Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
MSV Duisburg

MSV Duisburg

4
:
0

Halbzeitstand
3:0
Carl Zeiss Jena

Carl Zeiss Jena


Spielinfos

Anstoß: Fr. 24.11.2006 18:00, 14. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: MSV-Arena, Duisburg
MSV Duisburg   Carl Zeiss Jena
3 Platz 13
25 Punkte 15
1,79 Punkte/Spiel 1,07
26:14 Tore 18:29
1,86:1,00 Tore/Spiel 1,29:2,07
BILANZ
3 Siege 0
3 Unentschieden 3
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Duisburg meldet U 23 vom Spielbetrieb ab
Nach dem Abstieg aus der 2. Liga zieht der MSV Duisburg nun seine U 23 zurück. Der Klub teilte mit, dass die Oberligamannschaft zur kommenden Saison vom Spielbetrieb abgemeldet werde. Zudem gab das DFB-Sportgericht die Länge der Sperre von Stürmer Victor Obinna nach seiner Roten Karte im Relegationsrückspiel gegen die Würzburger Kickers bekannt: Der Stürmer muss vier Spiele zuschauen. ... [weiter]
 
Gruev:
Der MSV Duisburg muss trotz einer beeindruckenden Aufholjagd in der Rückrunde den bitteren Gang in die Drittklassigkeit antreten. Die Meidericher zogen auch im Rückspiel der Relegation gegen die Kickers aus Würzburg den Kürzeren und steigen somit nach zwei Niederlagen gegen die Unterfranken das dritte Mal nach 1986 und 2013 aus der 2. Bundesliga ab. ... [weiter]
 
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga

 
Hollerbach:
So sahen die beiden Trainer die Leistungen ihrer Teams ... ... [weiter]
 
Soriano schießt Würzburg in die 2. Liga
Würzburg hat es geschafft: Nach einem 2:1 im Relegations-Rückspiel in Duisburg buchten die Kickers das Ticket für die 2. Liga und machten den Durchmarsch von der Regionalliga in die zweithöchste deutsche Spielklasse binnen zwei Jahren perfekt. Auch beim MSV konnte sich der FWK auf eine stabile Defensive verlassen. Vorne ließ Top-Torjäger Soriano den Traum von der Zweitklassigkeit wahr werden. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Carl Zeiss JenaCarl Zeiss Jena - Vereinsnews

Diese Teams stehen im DFB-Pokal 2016/17
Fernseheinnahmen, attraktive Gegner und "Spiele des Jahres" - für die Vereine der 3. Liga und der unteren Klassen ist der DFB-Pokal ein erstrebenswertes Ziel. Aber wie qualifiziert man sich für den Pokal? Wir zeigen die Möglichkeiten, in den Wettbewerb einzuziehen und die Teams, die sich den Platz in der ersten Hauptrunde gesichert haben. ... [weiter]
 
BFC-Coach Stratos erwartet einen
Am Mittwochabend treffen mit dem FC Carl Zeiss Jena und dem BFC Dynamo zwei Traditionsklubs zur Neuauflage des "ewigen Oberliga-Duells", wie der FCC die Partie bewirbt, aufeinander. In der aktuellen Spielzeit waren beide Verein mit Ambitionen gestartet, stehen aktuell aber mit 45 Punkten 13 Zähler hinter Spitzenreiter FSV Zwickau. Während BFC-Coach Thomas Stratos mit der mangelnden Chancenauswertung, aber auch der defensiven Stabilität hadert, setzt Jena-Trainer Volkan Uluc seine Abschiedstour fort. ... [weiter]
 
Zimmermann übernimmt den Carl Zeiss ab Sommer
Mit elf Punkten Rückstand hat der FC Carl Zeiss Jena nur noch Außenseiterchancen im Aufstiegsrennen der Regionalliga Nordost. In der kommenden Saison können die Thüringer einen neuen Anlauf nehmen. Betreut wird der FCC dann allerdings von einem neuen Trainer. Wie der Regionalligist am Dienstag mitteilte, übernimmt im Sommer Mark Zimmermann das Traineramt bei den Thüringern. Der 42-Jährige coachte bisher das U-19-Bundesligateam des FCC. ... [weiter]
 
In Jena wird frühestens 2018 gebaut
Der FC Carl Zeiss Jena will sein Stadion in eine reine Fußballarena umbauen. Bis es soweit ist, wird jedoch noch geraume Zeit ins Land ziehen. Denn die Stadt Jena hat den Bebauungsplan überarbeitet, um das neue Ernst-Abbe-Sportfeld besser betreiben zu können. Der Bau beginnt damit frühestens 2018. ... [weiter]
 
Einigung mit Uluc - vorerst Ruhe bei Carl Zeiss Jena
Der FC Carl Zeiss Jena hat die internen Streitigkeiten beigelegt - wenigstens vorübergehend. Zwar wurde die Vertragsverlängerung mit Trainer Volkan Uluc bis 2017 für ungültig erklärt. Doch der Coach, der zuletzt mit Kritik an der Vereinsführung an die Öffentlichkeit gegangen war, darf zumindest bis zum Saisonende weitermachen. ... [weiter]
 
 
28.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 19 32
 
2 14 16 32
 
3 14 12 25
 
4 14 8 25
 
5 14 3 24
 
6 14 1 23
 
7 14 1 20
 
8 14 4 19
 
9 14 1 19
 
10 14 3 17
 
11 14 -4 16
 
12 14 -4 15
 
13 14 -11 15
 
14 14 -4 14
 
15 14 -7 13
 
16 14 -15 12
 
17 14 -7 9
 
18 14 -16 8