Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Wacker Burghausen

 - 

Energie Cottbus

 
Wacker Burghausen

0:0 (0:0)

Energie Cottbus
Seite versenden

Wacker Burghausen
Energie Cottbus
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.






Spielinfos

Anstoß: So. 08.05.2005 15:00, 32. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Wacker-Arena, Burghausen
Wacker Burghausen   Energie Cottbus
7 Platz 12
48 Punkte 39
1,50 Punkte/Spiel 1,22
46:49 Tore 33:42
1,44:1,53 Tore/Spiel 1,03:1,31
BILANZ
1 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Wacker BurghausenWacker Burghausen - Vereinsnews

Wackers beeindruckende Bilanz unter Wolf
Vor einem Jahr endete das Kapitel SV Wacker Burghausen für Uwe Wolf nicht gut: Der Klub stieg aus der 3. Liga in die Regionalliga ab. Seit Ende letzten Jahres ist er wieder da und tut dem Verein sichtlich gut. Seit sechs Spielen ist Burghausen ungeschlagen, was sicherlich auch am personellen Umbruch in der Winterpause liegt. Und jetzt blüht sogar noch einer der Verlierer der Hinrunde auf. ... [weiter]
 
Alle Spiele, alle Tore des 27. Spieltags der RL Bayern
Vier Absagen dünnten den 27. Spieltag der Regionalliga Bayern aus, die anderen fünf Partien boten aber durchaus Gesprächsstoff. Unter anderem kassierte 1860 München II eine überraschende Klatsche, für die SpVgg Greuther Fürth II trafen zwei Profis. Alle Spiele, alle Tore im Video... ... [zum Video]
 
Alle Spiele, alle Tore des 24. Spieltags der RL Bayern
Die Regionalliga Bayern ist wieder in vollem Gange! Spitzenreiter FC Würzburger Kickers blieb zum 16. Mal in Folge ungeschlagen, die beiden Tabellenletzten Seligenporten und Eintracht Bamberg brillierten mit Heimerfolgen und beim schwäbisch-oberbayerischen Derby im Augsburger Rosenaustadion mussten die "kleinen" Bayern einen Rückschlag hinnehmen im Rennen um die Meisterschaft. BFV.TV präsentiert alle Highlights. ... [zum Video]
 
Burghausen in Schweinfurt unter Druck
Nachdem das Punktspiel am vergangenen Samstag beim FC Memmingen abgesagt wurde, steht für den Drittliga-Absteiger SV Wacker Burghausen am heutigen Dienstag (18.30 Uhr) beim 1. FC Schweinfurt 05 die erste Partie im neuen Jahr an. Die Elf von Uwe Wolf kann bei einem Dreier die Abstiegszone verlassen und den Rückstand auf die "Schnüdel" gleichzeitig auf zwei Zähler verkürzen. Derweil entspannt sich die Verletztenmisere bei dem Tabellensechzehnten. ... [weiter]
 
Personal-Karussell bei Wacker Burghausen
Beim SV Wacker Burghausen hat sich in der Winterpause personell einiges gedreht: Mit Christoph Rech kommt ein neuer Innenverteidiger mit Drittligaerfahrung; im Sturm soll ab sofort Abedin Krasniqi für Gefahr sorgen. Einige Abgänge hat der Regionalligist auch zu vermelden. ... [weiter]
 

Energie CottbusEnergie Cottbus - Vereinsnews

Perdedaj orientiert sich nach oben
Am Samstag hat Cottbus den Aufstiegsambitionen der Stuttgarter Kickers beim 2:0 einen gehörigen Dämpfer versetzt, am Sonntag erhielt Energie selbst einen: Fanol Perdedaj hat seinen Weggang aus der Lausitz verkündet. Den Mittelfeldspieler, der zu den absoluten Stammkräften des Drittligisten zählt, drängt es eine Liga höher. ... [weiter]
 
Kleindienst führt Cottbus zum Sieg
Die Stuttgarter Kickers haben wichtigen Boden im Aufstiegskampf verloren. Ohne Kapitän Vincenzo Marchese, der erst in der 65. Minute eingewechselte wurde, wirkten die Kickers etwas ideenlos und unterlagen 0:2. Matchwinner auf Seiten der Cottbuser war Tim Kleindienst, der das erste Tor mustergültig vorlegte und den zweiten Treffer selber erzielte. ... [weiter]
 
Renno erleidet Sprunggelenksverletzung
Schlechte Neuigkeiten für Energie Cottbus: Ersatztorhüter René Renno zog sich beim Training am Freitag eine Verletzung im linken Sprunggelenk zu. Wie lange der Keeper ausfällt, ist noch unklar, eine genaue Diagnose wird am Montag erwartet. Drei Monate lautet derweil die vermutliche Ausfallzeit bei Manuel Zeitz, der am Donnerstag operiert wurde. ... [weiter]
 
Müller bleibt wohl beim FC Energie
Kevin Müller ist die unangefochtene Nummer eins beim Drittligisten Energie Cottbus. Und der vom VfB Stuttgart ausgeliehene Schlussmann soll auch weiterhin das Tor der Lausitzer hüten. "Ich könnte mir sehr gut vorstellen, zu bleiben", hatte Müller bereits im vergangenen Oktober geäußert. Jetzt sieht es ganz so aus, als ob die Laufbahn des ehemaligen Rostockers in Cottbus weitergeht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Benschneider:
Enttäuschung bei Energie Cottbus: Mit der 2:3-Niederlage gegen den MSV Duisburg am Samstag ist das Team von Trainer Stefan Krämer nun fünf Spiele in Folge sieglos und muss sich wohl endgültig vom Wunschtraum Wiederaufstieg verabschieden. Alles kaputtreden lassen will sich Krämer aber nicht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
27.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 32 20 62
 
2 32 24 61
 
3 32 20 55
 
4 32 13 54
 
5 32 9 53
 
6 32 20 51
 
7 32 -3 48
 
8 32 7 47
 
9 32 -8 43
 
10 32 -2 42
 
11 32 -4 39
 
12 32 -9 39
 
13 32 -12 38
 
14 32 -5 37
 
15 32 -9 33
 
16 32 -13 33
 
17 32 -24 30
 
18 32 -24 30
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -