Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

MSV Duisburg

 - 

Carl Zeiss Jena

 
MSV Duisburg

4:0 (3:0)

Carl Zeiss Jena
Seite versenden

MSV Duisburg
Carl Zeiss Jena
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Fr. 24.11.2006 18:00, 14. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: MSV-Arena, Duisburg
MSV Duisburg   Carl Zeiss Jena
3 Platz 13
25 Punkte 15
1,79 Punkte/Spiel 1,07
26:14 Tore 18:29
1,86:1,00 Tore/Spiel 1,29:2,07
BILANZ
3 Siege 0
3 Unentschieden 3
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

De Wit:
Vor ziemlich genau sechs Monaten stand Pierre De Wit letztmals in einem Pflichtspiel für den MSV Duisburg auf dem Rasen. Am Samstag (14 Uhr) könnte die Nummer neun der "Zebras" bei der Auswärtspartie beim Halleschen FC sein Comeback feiern. Vor dem Gastauftritt bei der heimschwächsten Mannschaft der 3. Liga warnt De Wit vor Überheblichkeit - und bläst damit ins gleiche Horn wie MSV-Coach Gino Lettieri. ... [weiter]
 
Duisburgs Lettieri mit Luxusproblem
Beim MSV Duisburg geht es heiß her. Trainer Gino Lettieri (48) hat besonders im Mittelfeld viele hochkarätige Alternativen und viele Möglichkeiten zu rotieren. Im Gegensatz zur Hinrunde, als sich die Mannschaft durch viele Verletzte "selbst aufstellte", wird es in der Rückrunde einige Härtefälle geben. ... [weiter]
 
Scheidhauer besetzt neue Rolle beim MSV
Mit dem Testspiel am Samstag beim Oberligisten Velbert schließt der MSV Duisburg sein Winter-Vorbereitungsprogramm ab. Die "Zebras" haben ihre bisherigen vier Probeläufe gegen allesamt gewonnen und unterstrichen ihre gute Frühform durch das 3:1 über Bundesligist SV Werder Bremen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Carl Zeiss JenaCarl Zeiss Jena - Vereinsnews

Jenas Lindemann:
Hinter den Erwartungen zurückgeblieben: Der Präsident von Carl Zeiss Jena, Lutz Lindemann, spricht im Interview mit dem kicker über die Mitgliederversammlung bei den Thüringern, eigene Fehler des 65-Jährigen, notwendige Geduld und dem Trainer Volkan Uluc. ... [weiter]
 
Quintett hofft auf Neustart im Nordosten
Den größten Teil der bisherigen Saison verbrachten die Spieler nach schweren Verletzungen tatenlos auf der Tribüne. Nun hoffen Chris­toph Rischker, Alexander Hettich, Enes Uzun, Taku Ishihara und Murat Doymus auf den Neustart in der Regionalliga Nordost. Dabei sind alle Akteure unterschiedlich weit, auf dem Weg zur Rückkehr. ... [weiter]
 
Operation! Lange Pause für Jenas Giebel
Bittere Nachricht für Regionalligist Carl-Zeiss Jena. Rechtsverteidiger Florian Giebel plagt sich seit geraumer Zeit mit einer Handverletzung herum. Wie nun bekannt wurde, zog sich der 20-Jährige einen Kahnbeinbruch im linken Handgelenk zu und muss erneut operiert werden. Ihm drohen mehrere Monate Pause. Neu-Coach Volkan Uluc muss indes auch auf vier weitere Spieler im Training verzichten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.02.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 19 32
 
2 14 16 32
 
3 14 12 25
 
4 14 8 25
 
5 14 3 24
 
6 14 1 23
 
7 14 1 20
 
8 14 4 19
 
9 14 1 19
 
10 14 3 17
 
11 14 -4 16
 
12 14 -4 15
 
13 14 -11 15
 
14 14 -4 14
 
15 14 -7 13
 
16 14 -15 12
 
17 14 -7 9
 
18 14 -16 8
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -