Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SpVgg Greuther Fürth

 - 

1. FC Dynamo Dresden

 
SpVgg Greuther Fürth

0:1 (0:1)

1. FC Dynamo Dresden
Seite versenden

SpVgg Greuther Fürth
1. FC Dynamo Dresden
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.






Spielinfos

Anstoß: Fr. 15.04.2005 19:00, 29. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Playmobil-Stadion, Fürth
SpVgg Greuther Fürth   1. FC Dynamo Dresden
5 Platz 9
47 Punkte 37
1,62 Punkte/Spiel 1,28
42:35 Tore 38:48
1,45:1,21 Tore/Spiel 1,31:1,66
BILANZ
4 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Kramer:
Mit Wut im Bauch gingen Trainer Frank Kramer und seine Fürther nach dem Last-Minute-Unentschieden in Braunschweig in die Partie gegen den FSV Frankfurt - heraus kamen eine deftige Pleite, die viele Fragen offen ließ. Das 2:5 gegen die Hessen war ein herber Rückschlag im Versuch, den Anschluss an die oberen Plätze zu halten. Zudem wird Doppeltorschütze Goran Sukalo rotgesperrt fehlen. ... [weiter]
 
Kramer hofft auf
Wieder gelang es nicht, eine Siegesserie zu starten: Nach dem 2:0 gegen Erzgebirge Aue reichte es in Braunschweig am letzten Samstag nur zu einem 2:2-Remis. Und das nach einer 2:0-Führung. Besonders ärgerlich: Der Ausgleich in der Nachspielzeit. "In Braunschweig haben wir ein ordentliches Spiel gemacht, leider aber den Ertrag nicht so mitgebracht, wie wir ihn hätten mitbringen müssen", sagt Trainer Frank Kramer. ... [weiter]
 
Kramers Gefühl:
Nur fünf Sekunden trennten die SpVgg am Samstag vom ersten Auswärtssieg der Saison. Dann köpfte Benjamin Kessel zum 2:2 für Braunschweig ein. Eine Blaupause des ersten Gegentreffers. "Beide Tore resultieren aus abgewehrten Standards. Das darf uns nicht passieren", ärgerte sich Trainer Frank Kramer, der eine nüchterne Bilanz zog: "Das Ergebnis wurmt mich brutal. Wir haben am Ende ein ordentliches Spiel abgeliefert, mehr nicht." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

DFB honoriert die Leistung von Stefaniak
Marvin Stefaniak überzeugt bei Dynamo Dresden. Die rasante Entwicklung des 19-jährigen Offensivmanns blieb auch dem DFB nicht verborgen. So lud der Verband Stefaniak zum Vier-Nationen-Turnier der U 20 ein, wo er auch gleich zu zwei Startelfeinsätzen kam. Seine Erfahrungen will Stefaniak mit in den Ligaalltag bringen, um sich weiter für die U 20 zu empfehlen. Derweil gibt es gute Nachrichten für Sinan Tekerci. Der Abwehrspieler kam mit einer Bänderdehnung davon und will am Samstag beim MSV Duisburg (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) wieder auflaufen. ... [weiter]
 
Dynamos Fluß beim Debüt unbekümmert
Ein Heimspiel gegen einen Aufsteiger - eigentlich ist es der Anspruch von Dynamo Dresden, eine Partie mit dieser Ausgangslage für sich zu entscheiden. Doch gegen Fortuna Köln kamen die Sachsen nicht über ein torloses Remis hinaus. "Unsere Waffe war stumpf", sagte Trainer Stefan Böger und sprach damit die dürftige Offensivkraft seiner Elf an. Immerhin: Mit Robin Fluß feierte ein 18-Jährige seine Premiere im Profifußball. Der Defensivmann gab seinen Einstand auf der Doppelsechs - und lieferte eine solide Leistung ab. ... [weiter]
 
DFB terminiert erste Drittliga-Spiele 2015
Die ersten drei Drittliga-Spieltage des Jahres 2015 sind durch den Deutschen Fußball-Bund terminiert worden. Am 31. Januar 2015 geht es zeitgleich mit acht Partien los, unter anderem steigt in Osnabrück das Derby gegen Bielefeld. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
26.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 19 56
 
2 29 23 55
 
3 29 16 49
 
4 29 10 49
 
5 29 7 47
 
6 29 17 45
 
7 29 8 44
 
8 28 -2 44
 
9 29 -10 37
 
10 29 -3 36
 
11 29 -6 35
 
12 29 -9 35
 
13 29 -5 33
 
14 28 -4 32
 
15 29 -9 32
 
16 29 -8 31
 
17 29 -23 28
 
18 29 -21 27
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -