Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Wacker Burghausen

Wacker Burghausen

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Eintracht Trier

Eintracht Trier


Spielinfos

Anstoß: Fr. 05.11.2004 19:00, 12. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Wacker-Arena, Burghausen
Wacker Burghausen   Eintracht Trier
5 Platz 7
18 Punkte 17
1,64 Punkte/Spiel 1,42
18:14 Tore 15:16
1,64:1,27 Tore/Spiel 1,25:1,33
BILANZ
1 Siege 1
4 Unentschieden 4
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Wacker Burghausen - Vereinsnews

Regionalliga Bayern: Zulassung für alle Bewerber
Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat allen 30 Bewerbern für die Regionalliga Bayern die Zulassung zur Saison 2017/18 erteilt. In Einzelfällen sei diese zwar mit Auflagen und Bedingungen erfüllt, keinem Klub habe man aber die Starterlaubnis für die kommende Saison verweigern müssen, ließ der Verband am Dienstag wissen. ... [weiter]
 
Popps Doppelpack rettet Wacker einen Punkt
Dank eines Doppelspacks von Christoph Popp hat der SV Wacker Burghausen einen Zähler beim TSV 1860 München II mitnehmen können. Nach der anfänglichen Führung waren die Gäste zunächst in Rückstand geraten, konnten aber schließlich ausgleichen - und hätten beinahe am Ende noch den Siegtreffer erzielt, wäre die Latte nicht im Weg gewesen. ... [zum Video]
 
Schulter-OP: Hingerl fehlt Burghausen lange
Wacker Burghausen muss im Endspurt der Regionalliga Bayern auf Mittelfeldspieler Kevin Hingerl verzichten. Der 23-Jährige zog sich am vergangenen Freitag gegen die SpVgg Bayreuth eine schwere Schulterverletzung zu und wird für längere Zeit ausfallen. Ein weiterer Akteur verlässt Wacker nach der Saison. ... [weiter]
 
Knochner verlängert in Burghausen
Wacker Burghausen hat den auslaufenden Vertrag von Philipp Knochner verlängert. Der Mittelfeldspieler wurde demnach um ein weiteres Jahr an die Oberbayern gebunden. "Ich fühle mich in Burghausen sehr wohl und bin überzeugt, dass wir auch in der kommenden Saison eine starke Mannschaft haben werden", sagte Knochner. ... [weiter]
 
Erster Sieg im dritten Spiel für Mölzl
Es hat geklappt: Patrick Mölzl hat sein erstes Spiel als Wacker-Coach gewonnen. Seine Mannschaft schlug Bayreuth mit 1:0, das Tor des Tages erzielte Juvhel Tsoumou. Zuvor hatte Burghausen allerdings eine Reihe von guten Möglichkeiten liegen gelassen, ehe der Mannschaft und Trainer endlich jubeln konnten. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Eintracht Trier - Vereinsnews

Eintracht Trier: Generalprobe statt Trauerspiel
Nach der 1:2-Niederlage gegen die Stuttgarter Kickers am vergangenen Wochenende steht Eintracht Trier als Absteiger aus der Regionalliga Südwest fest. Der ehemalige Zweitligist muss in der kommenden Saison in der Oberliga antreten und verabschiedet sich aus der vierten Liga mit einem Heimspiel gegen Mannheim. Das Duell allerdings soll keineswegs zu einem tristen Abschiedsspiel werden. Denn eine verkorkste Saison kann der SVE noch zum Teil retten. Zudem winkt für Torjäger Muhamed Alawie ein weiterer Titel. ... [weiter]
 
Elversberg sichert sich den Titel
In vier der fünf Regionalligen stand der Titelträger bereits fest, am Samstag fiel auch im Südwesten die Entscheidung: Die SV Elversberg ist Meister. Die Stuttgarter Kickers verstärkten die Sorgen von Trier. St. Pauli II hielt sich im Norden Rehden vom Leib. Im Westen verpasste Schalkes Reserve in Aachen den letzten Strohhalm, in Bayern ist Schalding-Heining bis auf einen Punkt an Buchbach herangerückt. ... [weiter]
 
Trier und Corrochano trennen sich
Verwirrung bei Eintracht Trier. Am Nachmittag verschickte der Regionalligist eine Pressemeldung, die besagte, dass der Vertrag mit Trainer Oscar Corrochano in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst wurde. Kurz darauf bat der Verein, noch mit der Veröffentlichung der Meldung zu warten, blieb später aber bei der ursprünglichen Version. Corrochano räumt seinen Stuhl. ... [weiter]
 
0:3 in Pirmasens: Eintracht Trier steht mit dem Rücken zur Wand
Eintracht Trier steckt in tiefen Abstiegssorgen. Der ehemalige Zweitligist verlor am Wochenende beim FK Pirmasens glatt mit 0:3 und verharrt auf dem 19. und vorletzten Tabellenplatz im Südwesten. ... [weiter]
 
Trier will sich von Walldorfs Form nicht täuschen lassen
Das Rennen um den Klassenhalt geht in der Regionalliga Südwest eng zu. Zwischen dem Vorletzten Watzenborn-Steinberg und dem elftplatzierten FC Homburg liegen nur sieben Zähler. Mittendrin: Die Eintracht aus Trier, die am kommenden Samstag (14 Uhr) gegen Walldorf spielt. Von den jüngsten Ergebnissen des FC Astoria wollen sich die Moselstädter nicht blenden lassen und hoffen stattdessen umso mehr auf einen Einsatz ihres besten Stürmers Muhamed Alawie. ... [weiter]
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 8 26
 
2 12 6 25
 
3 12 7 24
 
4 12 14 21
 
5 11 4 18
 
6 12 4 17
 
7 12 -1 17
 
8 12 1 16
 
9 12 0 16
 
10 12 -3 16
 
11 12 1 14
 
12 12 -2 14
 
13 12 -2 14
 
14 11 -2 12
 
15 12 -6 11
 
16 12 -8 11
 
17 12 -11 11
 
18 12 -10 9

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun