Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SpVgg Unterhaching

 - 

MSV Duisburg

 
SpVgg Unterhaching

0:1 (0:1)

MSV Duisburg
Seite versenden

SpVgg Unterhaching
MSV Duisburg
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: So. 20.08.2006 14:00, 2. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Generali-Sportpark, Unterhaching
SpVgg Unterhaching   MSV Duisburg
16 Platz 3
0 Punkte 6
0,00 Punkte/Spiel 3,00
0:2 Tore 3:1
0,00:1,00 Tore/Spiel 1,50:0,50
BILANZ
3 Siege 8
3 Unentschieden 3
8 Niederlagen 3
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg UnterhachingSpVgg Unterhaching - Vereinsnews

Voglsammer:
Die SpVgg Unterhaching blickte der ersten Heimniederlage seit Oktober lange entgegen. Doch am Ende drehten Thomas Hagn, Dominik Widemann und Andreas Voglsammer die Partie gegen Jahn Regensburg zu einem 3:2 zugunsten der Elf von Trainer Christian Ziege. Der 42-Jährige ist von der Leistung seiner Mannschaft beeindruckt. Siegtorschütze Voglsammer fand noch deutlichere Worte. ... [weiter]
 
Unterhaching hofft auf seine Heimstärke
Die 0:4-Niederlage der SpVgg Unterhaching am Wochenende beim SV Wehen Wiesbaden war bereits die sechste Pleite aus den letzten sieben Auswärtsspielen. Zum Jahresabschluss steht zum Glück ein Heimspiel an. Das Tabellenschlusslicht aus Regensburg gastiert bei der SpVgg - gute Chancen also für Unterhaching mit einem positiven Ergebnis in die Winterpause zu gehen.... [weiter]
 
Ollert: Mit Hörgerät in den bezahlten Fußball
Bei der SpVgg Unterhaching macht aktuell ein 17-Jähriger auf sich aufmerksam. Simon Ollert ist eigentlich noch A-Junior, absolvierte diese Saison aber schon drei Kurzeinsätze in der Drittligamannschaft von Trainer Christian Ziege und bereitete sogar schon einen Treffer vor. Das Besondere am Youngster: Er braucht ein Hörgerät. Ollert ist erst der zweite Deutsche, der es mit so einem Handicap in den bezahlten Fußball schaffte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Duisburgs Klotz:
Es hätte für den MSV Duisburg der Sprung auf Tabellenplatz drei sein können, doch daraus wurde am Ende nichts. Die Mannschaft von Gino Lettieri verpasste es durch das 1:1 gegen Mainz, auf dem Relegationsplatz zu überwintern. Immerhin behielten die "Zebras zu Hause ihre weiße Weste und verloren auch im zwölften Heimspiel der Saison nicht (sechs Siege, sechs Remis). Diese letzte Partie des Fußballjahres 2014 war noch einmal ein echter Kraftakt und ging richtig an die Substanz, ein Spieler musste bereits nach 37 Minuten das Feld verlassen. ... [weiter]
 
Grlic denkt über Verstärkungen nach
Das 1:1 in Großaspach wirft Duisburg zurück, die "Zebras" rutschen durch dieses Unentschieden auf Platz vier der 3. Liga ab. Trainer Gino Lettieri hatte die Marschroute ausgegeben, mit maximal zwei Punkten Rückstand auf die beiden direkten Aufstiegsplätze in die Winterpause gehen zu wollen. Nun sind es schon vier. Um weiterhin konkurrenzfähig im Aufstiegsrennen zu bleiben, denkt Manager Ivica Grlic über Verstärkungen, speziell in der Offensive, nach. ... [weiter]
 
Lettieris schwieriges Ziel
Das 1:1 in Großaspach wirft Duisburg zurück. Trainer Gino Lettieri hatte die Marschroute ausge­geben, mit maximal zwei Punkten Rückstand auf die beiden direkten Aufstiegsplätze in die Winterpause gehen zu wollen. Nun sind es schon vier. Im letzten Spiel des Jahres trifft der MSV auf Mainz 05 II. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
27.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 6 6
 
2 2 6 6
 
3 2 2 6
 
4 2 3 4
 
5 2 1 4
 
2 1 4
 
7 2 1 3
 
8 2 0 3
 
9 2 0 3
 
10 2 -1 3
 
11 2 0 2
 
12 2 0 2
 
13 2 -1 1
 
14 2 -2 1
 
15 2 -3 1
 
16 2 -2 0
 
17 2 -3 0
 
18 2 -8 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -