Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Kickers Offenbach

Kickers Offenbach

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
MSV Duisburg

MSV Duisburg


Spielinfos

Anstoß: Mi. 08.11.2006 17:30, 11. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Bieberer Berg, Offenbach
Kickers Offenbach   MSV Duisburg
15 Platz 4
10 Punkte 18
0,91 Punkte/Spiel 1,64
10:15 Tore 18:13
0,91:1,36 Tore/Spiel 1,64:1,18
BILANZ
1 Siege 2
3 Unentschieden 3
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Kickers Offenbach - Vereinsnews

Offenbach: Darwiche und Sentürk verlängern
Noch immer beschäftigen die Offenbacher Kickers die unschönen Vorfälle am Rande des Spiels in Mannheim. Im dortigen Carl-Benz-Stadion kam es zur handfesten Auseinandersetzung von OFC-Spielern mit Mannheimer Fans. Der Blick des OFC richtet sich inzwischen aber wieder voraus: In den kommenden Tagen stehen zwei wichtige Partien im Abstiegskampf der Regionalliga Südwest an. Für positive Schlagzeilen sorgten nun vorab die Mittelfeldspieler Ihab Darwiche und Semih Sentürk. ... [weiter]
 
Waldhof und OFC beschuldigen sich gegenseitig
Eklat in der Regionalliga: Beim 2:1-Sieg von Waldhof Mannheim gegen die Offenbacher Kickers ist es abseits des Spiels zu unschönen Szenen gekommen. Auf der Tribüne kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen Spielern der Gastmannschaft und Heim-Fans. Am Montag erhob Waldhof dann schwere Vorwürfe gegen die betroffenen OFC-Profis, was eine unmittelbare Reaktion des OFC zur Folge hatte. Die Offenbacher beschuldigten die Kurpfälzer, die "Realität ad absurdum zu führen". ... [weiter]
 
Abstiegskampf ade? OFC hofft auf Einspruch
Mit einer Notelf schlugen die Offenbacher die Stuttgarter Kickers beim 2:0-Sieg. Trotz personellen Engpasses feierten die Hessen einen enorm wichtigen Sieg gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf gegen den Abstieg. Trainer Oliver Reck schwärmte hinterher von der leidenschaftlichen Leistung seiner Truppe. Einen weiteren und durchaus elementaren Erfolg könnte der OFC indes vor dem Regionalliga-Schiedsgericht landen. ... [weiter]
 
Dortmund gegen Underdogs: 15-mal ging's schief
Dortmund gegen Underdogs: 15-mal ging's schief
Dortmund gegen Underdogs: 15-mal ging's schief
Dortmund gegen Underdogs: 15-mal ging's schief

 
Hodja bleibt bis 2019 in Offenbach
Die Offenbacher Kickers haben mit Dren Hodja einen weiteren Leistungsträger dauerhaft an den Verein gebunden. Das OFC-Eigengewächs unterschrieb einen neuen Vertrag für zwei weitere Jahre. Der Mittelfeldspieler bleibt dem Regionalisten somit bis Sommer 2019 erhalten. ... [weiter]
 
 
 
 

MSV Duisburg - Vereinsnews

Poggenberg:
Die Leichtigkeit ist beim MSV Duisburg zurück. Nachdem die Zebras zuletzt eine Durststrecke von vier Spielen ohne Sieg und ohne Torerfolg durchmachen mussten, schossen sie sich am vergangenen Wochenende mit einem 3:2-Sieg gegen Rot-Weiß Erfurt den Frust von der Seele - ein Erfolg an den die Meidericher nun gegen Chemnitz anknüpfen möchten. ... [weiter]
 
3. Liga: Spieltage 33 bis 38 angesetzt
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Donnerstag die Ansetzungen für die Drittliga-Spieltage 33 bis 38 veröffentlicht. Damit stehen alle Termine bis zum Saisonende am 20. Mai fest. Klar war vorab schon, dass die beiden letzten Spieltage der Drittliga-Saison im Mai jeweils geschlossen an einem Samstag um 13.30 Uhr angestoßen werden. Am 13. Mai geht der 37. Spieltag über die Bühne, am 20. Mai der 38. und letzte Spieltag. ... [weiter]
 
Gruev:
Nach 435 Minuten wieder ein Tor erzielt, nach vier Spielen ohne Sieg wieder gewonnen, die Tabellenführung verteidigt: Anders als das unangenehme März-Wetter vermuten lässt, herrschte beim MSV Duisburg nach dem 3:2 über Rot-Weiß Erfurt eitel Sonnenschein. Die Erfurter dagegen haderten besonders mit einer Schiedsrichter-Entscheidung. ... [weiter]
 
Der MSV Duisburg kann doch noch gewinnen: Die Zebras bezwangen in einem abwechslungsreichen und packenden Duell Rot-Weiß Erfurt mit 3:2, beendeten damit nicht nur nach 435 Minuten ihre Torflaute, sondern konnten erstmals seit vier Partien wieder einen Dreier einfahren. Die Thüringer dagegen mussten erstmals nach zwei Siegen in Folge den Platz als Verlierer verlassen. ... [weiter]
 
Gruev fordert:
Wieder kein Dreier, wieder kein Treffer. Bei Tabellenführer MSV Duisburg läuft es aktuell irgendwie gar nicht rund. Das 0:2 bei Holstein Kiel markierte bereits das vierte sieg- und torlose Spiel in Serie für die Meidericher, deren Vorsprung auf den 1. FC Magdeburg nach zuletzt zwei Niederlagen auf zwei Punkte geschmolzen ist. Nun geht es für die Elf von Ilia Gruev am Samstag gegen Rot-Weiß Erfurt. Die Bilanz spricht für den MSV. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 18 27
 
2 11 10 25
 
3 11 7 20
 
4 11 5 18
 
5 11 2 17
 
6 11 3 16
 
7 11 4 15
 
8 11 4 15
 
9 11 0 15
 
10 11 -2 15
 
11 11 -1 14
 
12 11 -5 14
 
13 11 -4 12
 
14 11 -4 10
 
15 11 -5 10
 
16 11 -3 9
 
17 11 -17 8
 
18 11 -12 6

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun