Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern

0
:
3

Halbzeitstand
0:1
MSV Duisburg

MSV Duisburg


Spielinfos

Anstoß: Mo. 02.04.2007 20:15, 27. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   MSV Duisburg
6 Platz 3
43 Punkte 46
1,59 Punkte/Spiel 1,70
35:27 Tore 50:33
1,30:1,00 Tore/Spiel 1,85:1,22
BILANZ
4 Siege 2
4 Unentschieden 4
2 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Lautern befördert Notzon
Der 1. FC Kaiserslautern bekommt einen neuen Sportdirektor. Eine entsprechende Meldung der Rheinpfalz, wonach Boris Notzon zu Wochenbeginn befördert wird, ist nach kicker-Informationen korrekt. ... [weiter]
 
Auslosung der 2. Runde: Leipzig trifft auf Bayern!
Es kommt schon in der zweiten DFB-Pokal-Runde zum Spitzenspiel: RB Leipzig empfängt den FC Bayern! Titelverteidiger Borussia Dortmund reist nach Magdeburg. Insgesamt stehen vier Bundesliga-Duelle an. ... [weiter]
 
Pleite in Düsseldorf: Rote Teufel sind
Der 1. FC Kaiserslautern wartet auch nach dem Gastspiel in Düsseldorf auf den ersten Liga-Sieg in der Saison 2017/18. Dabei spielten die Pfälzer bei der Fortuna 40 Minuten lang gut mit, hatten sogar die Chance in Führung zu gehen. Dann allerdings kassierten sie kurz vor der Pause das 0:1 - und präsentierten sich in der Folge als klar unterlegenes Team. Die Mannschaft und Trainer Norbert Meier machten sich im Nachgang auf die Suche nach Gründen. ... [weiter]
 
Bebou und Neuhaus machen den Unterschied
Fortuna Düsseldorf setzt sich in der noch jungen Saison im oberen Tabellendrittel fest. F95 fuhr im Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern am Samstagnachmittag durch einen 2:0-Sieg den nächsten Dreier ein und bleibt damit ungeschlagen (2/1/0). Die Roten Teufel warten dagegen weiter auf den ersten Ligasieg (0/1/2). Lange sorgten kompakte Pfälzer für ein enges und zähes Spiel. In der zweiten Hälfte kamen die spielerisch reiferen Flingeraner aber besser auf. ... [weiter]
 
Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner
Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner
Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner
Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner

 
 
 
 
 

MSV Duisburg - Vereinsnews

Stoppelkamp und Tashchy drehen das Spiel
Nach einer höhepunktarmen ersten Stunde nahm die Partie zwischen dem 1. FC Heidenheim und dem MSV Duisburg so richtig Fahrt auf. Drei Tore innerhalb von weniger als zehn Minuten, dazu strittige Strafraumentscheidungen entschädigten für eine zuvor schwache Begegnung. Mit besserem Ende für die Zebras, die mit 2:1 ihren ersten Saisonsieg einfuhren. ... [weiter]
 
Duisburg: Flekken will endlich die Null
Zwei Ligaspiele, ein Punkt - und im Pokal eine 1:2-Heimniederlage gegen den 1. FC Nürnberg. Dennoch schaut Trainer Ilia Gruev optimistisch in die Zukunft und der Partie in Heidenheim am Samstag entgegen: Die Fans hätten, so der Coach, das Team nach dem knappen Pokalaus "zu Recht gefeiert". Man habe gegen den Zweitligatabellenführer einen leidenschaftlichen Auftritt abgeliefert. ... [weiter]
 
Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner
Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner
Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner
Nummer 150 für Lambertz und Bochums Angstgegner

 
Flekken:
Der MSV Duisburg wartet in der neuen Saison weiter auf den ersten Sieg. Nach der Niederlage in Dresden und dem Remis in Bochum in der Liga folgte nun auch am Montagabend im DFB-Pokal gegen Ligakonkurrent 1. FC Nürnberg das Aus. Torhüter Mark Flekken fordert die Aufarbeitung der Fehler und blickt aber bereits nach vorne. ... [weiter]
 
Schalke müht sich - Hertha gewinnt Chaos-Spiel
Osnabrück und Magdeburg hatten in der 1. Pokalrunde bereits überrascht, am Montag legte der SC Paderborn nach: Die Ostwestfalen kegelten Zweitligist St. Pauli aus dem Pokal. Nürnberg hielt sich indes in Duisburg schadlos, kam ebenso weiter wie Schalke 04, das bei BFC Dynamo große Mühe hatte, ehe ein 2:0-Sieg eingetütet wurde. Am Abend musste das brisante Duell zwischen Hansa Rostock und Hertha BSC zweimal unterbrochen werden, ehe die Alte Dame ihr Weiterkommen sicherte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 27 27 57
 
2 27 18 51
 
3 27 17 46
 
4 27 14 45
 
5 27 8 45
 
6 27 8 43
 
7 27 11 42
 
8 27 2 42
 
9 27 3 38
 
10 27 -2 38
 
11 27 -2 33
 
12 27 -8 32
 
13 27 -9 30
 
14 27 -18 26
 
15 27 -20 26
 
16 27 -6 25
 
17 27 -15 25
 
18 27 -28 16

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun