Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
MSV Duisburg

MSV Duisburg

4
:
0

Halbzeitstand
2:0
Kickers Offenbach

Kickers Offenbach


Spielinfos

Anstoß: So. 08.04.2007 14:00, 28. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: MSV-Arena, Duisburg
MSV Duisburg   Kickers Offenbach
3 Platz 13
49 Punkte 30
1,75 Punkte/Spiel 1,07
54:33 Tore 34:47
1,93:1,18 Tore/Spiel 1,21:1,68
BILANZ
2 Siege 1
3 Unentschieden 3
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV Duisburg - Vereinsnews

Duisburger kontern Becks Führungstor
Der MSV Duisburg hat beim 1. FC Magdeburg einen 2:1-Sieg gefeiert. Zwar waren die Hausherren zunächst in Führung gegangen, doch innerhalb von einer halben Stunde drehten die Zebras das Spiel. Absteiger MSV ist damit in der Liga weiter ungeschlagen, der FCM wartet hingegen auf den zweiten Dreier. ... [weiter]
 
Simulieren Sie die Saison: Wer steigt auf? Wer muss runter?
Es geht wieder los: Die dritte Liga ist in die Saison 2016/17 gestartet. Wer spielt oben mit? Wer muss zittern? Rechnen Sie jetzt die 3. Liga durch - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
Flekken und das
Duisburg hat sich am Sonntag aus dem DFB-Pokal verabschiedet - mit Applaus. 1:2 hieß es nach 120 umkämpften Minuten, Zweitligist Union Berlin verließ als glücklicher Sieger den Platz. Lob für die Meidericher gab es von Gästetrainer Jens Keller, ein enttäuschter MSV-Coach Ilia Gruev wusste, was seinem Team letztlich gefehlt hatte. Der Fokus richtet sich nun ausschließlich auf die sofortige Rückkehr in das deutsche Unterhaus. ... [weiter]
 
Union im Glück: Schnellhardt wird zum tragischen Helden
Union Berlin steht durch ein sehr schmeichelhaftes 2:1 nach Verlängerung bei Zweitliga-Absteiger MSV Duisburg in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Der Drittligist dominierte die 90 Minuten über weite Strecken und unterstrich seine Ambitionen für eine baldige Rückkehr ins deutsche Unterhaus. Union aber stach überraschend zuerst zu, was die Meidericher noch zu kontern wussten. In der 95. Minute leistete sich Schnellhardt dann aber einen kuriosen Aussetzer, der dem MSV das Genick brach. ... [weiter]
 
DFB-Pokal: Die Reiseziele der Großen im Kartenbild
Am Wochenende gibt es an vielen Orten in Deutschland "Feiertag": Die erste Hauptrunde des DFB-Pokals führt wieder namhafte Vereine zu unterklassigen Klubs. Die hier aufgeführten 32 Klubs treffen vor heimischer Kulisse auf einen der großen Vereine, wobei aber auch namhafte Klubs wie zum Beispiel 1860 München oder Dynamo Dresden zuhause antreten dürfen. Wo Drochtersen, Egestorf-Langreder oder Hauenstein liegen, sehen Sie in unserem Kartenbild. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Kickers Offenbach - Vereinsnews

Offenbach zieht Insolvenzantrag zurück
Die Offenbacher Kickers haben angekündigt, den Ende Mai gestellten Insolvenzantrag zurückzuziehen. Der Grund für diesen Schritt ist die finanzielle Unterstützung mehrerer Personen, mit der die Summe der Verbindlichkeiten deutlich gesenkt wurde. Näheres möchte der Klub am Samstagmittag erklären. ... [weiter]
 
Reck dreht an der OFC-Uhr
Für einen Moment konnte Offenbach am Montagabend die Alltagssorgen beiseiteschieben. Die Kickers lieferten Bundesliga-Absteiger Hannover 96 im Pokal einen beherzten Fight, wurden aber am Ende nach 120 umkämpften Minuten nicht belohnt. Belohnt wird aber wohl die Arbeit, die die Verantwortlichen des Regionalligisten leisten, um die Rettung des finanziell angeschlagenen Vereins zu gewährleisten. ... [weiter]
 
121. Minute! Sané schießt 96 in die zweite Runde
Hannover 96 steht in der zweiten Runde des DFB-Pokals! Nach einer packenden, abwechslungsreichen und höchst unterhaltsamen Partie am Bieberer Berg schlug der Zweitligist die Offenbacher Kickers mit 3:2 n.V. Der Regionalligist holte einen 0:2-Rückstand durch zwei direkte Freistoßtore auf, trat mutig auf - und musste Sekunden vor dem Elfmeterschießen den bitteren K.o. hinnehmen. ... [weiter]
 
Capin kommt beim OFC nicht unter
Neben Teamkollege Lukowicz kam auch Onur Capin nicht bei den Offenbacher Kickers unter. Der 20-Jährige, in der Vorsaison nur sechs Mal eingewechselt, war 2014 von seinem Stammverein Hannover 96 an die Weser gekommen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Lukowicz sucht in Polen
Maik Lukowicz (21) ist ohne Vertrag vom Probetraining in Offenbach zurückgekehrt. Jetzt ist der Spieler von Werder Bremen II in seiner Heimat Polen auf Vereinssuche. Lukowicz spielte in der vergangenen Saison in 14 Partien für Hansa Rostock. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 25 57
 
2 28 20 54
 
3 28 21 49
 
4 28 16 48
 
5 28 10 48
 
6 28 8 44
 
7 28 9 42
 
8 28 1 42
 
9 28 4 41
 
10 28 0 41
 
11 28 -4 33
 
12 28 -9 32
 
13 28 -13 30
 
14 28 -5 28
 
15 28 -14 28
 
16 28 -20 27
 
17 28 -20 26
 
18 28 -29 16