Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Alemannia Aachen

Alemannia Aachen

0
:
1

Halbzeitstand
0:1
SC Freiburg

SC Freiburg


ALEMANNIA AACHEN
SC FREIBURG
15.
30.
45.

60.
75.
90.




33. Spieltag: Alemannia Aachen - SC Freiburg 0:1 (0:1)

Coulibaly hält Freiburg im Rennen

Nach dem 3:0 -Erfolg gegen die Sportfreunde aus Siegen hat Aachens Trainer Dieter Hecking im Fernkampf mit Bochum um die Meisterschaft seine Mannschaft auf drei Positionen verändert: Publikumsliebling Willi Landgraf gab seinen Heimabschied im Alemannen-Trikot, Sichone musste weichen. Zudem sollte Fiel für Rösler hinter den Spitzen Ebbers und Meijer agieren, außerdem stand Stehle für Casper in der Startelf. Keine Umstellungen nahm dagegen Freiburgs Trainer Volker Finke im Vergleich zum 2:1 -Sieg in Rostock vor.


Der 33. Spieltag im Überblick


Die Zuschauer auf dem Tivoli sahen zunächst ein gleichverteiltes Spiel. Beide Mannschaften hatten bei der Abschiedsvorstellung von Landgraf und Mejier, die beide ihre Profikarriere beenden, kleinere Möglichkeiten, ließen aber den direkten Zug zum Tor vermissen. Die Alemannia, die neben dem bereits feststehenden Aufstieg auch noch den Meistertitel einfahren will, erarbeitete sich mit zunehmender Spieldauer leichte Vorteile, ins Tor traf aber der SC aus Freiburg. Nach einer gelungenen Kombination konnte Matmour von rechts unbedrängt flanken. In der Mitte schaltete Coulibaly am schnellsten und spitzelte das Leder aus kurzer Distanz an Aachens Torwart Straub vorbei ins Alemannen-Gehäuse. Bei zwei Riether-Schüssen vor der Pause hätten die Breisgauer beinahe nachgelegt, Aachen hatte eine gute Freistoßchance durch Koen.

Im zweiten Durchgang setzte Freiburg das erste Ausrufezeichen, Straub konnte einen abgefälschten Schuss von Antar aber noch über das Tor lenken. Auf der Gegenseite konnte Walke einen Schuss von Koen nicht festhalten, Diarra bereinigte die Situation vor dem einschussbereiten Ebbers. Eine Viertelstunde vor dem Ende hätten die Breisgauer alles klar machen können, doch Coulibaly und im Nachschuss noch Matmour scheiterten. Dennoch blieb es beim 1:0 für Freiburg.

Aachen verpasste im Fernduell mit Bochum (2:3 gegen Karlsruhe) den Sprung auf Rang eins und damit einen wichtigen Schritt Richtung Meisterschaft. Die Elf von Trainer Dieter Hecking musste gegen den SC Freiburg die vierte Heimniederlage hinnehmen. Freiburg hat sich mit dem "Dreier" nach der Niederlage von Energie Cottbus in Offenbach die kleine Aufstiegschance erhalten.

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Alemannia Aachen
Aufstellung:
S. Straub (2,5) - 
Landgraf (3)    
Klitzpera (3,5) , 
Stehle (3,5) , 
Dum (4)    
Plaßhenrich (3) - 
Fiel (3,5)        
Koen (3) - 
Ebbers (5) , 
Meijer (3,5)        

Einwechslungen:
46. Rösler (4) für Fiel
66. Sukalo für Landgraf
84. F. Bruns für Meijer

Trainer:
Hecking
SC Freiburg
Aufstellung:
Walke (3,5) - 
Ibertsberger (3,5) , 
Mohamad (3) , 
B. Diarra (3) , 
Bührer (3)    
Antar (2,5)    
Riether (2,5) , 
Hansen (2,5)    
Coulibaly (2)    
Matmour (2,5) , 
Pitroipa (3)    

Einwechslungen:
87. Olajengbesi für Pitroipa

Trainer:
Finke

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
Coulibaly (33., Linksschuss, Matmour)
Gelbe Karten
Aachen:
Fiel
(3. Gelbe Karte)
,
Dum
(4.)
,
Meijer
(4.)
Freiburg:
Bührer
(1. Gelbe Karte)
,
Antar
(2.)
,
Hansen
(1.)

- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 16. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Pollersbeck, Julian
Pollersbeck, Julian
Hamburger SV
16
9x
 
2.
Riemann, Manuel
Riemann, Manuel
VfL Bochum
16
7x
 
3.
Gikiewicz, Rafal
Gikiewicz, Rafal
1. FC Union Berlin
16
6x
 
4.
Kronholm, Kenneth
Kronholm, Kenneth
Holstein Kiel
16
5x
 
Schubert, Markus
Schubert, Markus
Dynamo Dresden
16
5x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Spielinfo

Anstoß:
07.05.2006 15:00 Uhr
Stadion:
Tivoli (alt), Aachen
Zuschauer:
21452
Schiedsrichter:
Babak Rafati (Hannover)   Note 3
insgesamt ein umsichtiger Leiter, allerdings etwas zu kleinlich in seinem Strafmaß.

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine