Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Wacker Burghausen

Wacker Burghausen

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Eintracht Trier

Eintracht Trier


Spielinfos

Anstoß: Fr. 05.11.2004 19:00, 12. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Wacker-Arena, Burghausen
Wacker Burghausen   Eintracht Trier
5 Platz 7
18 Punkte 17
1,64 Punkte/Spiel 1,42
18:14 Tore 15:16
1,64:1,27 Tore/Spiel 1,25:1,33
BILANZ
1 Siege 1
4 Unentschieden 4
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Wacker Burghausen - Vereinsnews

Haching siegt wieder: Einsiedler sticht als Joker
Die SpVgg Unterhaching gewinnt wieder. Nach zwei Remis in Folge verbuchte der souveräne Tabellenführer gegen Burghausen wieder einen Dreier. Auf dem Weg zum 2:0-Erfolg war diesmal aber auch Torhüter Stefan Marinovic gefragt, der gleich zweimal gegen Benjamin Kindsvater parierte. ... [zum Video]
 
1860: Benefizspiel für Hochwasser-Geschädigte
Die Löwen zeigen Herz: 1860 München und der SV Wacker Burghausen bestreiten gemeinsam mit dem Bayerischen Fußball-Verband ein Benefizspiel für die Leidtragenden der Hochwasser-Katastrophe im vergangenen Juni. ... [weiter]
 
Strittige Entscheidungen - Burghausen im Glück
Wacker Burghausen gewinnt das Derby gegen den TSV Buchbach mit 3:0. Dabei waren mehrere strittige Schiedsrichter-Entscheidungen ausschlaggebend. Sowohl beim nicht gegebenem Elfmeter, als Christoph Rech Patrick Drofa im Strafraum von hinten umgrätschte, blieb die Pfeife des Schiedsrichters stumm, als auch beim Handspiel im Strafraum der Burghäuser. Aus Buchbacher Sicht die beiden Knackpunkte der Niederlage. ... [zum Video]
 
Torhüter im Fokus: Patzer und Wechsel in Burghausen
Das war kein guter Tag für Torhüter: Beim 2:2 von Wacker Burghausen gegen Bayern Hof durften sich Benjamin Kindsvater und Alassane Kane jeweils als doppelte Torschützen feiern lassen. Im Mittelpunkt standen aber vor allem die Torhüter, von denen drei im Einsatz waren und keiner ohne "Zwischenfall" durch die Partie kam. ... [zum Video]
 
38 Tore in Bayern - Regionalliga furios
Unterhaching setzt auch in Nürnberg seinen Lauf fort und bleibt im achten Spiel der Saison ungeschlagen. Die "kleinen Bayern" bleiben ärgster Verfolger zusammen mit dem TSV 1860 München II. Insgeamt fallen in acht Spielen 38 Tore - der 9. Spieltag in der Regionalliga Bayern. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Eintracht Trier - Vereinsnews

Trier und Trainer Rubeck trennen sich
Einen Tag nach der 0:1-Niederlage bei Wormatia Worms haben sich Eintracht Trier und Cheftrainer Peter Rubeck mit sofortiger Wirkung im gegenseitigen Einvernehmen getrennt. Der bis 30. Juni 2018 laufende Vertrag des 54-Jährigen wurde vorzeitig aufgelöst. Dies teilte der Südwest-Regionalligist auf seiner Homepage mit. ... [weiter]
 
Nach 0:2 in Steinbach: Trier weiter im Keller
Eintracht Trier kassierte mit der 0:2-Niederlage in Steinbach die dritte Pleite in Folge. Der TSV hingegen konnte sich durch den wichtigen Sieg im Nachholspiel am Mittwochabend von den hinteren Rängen ein wenig absetzen. Die beiden Treffer für die Hausherren fielen erst spät. ... [weiter]
 
Anton:
Ernüchterung bei Eintracht Trier: Das jüngste 0:3 gegen die TuS Koblenz hat erhebliche Defizite bei der Mannschaft von Trainer Peter Rubeck offenbart. Vor dem Spiel am Mittwochabend in Steinbach müssen die Verantwortlichen Krisenmanagement betreiben. Und Mittelfeldspieler Christoph Anton wagt eine Prognose. ... [weiter]
 
Das Moselstadion lädt zum Derby
Nach einem Jahr Abstinenz kehrt die TuS Koblenz wieder in die vierthöchste Spielklasse zurück. Ein Jahr musste das Derby zwischen der TuS und Eintracht Trier pausieren - jetzt ist es wieder soweit: Am kommenden Samstag (3. September, 14 Uhr) treffen beide Teams im Moselstadion wieder aufeinander. ... [weiter]
 
Tuchels Lobeshymne auf Schürrle
Borussia Dortmund hat seine erste Pflichtaufgabe der Saison bei Regionalligist Eintracht Trier (3:0) souverän gelöst. Dabei überzeugte vor allem Neuzugang André Schürrle. Von Coach Thomas Tuchel bekam der 25-Jährige viel Lob. "Schü" sei ein Teamspieler mit "kleinem Ego" und habe überdies eine gute Torquote. Das Vertrauen des Trainers tut dem Nationalspieler, der sich gelöst und glücklich präsentiert, sichtlich gut. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 8 26
 
2 12 6 25
 
3 12 7 24
 
4 12 14 21
 
5 11 4 18
 
6 12 4 17
 
7 12 -1 17
 
8 12 1 16
 
9 12 0 16
 
10 12 -3 16
 
11 12 1 14
 
12 12 -2 14
 
13 12 -2 14
 
14 11 -2 12
 
15 12 -6 11
 
16 12 -8 11
 
17 12 -11 11
 
18 12 -10 9