Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Dynamo Dresden

 - 

Wacker Burghausen

 
1. FC Dynamo Dresden

1:1 (0:1)

Wacker Burghausen
Seite versenden

1. FC Dynamo Dresden
Wacker Burghausen
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.






Spielinfos

Anstoß: So. 29.08.2004 15:00, 3. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Rudolf-Harbig-Stadion, Dresden
1. FC Dynamo Dresden   Wacker Burghausen
8 Platz 5
4 Punkte 5
1,33 Punkte/Spiel 1,67
5:4 Tore 6:4
1,67:1,33 Tore/Spiel 2,00:1,33
BILANZ
0 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Dynamo zurück an der Tabellenspitze
Mit dem Sieg beim Neuling Großaspach übernimmt Dynamo Dresden die Tabellenführung in der 3. Liga. Die Euphorie bei den Sachsen ist nach dem dritten Sieg in Folge derzeit groß. Mittelfeldspieler Justin Eilers trifft und trifft - gegen die SGS traf er bereits zum vierten Mal nacheinander und ist mit sieben Toren bester Torjäger der Liga. Coach Stefan Böger sieht auch einige Schwachstellen im Spielaufbau, aber diese gehören zum Lernprozess der Spieler dazu. Am Freitag gegen die Bundesliga-Reserve des 1. FSV Mainz 05 will man die Spitzenposition behaupten. ... [weiter]
 
Teixeira:
Dynamo Dresden feierte nach dem mühsamen 2:1-Heimsieg über Regensburg nicht nur drei Punkte, sondern auch bedeutende Erkenntnisse für die Zukunft. Nach dem Platzverweis von Abwehrspieler Nils Teixeira erzielte Justin Eilers in Unterzahl mit seinem zweiten Treffer den vielumjubelten Siegtreffer gegen die Oberpfälzer. Damit bleiben die Sachsen auch weiterhin auf einem Aufstiegsplatz. Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) soll die kleine Serie von zwei gewonnenen Partien gegen den Drittliga-Aufsteiger Großaspach fortgesetzt werden. ... [weiter]
 
Ex-Jahn-Keeper Wiegers wechselt zu Dynamo
Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) begrüßt Dynamo Dresden im heimischen Stadion Jahn Regensburg im Rahmen des 8. Spieltags der 3. Liga. Sollte im Abschlusstraining nichts dazwischenkommen, stehen Zugang Matthias Fetsch und der zuletzt fehlende Abwehrchef Matthias Hefele im Kader. Eine andere Personalie bestimmt vor der Partie aber die Schlagzeilen: Patrick Wiegers. Der zuletzt vertragslose ehemalige Jahn-Keeper ist nach Dresden gewechselt und erhält einen Vertrag bis Saisonende. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Wacker BurghausenWacker Burghausen - Vereinsnews

Bei Wacker ist der eigene Trainer Vorbild
Angst, in der Bedeutungslosigkeit zu versinken? Die kennt Wacker Burghausen nicht. Die Fans begleiten ihre Mannschaft auch in der Regionalliga Bayern. Für den Weg zurück in die 3. Liga orientiert sich der Verein am eigenen Cheftrainer Mario Demmelbauer. Dabei stehen dem 39-jährigen Übungsleiter unter anderem zwei 21-Jährige zur Verfügung, deren Ambitionen dieser Mission gerecht werden - auch wenn niemand die beiden vor der Saison auf dem Zettel hatte. ... [weiter]
 
SVW-Keeper Eiban fordert sechs Punkte
Nach der 0:4-Niederlage gegen die Tabellenführer aus Würzburg gab es bei Wacker Burghausen Lob von Trainer Mario Demmelbauer: "Das war eine Top-Leistung". Keeper Alexander Eiban ist wieder fit und setzt nun auf die Heimstärke des Teams. Er möchte aus den Spielen gegen Memmingen und Heimstetten als Sieger vom Platz gehen. ... [weiter]
 
Burkhard fühlt sich bei Wacker
Ein Allrounder par excellence: Christoph Burkhard fungiert in dieser Saison nicht nur als Führungsspieler und Rechtsverteidiger, sondern wird auch ein Teil des Marketingteams bei Wacker Burghausen sein. Der 29-Jährige möchte mit Trainer Mario Demmelbauer "in den nächsten Jahren etwas aufbauen". ... [weiter]
 
 
 
 
16.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 3 9
 
2 3 5 6
 
3 3 1 6
 
4 3 4 5
 
5 3 2 5
 
6 3 2 5
 
7 3 1 5
 
8 3 1 4
 
9 3 0 4
 
3 0 4
 
11 3 0 4
 
12 3 -1 4
 
13 3 -2 2
 
3 -2 2
 
15 3 -4 2
 
16 3 -2 1
 
17 3 -3 1
 
18 3 -5 1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -