Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
SpVgg Greuther Fürth

SpVgg Greuther Fürth

3
:
2

Halbzeitstand
1:0
Rot-Weiss Essen

Rot-Weiss Essen


Spielinfos

Anstoß: So. 28.11.2004 15:00, 15. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Playmobil-Stadion, Fürth
SpVgg Greuther Fürth   Rot-Weiss Essen
2 Platz 18
30 Punkte 13
2,00 Punkte/Spiel 0,87
20:11 Tore 21:28
1,33:0,73 Tore/Spiel 1,40:1,87
BILANZ
2 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck

 
Ruthenbeck kündigt personelle Änderungen an
Mit einem enttäuschendem 0:2 vor eigener Kulisse gegen den FC St. Pauli startete die SpVgg Greuther Fürth in die restliche Saison. Von den Rängen waren Pfiffe zu hören. Nun will das Kleeblatt im Auswärtsspiel beim FSV Frankfurt am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) Wiedergutmachung betreiben. Dabei kündigte Trainer Stefan Ruthenbeck Änderungen an seiner Startformation an. ... [weiter]
 
Bis 2021: Fürth verlängert mit Ausrüster
Die SpVgg Greuther Fürth hat den Kontrakt mit ihrem Ausrüster "hummel" vorzeitig bis zum Jahr 2021 verlängert. Der ursprüngliche Vertrag lief noch bis 2017, doch beide Seiten entschieden sich, die Zusammenarbeit schon jetzt auszudehnen. ... [weiter]
 
Ruthenbecks Appell an die Fans
Die Hoffnungen waren groß, doch die SpVgg Greuther Fürth konnte gegen den FC St. Pauli nichts ausrichten. Der Pflichtspielstart im Jahr 2016 ging für Stefan Ruthenbecks Mannschaft, die seit fünf Spieltagen nicht mehr gewonnen hat (nur ein Remis), gründlich daneben. Am Ende stand im Heimspiel gegen den FC St. Pauli ein 0:2, was die Fans mit Pfiffen fürs Team und speziell für zwei Akteure quittierten. Das rief hernach den leicht angesäuerten Coach der Mittelfranken auf den Plan. ... [weiter]
 
Sobota stutzt das Kleeblatt
Fürth musste beim Neustart gegen St. Pauli eine etwas unglückliche Niederlage einstecken. Das Kleeblatt war im ersten Durchgang besser und hatte ein Chancenplus, die Führung der Kiez-Kicker zur Halbzeit war schmeichelhaft. Nach Wiederanpfiff drängten die Franken vergeblich auf den Ausgleich - die Hamburger standen defensiv stabil, sorgten durch einen Konter für die Entscheidung und ließen sich die Butter nicht mehr vom Brot nehmen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Rot-Weiss EssenRot-Weiss Essen - Vereinsnews

Baier bleibt Rot-Weiss treu
Benjamin Baier bleibt Rot-Weiss Essen voraussichtlich bis zum Sommer 2018 erhalten. Der Vize-Kapitän des West-Regionalligisten, der derzeit mit 26 Punkten auf Rang 13 steht und nur drei Zähler Vorsprung auf die Abstiegsplätze hat, verlängerte seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag für weitere zwei Spielzeiten. ... [weiter]
 
Essen holt sich Talent Gulden
Nachdem bereits die Neuzugänge Emre Yesilova und Kai Druschky wegen Verletzungen ausfallen, wurde Rot-Weiss Essen noch einmal tätig und sicherte sich die Dienste von Henrik Gulden. Der ehemalige norwegische Juniorennationalspieler kommt vom Zweitligisten VfL Bochum und erhält einen Vertrag bis zum Saisonende. ... [weiter]
 
Nagel und Osvold komplettieren die Rot-Weissen
Kurz vor dem Ende der Transferperiode kann Rot-Weiss Essen bei seiner Suche nach einem neuen Torwart und Stürmer zwei Erfolge vermelden. So wird der 24-jährige Pascal Nagel vom Nordost-Regionalligisten Germania Halberstadt zukünftig bei den Essenern zwischen den Pfosten stehen. Für die Offensive kommt Joachim Osvold vom norwegischen Erstligisten Lilleström SK. Damit hat der West-Regionalligist alle gewünschten Positionen verstärkt. ... [weiter]
 
Knochen-Absplitterung setzt Druschky matt
Auf die Verkündung der Verpflichtungen der Drittliga-Spieler Frank Löning (Chemnitzer FC) und Andreas Ivan (Stuttgarter Kickers) folgte die nächste Verletzungsmeldung: Rot-Weiss Essen muss passend zum Pflichtspielstart voraussichtlich sechs Wochen auf Kai Druschky verzichten. ... [weiter]
 
Essen: Nach Löning unterschreibt auch Ivan
Rot-Weiss Essen hat am Mittwoch gleich zwei Neuzugänge vorgestellt. Nach Frank Löning, der vom Chemnitzer FC an die Hafenstraße wechselt, gab der Verein auch die Verpflichtung von Andreas Ivan bekannt. Der Offensivakteur unterschrieb einen Kontrakt bis 2017. ... [weiter]
 
 
 
 
 
12.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 15 11 33
 
2 15 9 30
 
3 15 8 30
 
4 15 19 28
 
5 14 5 22
 
6 15 4 21
 
7 15 4 20
 
8 15 -3 20
 
9 15 -1 19
 
10 15 -2 19
 
11 15 -4 17
 
12 15 -9 17
 
13 14 -1 16
 
14 15 -4 16
 
15 15 -5 16
 
16 15 -12 15
 
17 15 -12 14
 
18 15 -7 13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -