Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SpVgg Greuther Fürth

 - 

1. FC Dynamo Dresden

 
SpVgg Greuther Fürth

0:1 (0:1)

1. FC Dynamo Dresden
Seite versenden

SpVgg Greuther Fürth
1. FC Dynamo Dresden
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.






Spielinfos

Anstoß: Fr. 15.04.2005 19:00, 29. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Playmobil-Stadion, Fürth
SpVgg Greuther Fürth   1. FC Dynamo Dresden
5 Platz 9
47 Punkte 37
1,62 Punkte/Spiel 1,28
42:35 Tore 38:48
1,45:1,21 Tore/Spiel 1,31:1,66
BILANZ
4 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Fürths Boss Hack kann erneut Gewinn vermelden
Die SpVgg Greuther Fürth hat einmal mehr ein Geschäftsjahr mit einem Gewinn abgeschlossen. Die Franken erwirtschafteten in der Saison 2013/14 einen Konzerngewinn von 986.000 Euro vor Steuern. Dies gab SpVgg-Präsident Helmut Hack am Mittwochabend im Rahmen der Mitgliederversammlung bekannt. ... [weiter]
 
Benschop:
Durch einen Sieg mit mindestens 2:0 hätte sich Fortuna Düsseldorf an die Tabellenspitze der 2. Bundesliga setzen können. Charlison Benschop brachte die Hausherren in der 81. Minute durch seinen Foulelfmeter zum zweiten Mal an diesem Abend in Front (3:2), aber Greuther Fürths Robert Zulj glich drei Minuten später zum 3:3-Endstand aus. Es war ein Montagabend mit viel Spektakel, auf dass Heimtrainer Oliver Reck gerne verzichtet hätte. ... [weiter]
 
Fürths Hesl:
Es war ein spektakuläres Spiel am Montagabend zwischen Fortuna Düsseldorf und der SpVgg Greuther Fürth. Nach zwei Führungswechseln war es am Ende Robert Zulj, der den Gästen aus Franken noch das Unentschieden (3:3) rettete. Ein Auswärtspunkt in Düsseldorf ist sicherlich in Ordnung, doch nach der Partie haderten die Fürther speziell mit dem ersten Gegentor. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Dynamo muss 8.000 Euro zahlen
Dynamo Dresden muss für die Disziplinlosigkeit seiner Fans tief in die Tasche greifen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball Bundes belegt den Drittligisten mit einer Geldstrafe in Höhe von 8.000 Euro. Dem Urteil liegen zwei unabhängige Handlungen zugrunde.... [weiter]
 
Erdmanns Disziplinlosigkeit
Dynamo Dresden schafft es nicht, sich vollständig aus der Krise zu befreien. Das Team von Stefan Böger fuhr auch im sechsten Punktspiel in Folge keinen Dreier ein. Wobei schon alle Zeichen auf Sieg standen, aber in der Nachspielzeit gelang der Dortmunder Reserve noch der Ausgleich (1:1). Zu der Enttäuschung der Dresdner gesellte sich noch Disziplinlosigkeit. Vor allem Verteidiger Dennis Erdmann machte dabei von sich reden.... [weiter]
 
Dynamos Kirsten bekommt Konkurrenz
Der Konkurrenzkampf im Dresdner Tor ist neu entfacht. Mit Patrick Wiegers und Markus Scholz machen gleich zwei Torhüter Druck auf Benjamin Kirsten, die derzeitige Nummer 1. Alle drei Keeper beanspruchen durch ihre Leistungen den Platz zwischen den Pfosten für sich. Dennoch wird am Freitag (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de), wenn Dynamo die Dortmunder Reserve empfängt, wieder Kirsten im Kasten stehen. Nach zuletzt fünf sieglosen Partien in Folge wollen die Dresdner gegen den BVB II die Trendwende einleiten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
27.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 19 56
 
2 29 23 55
 
3 29 16 49
 
4 29 10 49
 
5 29 7 47
 
6 29 17 45
 
7 29 8 44
 
8 28 -2 44
 
9 29 -10 37
 
10 29 -3 36
 
11 29 -6 35
 
12 29 -9 35
 
13 29 -5 33
 
14 28 -4 32
 
15 29 -9 32
 
16 29 -8 31
 
17 29 -23 28
 
18 29 -21 27
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -