Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC Augsburg

 - 

MSV Duisburg

 
FC Augsburg

1:2 (1:0)

MSV Duisburg
Seite versenden

FC Augsburg
MSV Duisburg
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Fr. 13.04.2007 18:00, 29. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Rosenaustadion, Augsburg
FC Augsburg   MSV Duisburg
7 Platz 3
42 Punkte 52
1,45 Punkte/Spiel 1,79
35:27 Tore 56:34
1,21:0,93 Tore/Spiel 1,93:1,17
BILANZ
3 Siege 4
3 Unentschieden 3
4 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC AugsburgFC Augsburg - Vereinsnews

Aufatmen beim FC Augsburg. Die Erleichterung war groß am Sonntag, als die Weinzierl-Schützlinge den ersten Saisonsieg eingefahren hatten. Andererseits haben die Schwaben ja bereits Erfahrung mit holprigen Starts. Zwei Niederlagen zum Auftakt hatte der FCA bereits 2012 und 2013 erlebt, also ließ er sich davon auch 2014 nicht sonderlich aus der Ruhe bringen. Und schaffte wie vor einem Jahr im dritten Spiel den ersten Dreier. ... [weiter]
 
Fandel ärgert sich über Gräfes Technikpanne
Ein ausgebliebener Pfiff war der erste große Aufreger der Sonntagspartie zwischen Frankfurt und Augsburg und nicht nur SGE-Keeper Kevin Trapp meinte nach der mit 0:1 verlorenen Begegnung: "Vielleicht wäre das Spiel anders gelaufen, wenn wir den Strafstoß bekommen hätten." Ein technisches Problem soll dies verhindert haben. ... [weiter]
 
Feulner: Mit Gier in die Erfolgsspur
Eintracht Frankfurt heißt der nächste Gegner von Augsburg. Die Fuggerstädter unternehmen am Sonntag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) den dritten Anlauf, die ersten Punkte der noch jungen Saison einzufahren und auch den dritten Anlauf, um in Frankfurt den ersten Dreier zu landen. Neuzugang Markus Feulner, der etliche Erfahrung mit zum FCA brachte, fordert von seinen Teamkollegen "mehr Gier". ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

MSV-Keeper Ratajczak dankt für die Gänsehaut
Durch den dritten Sieg in Serie hat sich der MSV Duisburg in der Spitzengruppe der 3. Liga festgebissen. "Ich schaue immer noch nicht auf die Tabelle, freue mich aber über das Zu-Null-Spiel und den Erfolg", sagte Duisburgs Torwart Michael Ratajczak nach dem 2:0 gegen den vorherigen Tabellenführer Stuttgarter Kickers. Auch wenn die Mannschaft momentan einen Lauf hat: Zu hoch wollen die "Zebras" die jüngsten Erfolge nicht hängen. ... [weiter]
 
Dum kämpft sich bei den Zebras wieder heran
Nach einer Niederlage zum Auftakt gegen Regensburg, blieb der MSV Duisburg in den vergangenen sieben Ligaspielen - drei Siege, vier Unentschieden - stets ungeschlagen. Damit verkürzten die Zebras den Rückstand zum Relegationsplatz auf einen Punkt. Wieder voll einsatzbereit ist dabei Sascha Dum, der sich nach langer Verletzungspause in das Team von Trainer Gino Lettieri zurück gekämpft hat. Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) empfangen die Zebras den aktuellen Spitzenreiter Stuttgarter Kickers zum Topspiel. ... [weiter]
 
Lettieris Bastelkünste sind beim MSV gefragt
Vor dem Heimspiel am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) gegen den direkten Tabellennachbarn aus Osnabrück plagen Duisburgs Coach Gino Lettieri enorme Personalsorgen. Dennoch streben die Verantwortlichen der Zebras an, ihre Serie von sechs Spielen ohne Niederlage fortzusetzen. Unter der Woche gab es für die Meidericher auch Grund zur Freude. Denn: Eine ins Leben gerufene Fan-Anleihe spülte bislang über eine halbe Million Euro in die Kasse des MSV. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 27 60
 
2 29 20 55
 
3 29 22 52
 
4 29 13 51
 
5 29 13 48
 
6 29 11 47
 
7 29 8 42
 
8 29 0 42
 
9 29 1 41
 
10 29 -3 41
 
11 29 -1 36
 
12 29 -12 33
 
13 29 -11 32
 
14 29 -5 29
 
15 29 -14 29
 
16 29 -19 29
 
17 29 -21 27
 
18 29 -29 17
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -