. ... [weiter]
 
Lettieris Trumpfkarte: Onuegbu
Der Erfolg gegen Schlusslicht Jahn Regensburg (2:0) war der zweite in Folge für den MSV Duisburg. Mit 34 Punkten belegen die Zebras derzeit Platz drei in der Tabelle. Großen Anteil an den beiden Siegen hatte einer, der eigentlich schon abgeschrieben war: Angreifer Kingsley Onuegbu. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 27 60
 
2 29 20 55
 
3 29 22 52
 
4 29 13 51
 
5 29 13 48
 
6 29 11 47
 
7 29 8 42
 
8 29 0 42
 
9 29 1 41
 
10 29 -3 41
 
11 29 -1 36
 
12 29 -12 33
 
13 29 -11 32
 
14 29 -5 29
 
15 29 -14 29
 
16 29 -19 29
 
17 29 -21 27
 
18 29 -29 17
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -