Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Energie Cottbus

 - 

Wacker Burghausen

 

0:2 (0:0)

Seite versenden

Energie Cottbus
Wacker Burghausen
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Mo. 29.11.2004 20:15, 15. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Stadion der Freundschaft, Cottbus
Energie Cottbus   Wacker Burghausen
15 Platz 5
16 Punkte 22
1,07 Punkte/Spiel 1,57
13:18 Tore 20:15
0,87:1,20 Tore/Spiel 1,43:1,07
BILANZ
3 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Energie Cottbus - Vereinsnews

Am Sonntag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) steigt im Stadion der Freundschaft das Ost-Derby zwischen Cottbus und Dresden. Beide Zweitliga-Absteiger bestätigten am 1. Spieltag mit starken Leistungen bereits ihren Anspruch in Richtung der gewünschten Rückkehr ins Bundesliga-Unterhaus. Während Dynamo 2:1 gegen Stuttgart II gewann, siegte Energie mit Neu-Coach Stefan Krämer (Ex-Bielefeld) höchst souverän mit 3:1 gegen Osnabrück. Enorm gefährlich zeigte sich dabei die Offensive um Sven Michel (24, kicker-Note: 1,5). Einen Negativpunkt gab es dabei auch: die Rote Karte für Manuel Zeitz. ... [weiter]
 
Er kam, sah und suchte erfolgreich die Lücke: Neuzugang Zbynek Pospech steuerte gleich einen Treffer zum 3:1-Sieg beim VfL Osnabrück bei. "Zbynek weiß, wo das Tor steht. Diesen Riecher kann man nicht lernen", lobt Trainer Stefan Krämer den neuen Cottbuser Sturmführer. Sein Plan mit dem Stürmer ging gleich in der ersten Partie voll auf. Unterdessen muss Manuel Zeitz nach Roter Karte zwei Ligaspiele pausieren. ... [weiter]
 
Der Abstieg stellt eine extreme Zäsur für den FC Energie Cottbus dar. Beim Neuaufbau sollen alte Tugenden und neue Talente im Mittelpunkt stehen. Dazu bleibt den Lausitzern in Anbetracht des personellen Aderlasses auch keine andere Wahl. Schließlich verließen 23 Profis den Verein im Sommer, 15 neue Spieler kamen hinzu. Die restlichen Plätze müssen durch Nachwuchsspieler gefüllt werden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Wacker Burghausen - Vereinsnews

Die Sportfreunde Lotte basteln weiter am Kader für die neue Saison. In der anstehenden Spielzeit in der Regionalliga West wird Bernd Rosinger die Sportfreunde verstärken. Der Angreifer stand zuletzt bei Drittliga-Absteiger Wacker Burghausen unter Vertrag und wird von Lotte-Trainer Michael Boris als "klassischer Mittelstürmer" angepriesen. ... [weiter]
 
An diesem Donnerstag rollt wieder der Ball in der Regionalliga Bayern. Die ganze Liga blickt nach Würzburg, wo Trainer Bernd Hollerbach (44) einen Drittligisten formen soll. Dem ehemaligen Co-Trainer von Felix Magath wurde erfolgversprechendes Spielermaterial zur Verfügung gestellt. ... [weiter]
 
Zum Eröffnungsspiel gegen Drittligaabsteiger Wacker Burghausen werden bei der SpVgg Bayreuth 2000 Zuschauer erwartet. Und die werden eine hochmotivierte und überdurchschnittlich talentierte Heimmannschaft erleben. Um den derzeit verletzten Keeper Andreas Sponsel wurde ein Team geformt, das höheren Ansprüchen genügen soll und auf jeder Position mindestens doppelt besetzt ist. Beim Gegner will man vom direkten Wiederaufstieg nichts wissen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 15 11 33
 
2 15 9 30
 
3 15 8 30
 
4 15 19 28
 
5 14 5 22
 
6 15 4 21
 
7 15 4 20
 
8 15 -3 20
 
9 15 -1 19
 
10 15 -2 19
 
11 15 -4 17
 
12 15 -9 17
 
13 14 -1 16
 
14 15 -4 16
 
15 15 -5 16
 
16 15 -12 15
 
17 15 -12 14
 
18 15 -7 13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -