Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Wacker Burghausen

 - 

Rot-Weiß Erfurt

 
Wacker Burghausen

0:2 (0:0)

Rot-Weiß Erfurt
Seite versenden

Wacker Burghausen
Rot-Weiß Erfurt
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: So. 24.04.2005 15:00, 30. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Wacker-Arena, Burghausen
Wacker Burghausen   Rot-Weiß Erfurt
8 Platz 17
47 Punkte 30
1,57 Punkte/Spiel 1,00
43:45 Tore 33:52
1,43:1,50 Tore/Spiel 1,10:1,73
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Wacker BurghausenWacker Burghausen - Vereinsnews

Burghausen: Trainer Wolf spioniert beim CL-Sieger
Vor kurzem hat Trainer Uwe Wolf seinen Vertrag bei Wacker Burghausen bis 2016 verlängert. Die Kaderplanung für die Rückserie läuft in vollen Zügen, die Regionalliga Bayern soll auf jeden Fall gehalten werden. Der Coach ist voll überzeugt von der Qualität der Neuzugänge und der Breite seines Kaders. Kürzlich sah sich der Coach sogar bei Real Madrid um... ... [weiter]
 
Burghausen verlängert mit Coach Wolf
Der SV Wacker Burghausen, 16. in der Regionalliga Bayern, hat sich unter Trainer Uwe Wolf verbessert. Unter dem 47-Jährigen holte Wacker vier Punkte in drei Spielen und ließ nur ein Gegentor zu. Die Salzachstädter haben wieder neuen Mut im Kampf um den Klassenerhalt gefasst. Umso erfreulicher liest sich die Nachricht, dass Wolf seinen Vertrag bis zum Sommer 2016 verlängert hat. Zudem vermelden die Bayern vier Änderungen im Kader. ... [weiter]
 
Unterhaching verleiht Bauer und Duhnke
Die Spielvereinigung Unterhaching verschlankt den Kader im neuen Jahr etwas. Abwehrspieler Maximilian Bauer und Angreifer Marius Duhnke werden in der Rückrunde ausgeliehen. Das Duo soll in der Regionalliga wieder regelmäßig zum Einsatz kommen und Spielpraxis sammeln. Beide spielten unter Coach Christian Ziege zuletzt keine Rolle. ... [weiter]
 
 
 
 

Rot-Weiß ErfurtRot-Weiß Erfurt - Vereinsnews

Erfurt: Odak und Büchel müssen Trainingslager verlassen
Seit dem 5. Januar läuft bei Rot-Weiß Erfurt die Vorbereitung auf den Restrunden-Auftakt. Die Mannschaft von Trainer Walter Kogler befindet sich derzeit auf Platz acht, allerdings beträgt der Rückstand auf Platz zwei, der am Ende der Saison den direkten Aufstieg bedeuten würde, nur fünf Zähler. Seit dem 15. Januar weilt die Mannschaft von Trainer Walter Kogler im Trainingslager in Delden (Niederlande), nun mussten allerdings zwei Spieler früher abreisen. ... [weiter]
 
Erfurt holt Palacios Martinez von RB Leipzig
In dieser Saison mischt Rot-Weiß Erfurt im Aufstiegsrennen der 3. Liga lautstark mit. Nur aufgrund einer holprigen Schlussphase zum Ende des Jahres liegen die Thüringer nicht jetzt schon auf einem Rang unter den ersten drei. Trotzdem fehlen nur vier Punkte auf den Relegationsplatz. Trainer Walter Kogler ist für die restlichen Partien der Rückrunde optimistisch und will weiter oben mitspielen - auch weil ein Neuzugang große Hoffnungen macht. ... [weiter]
 
Einsatz von Pyrotechnik wird für Erfurt teuer
Es war die Neuauflage einer Erstrundenpartie des UEFA-Pokals von 1991/92 und gleichzeitig das Abschiedsspiel für das Steigerwaldstadion: Rot-Weiß Erfurt hatte am 8. Oktober 2014 vor ca. 6.500 Zuschauern den niederländischen Erstligisten FC Groningen (1:1) empfangen. Für den Einsatz von Pyrotechnik nach Spielende soll RWE eine Strafe in Höhe von 20.000 Euro zahlen. Ein Urteil, das Unverständnis bei den Verantwortlichen hervorruft. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
25.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 24 58
 
2 30 18 56
 
3 30 18 52
 
4 30 10 50
 
5 30 19 48
 
6 30 9 47
 
7 30 6 47
 
8 30 -2 47
 
9 30 -8 40
 
10 30 -5 38
 
11 30 -4 36
 
12 30 -4 36
 
13 30 -11 35
 
14 30 -8 32
 
15 30 -11 32
 
16 30 -9 31
 
17 30 -19 30
 
18 30 -23 29
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -