Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Wacker Burghausen

 - 

Alemannia Aachen

 
Wacker Burghausen

2:3 (0:1)

Alemannia Aachen
Seite versenden

Wacker Burghausen
Alemannia Aachen
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: So. 15.05.2005 15:00, 33. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Wacker-Arena, Burghausen
Wacker Burghausen   Alemannia Aachen
8 Platz 5
48 Punkte 54
1,45 Punkte/Spiel 1,64
48:52 Tore 60:39
1,45:1,58 Tore/Spiel 1,82:1,18
BILANZ
2 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Wacker BurghausenWacker Burghausen - Vereinsnews

Trybull und das Eigentor des Jahres!
Durch ein 2:0 bei der SpVgg Greuther Fürth II bleibt Wacker Burghausen als Tabellenzweiter der Regionalliga Bayern an Jahn Regensburg dran. Den Sieg leitete Kleeblatt-Profi Trybull mit einem kuriosen Eigentor aus großer Entfernung ein. Duhnke ließ die mitgereisten Wacker-Fans mit einem sehenswerten Fernschuss in der zweiten Halbzeit nochmals jubeln. Die Hausherren rutschten auf den vorletzten Platz ab. ... [zum Video]
 
Burghausen verteidigt zweiten Rang
Der SV Wacker Burghausen hat mit dem 3:0-Sieg über den FC Memmingen erfolgreich seinen zweiten Rang in der Regionalliga Bayern verteidigt. Das Team von Trainer Uwe Wolf bleibt damit zuhause weiterhin ohne Punktverlust. BFV.TV präsentiert die Highlights. ... [zum Video]
 
Alle Spiele, alle Tore des 6. Spieltags der RL Bayern
Die Regionalliga Bayern konnte auch am sechsten Spieltag mal wieder so einiges vorweisen. Der souveräne Tabellenführer aus Regensburg spielte vor der Rekordkulisse von 12.689 Zuschauer. Die "kleinen" Bayern befinden sich weiter auf dem Vormarsch und bleiben auch im vierten Spiel ungeschlagen. Insgesamt fielen in acht Partien 23 Tore, diese werden präsentiert von BFV.TV. ... [zum Video]
 
Doppelschlag von Lappe, FCB II auf dem Vormarsch
Der FC Bayern München II kommt in der Regionalliga Bayern immer besser ins Rollen. Am sechsten Spieltag siegte die Elf von Trainer Heiko Vogel mit 3:2 gegen den SV Wacker Burghausen. Kapitän Karl-Heinz Lappe brachte die "kleinen" Bayern mit seinem Doppelschlag innerhalb von zwei Minuten in Front und ebnete damit den Weg zum Sieg. BFV.TV präsentiert die Highlights. ... [zum Video]
 
Wolf:
"Ich bin hochzufrieden, die Mannschaft hat einen guten Job gemacht", lobte Wacker Burghausens Trainer Uwe Wolf sein Team nach dem 4:1-Sieg gegen den bis dato Tabellenzweiten SV Schalding-Heining. Jetzt gelte es alles zu tun, damit seine Mannschaft nicht abhebt. Vor dem Spiel gegen den FC Bayern München II demonstrieren die Burghauser Selbstbewusstsein. Zunächst muss die Wolf-Elf allerdings im Landespokal bei Kreisligist TSV Kößlarn ran. ... [weiter]
 

Alemannia AachenAlemannia Aachen - Vereinsnews

Besser hätte die englische Woche für Alemannia Aachen nicht laufen können. Die Tivoli-Kicker bleiben nach dem 1:0-Sieg bei Borussia Dortmund II ungeschlagen und haben sich oben in der Tabelle der Regionalliga West festgesetzt. Außerdem verlängerte Innenverteidiger und "Torjäger" Jannik Löhden vorzeitig um ein Jahr. ... [weiter]
 
Benbennek:
Mit einem starken 4:1 setzte sich Alemannia Aachen am Samstag im Traditionsduell bei Rot-Weiß Oberhausen durch. Held des Tages war einmal mehr Abwehrspieler Jannik Löhden, der mit seinen beiden Kopfballtreffern in der ersten Hälfte den Sieg einläutete. Doch viel Zeit zum Feiern bleibt der Alemannia nicht: Schon am Dienstagabend (19.30 Uhr) steht für das Team rund um Cheftrainer Christian Benbennek das Heimspiel gegen den FC Kray auf dem Programm. ... [weiter]
 
Benbennek:
Am Samstag (14 Uhr) kommt es in Oberhausen zu einem Traditionsduell: RWO empfängt Alemannia Aachen im Stadion Niederrhein. Nachdem die Aachener in den vergangenen zwei Wochen kein Pflichtspiel bestreiten mussten, ist der Tabellenachte nun wieder heiß auf die noch junge Saison. Doch Cheftrainer Christian Benbennek warnt vor dem Tabellennachbarn (7.) und kommenden Gegner Rot-Weiß Oberhausen. ... [weiter]
 
Aachen: Ernst für vier Spiele gesperrt
Am 2. Spieltag der Regionalliga West am vergangenen Wochenende handelte sich Alemannia Aachens Dominik Ernst mit einer Beleidigung gegenüber dem Schiedsrichter in der Nachspielzeit eine Rote Karte ein. Nun folgte das Urteil: vier Spiele Sperre für 25-Jährigen. Beim Testspiel am kommenden Donnerstag ist er allerdings einsatzberechtigt. ... [weiter]
 
Trainerwahl: Die Aufstiegsfavoriten der Regionalliga West
Trainerwahl: Die Aufstiegsfavoriten der Regionalliga West
Trainerwahl: Die Aufstiegsfavoriten der Regionalliga West
Trainerwahl: Die Aufstiegsfavoriten der Regionalliga West

 
 
 
 
 
03.09.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 25 64
 
2 33 17 62
 
3 33 23 58
 
4 33 14 57
 
5 33 21 54
 
6 33 8 53
 
7 33 9 50
 
8 33 -4 48
 
9 33 -6 46
 
10 33 -4 42
 
11 33 -2 40
 
12 33 -6 39
 
13 33 -12 39
 
14 33 -14 38
 
15 33 -7 36
 
16 33 -15 33
 
17 33 -22 33
 
18 33 -25 30
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -