Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

MSV Duisburg

 - 

Hansa Rostock

 
MSV Duisburg

1:2 (1:1)

Hansa Rostock
Seite versenden

MSV Duisburg
Hansa Rostock
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Mo. 26.02.2007 20:15, 23. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: MSV-Arena, Duisburg
MSV Duisburg   Hansa Rostock
3 Platz 2
43 Punkte 45
1,87 Punkte/Spiel 1,96
43:25 Tore 36:19
1,87:1,09 Tore/Spiel 1,57:0,83
BILANZ
3 Siege 5
2 Unentschieden 2
5 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

MSV:
Vier Spiele sind es noch bis zum Saisonende, vier Spiele in denen der MSV Duisburg nochmal alles reinwerfen muss, um entweder direkt in die 2. Liga aufzusteigen oder die Chance über die Relegation zu wahren. Und das Restprogramm hat es in sich, beginnend mit dem Duell gegen den Tabellenfünften Preußen Münster am Sonntag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de). Die Hinrundenpartie (0:1) ist Trainer Gino Lettieri als "eines unserer schlechtesten Spiele" in Erinnerung geblieben. ... [weiter]
 
Hajri: Haben einen
Im Rennen um den Aufstieg in die 2.Liga hat der MSV Duisburg einen Riesenschritt gemacht. Die "Zebras" gewannen bei Dynamo Dresden mit 2:0. Profitiert hat die Elf von Gino Lettieri auch von dem Patzer der Stuttgarter Kickers in Cottbus (0:2). Vier Punkte beträgt der Vorsprung des MSV jetzt auf die viertplatzierten Schwaben. Weiterhin lediglich einen Zähler auf den Zweitplatzierten aus Kiel. ... [weiter]
 
Onuegbu und Janjic halten den MSV auf Kurs
Der MSV Duisburg hat einen weiteren Schritt Richtung Aufstieg gemacht und nahm nach dem 2:0 drei Punkte aus dem Duell bei Dynamo Dresden mit. Mit dem dritten Sieg in Folge bleiben die Meidericher dem Zweitplatzierten Holstein Kiel weiter auf den Fersen. In einer temporeichen Begegnung gingen die Duisburger im zweiten Durchgang in Führung, ehe Dynamo-Schlussmann einen Elfmeter verursachte und mit Gelb-Rot vom Platz flog. ... [weiter]
 
Während Arminia Bielefeld praktisch schon für die 2. Liga planen kann, kämpfen drei Vereine noch um die Plätze zwei und drei. Einer wird also im Aufstiegskampf leer ausgehen. Und das soll nicht der MSV Duisburg werden. Sagen natürlich die Duisburger selbst. Trainer Gino Lettieri hebt hervor, im Aufstiegsrennen habe man alles in der eigenen Hand. "Jetzt zählt nur noch hopp oder top", so der Coach. ... [weiter]
 
Wolze macht's wunderschön, Bajic mit Köpfchen
Der MSV Duisburg hat durch einen 3:2-Heimsieg gegen Energie Cottbus den Relegationsplatz behauptet. Die formstarken Zebras verdienten sich den Erfolg im Aufstiegsrennen mit couragierten Offensivbemühungen und verlängerten die Negativserie der Lausitzer, die seit nun fünf Spielen auf einen dreifachen Punktgewinn warten. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hansa RostockHansa Rostock - Vereinsnews

Jakobs verlässt Rostock
Julian Jakobs verlässt Hansa Rostock zum Ende der Saison und wechselt zum hessischen TSV Steinbach. Sein neuer Klub ist derzeit Tabellenerster der Hessenliga und möchte in die Regionalliga aufsteigen. Als Grund für den Wechsel nennt der Mittelfeldspieler private und berufliche Gründe. ... [weiter]
 
Jakobs verlässt Rostock
Die Wege von Julian Jakobs und Hansa Rostock trennen sich. Der Mittelfeldspieler, der bislang 54 Drittliga-Partien für die Ostseestädter absolviert hat, verlässt den Drittligisten nach Ende der laufenden Saison. Familiäre und berufliche Gründe veranlassen den 25-Jährigen, kürzerzutreten. Er wird künftig für den TSV Steinbach, derzeit Tabellenführer der Hessenliga antreten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Rostock will Profiabteilung ausgliedern
In einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz gab Michael Dahlmann, Vorstandsvorsitzender von Hansa Rostock, bekannt, dass der Verein plane, die Profiabteilung zum Ende des Jahres auszugliedern. Dadurch wäre es möglich, Gelder von strategischen Partnern zu erhalten und den gebeutelten Verein vor der Insolvenz zu bewahren. Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 10. Mai soll über den Antrag des Vorstandes abgestimmt werden. ... [weiter]
 
Hansa Rostock glich im Heimspiel gegen Dortmund zweimal aus und markierte kurz vor Schluss in Person von Bickel sogar noch den 3:2-Siegtreffer. Somit sammelten die Hanseaten wichtige Punkte und können quasi schon für ein weiteres Jahr 3. Liga planen. Eng wird es indes für den BVB II, dessen Abstand auf Platz 17 aktuell vier Punkte beträgt. ... [weiter]
 
Baumann:
Am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) treffen mit Hansa Rostock und Borussia Dortmund II zwei direkte Abstiegskonkurrenten aufeinander. Beide Mannschaften brauchen unbedingt einen Dreier, um den Klassenerhalt zu schaffen. Die Rostocker könnten sich mit einem Sieg weiter von den Abstiegsrängen distanzieren, die Dortmunder zumindest aus der direkten Gefahrenzone verabschieden. Rostocks Trainer Karsten Baumann hofft vor allem auf die Heimstärke seines Teams. ... [weiter]
 
 
 
 
 
03.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 25 48
 
2 23 17 45
 
3 23 18 43
 
4 23 14 40
 
5 23 4 36
 
6 23 2 35
 
7 23 7 33
 
8 23 4 33
 
9 23 -2 32
 
10 23 -1 31
 
11 23 -6 28
 
12 23 -7 28
 
13 23 -3 27
 
14 23 -13 25
 
15 23 -8 22
 
16 23 -5 21
 
17 23 -24 18
 
18 23 -22 13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -