Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

MSV Duisburg

 - 

Carl Zeiss Jena

 

4:0 (3:0)

Seite versenden

MSV Duisburg
Carl Zeiss Jena
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Fr. 24.11.2006 18:00, 14. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: MSV-Arena, Duisburg
MSV Duisburg   Carl Zeiss Jena
3 Platz 13
25 Punkte 15
1,79 Punkte/Spiel 1,07
26:14 Tore 18:29
1,86:1,00 Tore/Spiel 1,29:2,07
BILANZ
3 Siege 0
3 Unentschieden 3
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV Duisburg - Vereinsnews

Nach 23 Einsätzen in der Bundesliga, 10 in der 2. Liga und einem Zwischenspiel bei Real Madrid Castilla nimmt Verteidiger Christopher Schorch beim MSV einen neuen Anlauf. Im kicker-Interview erzählt der 25-Jährige, wie er seine Mannschaft sieht, warum er jede Trainings-Einheit genießt und was ihn auszeichnet. ... [weiter]
 
Vor einem Jahr startete der MSV Duisburg als Zwangsabsteiger quasi ohne Vorbereitung in die Saison und wurde Siebter. Mit einem veränderten Team, einer "normalen" Vorbereitung und einem neuen Trainer, Gino Lettieri, wollen die "Zebras" in ihrem zweiten Drittliga-Jahr oben mitspielen. Doch kurz vor Saisonstart drückt vor allem in der Defensive der Schuh. ... [weiter]
 
Der FC Bayern München duellierte sich am Montagabend mit dem Drittligisten MSV Duisburg, der sich schon auf der Zielgeraden Richtung Ligastart befindet. Die Zebras "scheiterten" letztlich aber am Top-Transfer des FCB, der im ersten Spiel direkt traf. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Carl Zeiss Jena - Vereinsnews

Am Samstag startet Carl Zeiss Jena mit einem Heimspiel gegen den BFC Dynamo in die neue Saison der Regionalliga Nordost. Die Generalprobe gegen den walisischen Newport County AFC ging mit 0:1 verloren. Zudem sind einige Positionen in der Startelf noch nicht fix. Etwa zwischen den Pfosten, wo sich der letztjährige Kapitän Tino Berbig und Neuzugang Raphael Koczor um den Platz streiten. ... [weiter]
 
Der FC Carl Zeiss Jena verstärkt sich nochmals für die neue Spielzeit in der Regionalliga Nordost. Mit Pierre Becken, zuletzt in Diensten des Drittligisten Hallescher FC, wurde ein alter Bekannter fest verpflichtet. Bereits seit dem Trainingsauftakt weilte er bei der Mannschaft von FC-Trainer Lothar Kurbjuweit und unterschrieb nun einen Einjahresvertrag. Nach einer Verletzungspause will Becken wieder angreifen. ... [weiter]
 
Der FC Carl Zeiss Jena vermeldet vier Wochen vor dem Saisonstart der Regionalliga Nordost nochmals Vollzug auf dem Transfermarkt. Die Thüringer verpflichteten Jakub Wiezik vom polnischen Erstligisten Slask Wroclaw, mit dem er zu Beginn der abgelaufenen Saison in der Qualifikationsrunde zur Europa League am späteren Sieger FC Sevilla scheiterte. In der Rückrunde war der Angreifer an Zweitligist Pogon Siedlce ausgeliehen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
29.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 19 32
 
2 14 16 32
 
3 14 12 25
 
4 14 8 25
 
5 14 3 24
 
6 14 1 23
 
7 14 1 20
 
8 14 4 19
 
9 14 1 19
 
10 14 3 17
 
11 14 -4 16
 
12 14 -4 15
 
13 14 -11 15
 
14 14 -4 14
 
15 14 -7 13
 
16 14 -15 12
 
17 14 -7 9
 
18 14 -16 8
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -