Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Wacker Burghausen

Wacker Burghausen

0
:
2

Halbzeitstand
0:0
Rot-Weiß Erfurt

Rot-Weiß Erfurt


Spielinfos

Anstoß: So. 24.04.2005 15:00, 30. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Wacker-Arena, Burghausen
Wacker Burghausen   Rot-Weiß Erfurt
8 Platz 17
47 Punkte 30
1,57 Punkte/Spiel 1,00
43:45 Tore 33:52
1,43:1,50 Tore/Spiel 1,10:1,73
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Wacker BurghausenWacker Burghausen - Vereinsnews

Tsoumou außer Rand und Band
Acht Tore waren in Bayreuth beim Auftritt von Wacker Burghausen zu bestaunen. Besonders im Fokus: Wacker-Angreifer Tsoumou, der gleich viermal einnetzte. ... [zum Video]
 
Wacker: Meisterschaft verpasst, Weichen neu gestellt
Wacker Burghausen hat Platz eins in der Regionalliga Bayern und damit die Teilnahme an der Aufstiegsrunde verpasst. Das 4:1 über Illertissen half am Ende nicht mehr, weil Regensburg in Fürth gewann (2:1) und sich damit die Meisterschaft sicherte. Für den SV Wacker steht damit nun die Weichenstellung für die kommende Spielzeit auf dem Programm - vier Personalien wurden schon am Dienstag verkündet. ... [weiter]
 
Der Jahn ist durch: Die Konferenz im Video
Die Aufstiegsentscheidungen in der Regionalliga kündigen sich an. Seit Montagnachmittag ist auch in Bayern die Frage nach dem Teilnehmer an den Aufstiegsspielen geklärt: Der SSV Jahn Regensburg wird in zwei Spielen gegen den Nord-Meister VfL Wolfsburg II einen Aufsteiger ausspielen. Dabei sah es zunächst nach einer Vertagung der Meisterschaftsentscheidung in der Regionalliga Bayern aus. Die Entscheidung im Aufstiegsrennen zwischen Regensburg und Wacker Burghausen in der Konferenz. ... [zum Video]
 
Wacker klettert zurück auf Platz zwei
Wacker Burghausen hat die theoretische Aufstiegschance durch ein 2:0 beim FC Amberg am Leben gehalten. Dabei musste die Wolf-Elf allerdings bis tief in die Nachspielzeit auf den erlösenden zweiten Treffer warten. Die Amberger ließen ihre Möglichkeiten liegen und standen so am Ende mit leeren Hände da, auch wenn Trainer Timo Rost meinte: "Wir spielen richtig gut." ... [zum Video]
 
Kauffmann hält Wacker im Rennen
Ein Doppelpack von Kauffmann bescherte Wacker Burghausen einen 2:1-Erfolg gegen die abstiegsgefährdete Zweitvertretung des FC Augsburg. Burghausen verkürzt damit den Rückstand auf Tabellenführer Regensburg auf vier Punkte. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Rot-Weiß ErfurtRot-Weiß Erfurt - Vereinsnews

Domaschke verlängert vorzeitig in Erfurt
Der FC Rot-Weiß Erfurt treibt die Personalplanungen für die kommende Saison weiter voran und kann nach den unlängst vermeldeten Vertragsverlängerungen der Stammkräfte André Laurito und Christoph Menz nun auch die vorzeitige Ausdehnung der Zusammenarbeit mit Torhüter Erik Domaschke bekannt geben. ... [weiter]
 
Vocaj als Judt-Ersatz nach Erfurt
Rot-Weiß Erfurt verstärkt sich mit Blick auf die kommende Saison mit einem weiteren Akteur von Zweitliga-Kandidat Würzburger Kickers. Nach Angreifer Christopher Bieber schlägt mit Liridon Vocaj ein weiterer Akteur den Weg von Mainfranken an den Steigerwald ein. ... [weiter]
 
Bis 2018: Erfurt verlängert mit Laurito und Menz
Rot-Weiß Erfurt treibt die Planungen für die kommende Saison weiter voran und gab am Freitag die Verlängerung mit zwei Defensivspielern bekannt: André Laurito und Christoph Menz unterschrieben neue Arbeitspapiere bis 2018. ... [weiter]
 
Erfurt lässt Szimayer gehen
Sebastian Szimayer (26) verlässt Rot-Weiß Erfurt. Der Verein entsprach dem Wunsch des Angreifers nach einer Vertragsauflösung. Seit seinem Wechsel von Südwest-Regionalligist Neckarelz im vergangenen Sommer konnte sich Szimayer, "nicht zuletzt nach eigener Einschätzung, trotz 26 Einsätzen in der Meisterschaftsrunde der 3. Liga (3 Tore) und bei 4 Einsätzen im Landespokal (1 Tor) in der noch laufenden Saison letztlich nicht so durchsetzen, wie er sich das auch selbst vorgestellt hatte", teilte RWE mit. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Spannung bis zum letzten Schuss: RWE im Pokalfinale
Bis zum letzten Schuss im Elfmeterschießen hat Rot-Weiß Erfurt um den Einzug ins Thüringer Landespokalfinale zittern müssen. Der Drittligist entging einer Blamage denkbar knapp, in Rudolstadt lautete das Ergebnis letztendlich 7:6. Damit wahrte RWE seine Chance auf die Teilnahme am DFB-Pokal. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 24 58
 
2 30 18 56
 
3 30 18 52
 
4 30 10 50
 
5 30 19 48
 
6 30 9 47
 
7 30 6 47
 
8 30 -2 47
 
9 30 -8 40
 
10 30 -5 38
 
11 30 -4 36
 
12 30 -4 36
 
13 30 -11 35
 
14 30 -8 32
 
15 30 -11 32
 
16 30 -9 31
 
17 30 -19 30
 
18 30 -23 29