Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

MSV Duisburg

 - 

Kickers Offenbach

 
MSV Duisburg

4:0 (2:0)

Kickers Offenbach
Seite versenden

MSV Duisburg
Kickers Offenbach
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: So. 08.04.2007 14:00, 28. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: MSV-Arena, Duisburg
MSV Duisburg   Kickers Offenbach
3 Platz 13
49 Punkte 30
1,75 Punkte/Spiel 1,07
54:33 Tore 34:47
1,93:1,18 Tore/Spiel 1,21:1,68
BILANZ
2 Siege 1
3 Unentschieden 3
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Scheidhauer besetzt neue Rolle beim MSV
Mit dem Testspiel am Samstag beim Oberligisten Velbert schließt der MSV Duisburg sein Winter-Vorbereitungsprogramm ab. Die "Zebras" haben ihre bisherigen vier Probeläufe gegen allesamt gewonnen und unterstrichen ihre gute Frühform durch das 3:1 über Bundesligist SV Werder Bremen. ... [weiter]
 
Dausch:
Am Montagabend gelang dem MSV Duisburg gegen Werder Bremen ein Achtungserfolg. Mit 3:1 gewannen die "Zebras" das Testpiel gegen den Bundesligisten. Vor allem die erste halbe Stunde war überzeugend, in der dem MSV drei Treffer gelangen. Trainer Gino Lettieri war nach dem Sieg zufrieden - ebenso wie mit dem abgeschlossenen Trainingslager in Antalya. Neuzugang Martin Dausch zog nach seinem ersten Auftritt im Blau-Weißen Dress ein positives Fazit. ... [weiter]
 
Werder patzt gegen Duisburg
Werder Bremen hat im Rahmen der Rückrundenvorbereitung im vierten Testspiel die erste Niederlage hinnehmen müssen. Beim Drittligisten MSV Duisburg setzte es eine 1:3-Pleite. Besonders in der ersten Hälfte präsentierten sich die Bremer in der Defensive anfällig und fingen sich in den ersten 30 Minuten drei Gegentreffer. Nach zehn Wechseln zur Pause mangelte es in Durchgang zwei an Höhepunkten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Kickers OffenbachKickers Offenbach - Vereinsnews

OFC vs. Gladbach und Dynamo vs. BVB im Free-TV
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Freitag die Pokalpartien im Achtelfinale genau terminiert. Zum Auftakt am 3. März treffen Leverkusen und der 1. FC Kaiserslautern sowie Aalen und Hoffenheim aufeinander. Die Partie von Dresden gegen Dortmund am späteren Abend wird im Free-TV übertragen. Einen Tag später ist mit den Offenbacher Kickers (gegen Gladbach) der einzige Viertligist im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen. Titelverteidiger Bayern München empfängt gleichzeitig Eintracht Braunschweig. ... [weiter]
 
Schulte fällt länger aus
Die erste Vorbereitungsphase des souveränen Tabellenführers der Regionalliga Südwest findet im Rahmen eines Kurztrainingslagers im Waldhof Finsterbergen statt. Allerdings ohne zwei seiner wichtigen Akteure: Abwehrspieler Dennis Schulte fällt nach einer Leisten-OP mehrere Wochen aus. Auch Schmitts Wunsch-Alternative für diese Position Marcel Wilke plagt eine Entzündung im Fußbett. In Finsterbergen wird der OFC-Trainer nur auf zwei etamäßige Innenverteidiger zurückgreifen können. ... [weiter]
 
OFC geht mit Schmidt in die Zukunft
Die Saison läuft für die Kickers Offenbach sehr gut. Zur Winterpause steht die Mannschaft von Trainer Rico Schmidt auf dem ersten Tabellenplatz und hat sieben Punkte Vorsprung auf Platz drei. Nur eine Niederlage mussten die Offenbacher bislang hinnehmen. Als Konsequenz dieser guten sportlichen Arbeit wurden nun die Verträge des Trainerteams frühzeitig verlängert. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
26.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 25 57
 
2 28 20 54
 
3 28 21 49
 
4 28 16 48
 
5 28 10 48
 
6 28 8 44
 
7 28 9 42
 
8 28 1 42
 
9 28 4 41
 
10 28 0 41
 
11 28 -4 33
 
12 28 -9 32
 
13 28 -13 30
 
14 28 -5 28
 
15 28 -14 28
 
16 28 -20 27
 
17 28 -20 26
 
18 28 -29 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -