Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

MSV Duisburg

 - 

Karlsruher SC

 
MSV Duisburg

2:1 (1:1)

Karlsruher SC
Seite versenden

MSV Duisburg
Karlsruher SC
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Mo. 12.02.2007 20:15, 21. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: MSV-Arena, Duisburg
MSV Duisburg   Karlsruher SC
2 Platz 1
42 Punkte 45
2,00 Punkte/Spiel 2,14
40:21 Tore 47:22
1,90:1,00 Tore/Spiel 2,24:1,05
BILANZ
8 Siege 9
3 Unentschieden 3
9 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Germanwings-Absturz: MSV spendet die Einnahmen
Der MSV Duisburg hat mit einem 4:1-Sieg am vergangenen Wochenende bei Borussia Dortmund II wieder den Aufstiegsrelegationsplatz in der 3. Liga ergattert, den Blick aber nicht alleine auf das sportlich erfolgreiche Abschneiden gerichtet. Vielmehr sorgt der MSV nach der Flugzeugkatastrophe in Frankreich mit einer Spenden-Aktion für Aufsehen. ... [weiter]
 
MSV sechs Wochen ohne Feltscher
Drittligist MSV Duisburg muss im Aufstiegskampf für rund sechs Wochen auf Rolf Feltscher verzichten. Der Außenverteidiger zog sich beim 4:1-Erfolg im NRW-Duell bei Borussia Dortmund II einen Innenbandriss im linken Knie zu. Dies ergab die Untersuchung am Dienstagmorgen in der BG Unfallklinik in Duisburg. Derweil begrüßen die Meidericher einen Trainingsgast aus der Zweiten Liga. ... [weiter]
 
Der MSV Duisburg spricht im Aufstiegsrennen weiter ein wichtiges Wort mit. Durch den 4:1-Auswärtssieg in Dortmund verstärkten die Zebras zudem die Abstiegssorgen der BVB-Youngster, die auf dem vorletzten Platz des Drittliga-Klassements kleben bleiben. ... [weiter]
 
Lettieri spricht seiner Mannschaft ein Lob aus
Durch den 1:0-Heimsieg über die SpVgg Unterhaching bleibt der MSV Duisburg weiterhin voll auf Aufstiegskurs. Mit 49 Zählern belegen die Zebras derzeit Rang vier - nur einen Punkt hinter dem Drittplatzierten aus Münster. Vor heimischer Kulisse sind die Meidericher als einziger Drittligist weiterhin ungeschlagen. Nun soll am kommenden Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) bei Borussia Dortmund II die unbefriedigende Auswärtsstatistik aufpoliert werden. ... [weiter]
 
Das Tor von Janjic genügt den
Der MSV Duisburg mischt weiter kräftig im Aufstiegsrennen mit. Gegen offensiv harmlose Unterhachinger reichte den "Zebras" ein Elfmetertor von Janjic, um einen Dreier zu landen. Die Spielvereinigung indes kassierte die sechste Auswärtsniederlage aus den letzten sieben Gastspielen und verharrt im unteren Mittelfeld der Tabelle. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga

 
Der Karlsruher SC ist weiterhin ein heißer Kandidat für den Aufstieg in die Bundesliga. Nach acht Partien ohne Niederlage in Folge belegen die Badener zwar aktuell nur den vierten Platz, liegen aber mit gerade einmal zwei Zählern Rückstand zu Rang zwei in Lauerstellung. Linksverteidiger Philipp Max erlebt dabei sein persönliches Hoch. ... [weiter]
 
Kauczinski lässt am Umschaltspiel arbeiten
Den Sprung in die Aufstiegsränge haben die Karlsruher am Sonntag beim torlosen Remis im Derby gegen den 1. FC Kaiserslautern verpasst. Doch schon am Ostersonntag nehmen Trainer Markus Kauczinski und seine Schützlinge einen neuen Anlauf. Die Zeit der Länderspielpause will der Coach nutzen, um am Umschaltspiel der Badener arbeiten zu lassen. ... [weiter]
 
0:0: Zimmer trifft die Latte - Sippel hält grandios
Im Spitzenspiel um den Aufstieg zwischen dem Karlsruher SC und dem 1. FC Kaiserslautern gab es eine gerechte Punkteteilung. Es war ein verhaltenes Derby, das nicht wirklich durch Tempo und Offensivaktionen auffiel. Zimmers Schuss an die Latte und Guldes Kopfball, den Sippel in der Schlussminute stark parierte, stellten die besten Chancen beim sonst höhepunktarmen 0:0 dar. ... [weiter]
 
Karl:
In Derbys geht's heiß her. Insbesondere in solchen Partien braucht man robuste Spieler, die keinem Zweikampf aus dem Weg gehen und körperlich Zeichen setzen. Dabei darf es ruhig auch mal etwas rustikaler zugehen. Bei der vor allem spielerisch überzeugenden, jungen Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern verkörpert Markus Karl dieses Element. Der Routinier freut sich nun sehr auf die Partie am Sonntag beim Karlsruher SC (13.30 Uhr LIVE! bei kicker.de). ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 25 45
 
2 21 19 42
 
3 21 16 41
 
4 21 10 36
 
5 21 2 33
 
6 21 1 31
 
7 21 0 31
 
8 21 4 30
 
9 21 6 29
 
10 21 2 29
 
11 21 -4 28
 
12 21 -2 26
 
13 21 -7 24
 
14 21 -6 19
 
15 21 -16 19
 
16 21 -20 18
 
17 21 -11 15
 
18 21 -19 13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -