Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Karlsruher SC

 - 

Wacker Burghausen

 

1:1 (0:0)

Seite versenden

Karlsruher SC
Wacker Burghausen
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Sa. 07.08.2004 13:00, 1. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Wildparkstadion, Karlsruhe
Karlsruher SC   Wacker Burghausen
7 Platz 7
1 Punkte 1
1,00 Punkte/Spiel 1,00
1:1 Tore 1:1
1,00:1,00 Tore/Spiel 1,00:1,00
BILANZ
3 Siege 1
6 Unentschieden 6
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Karlsruher SC - Vereinsnews

Im Rahmen der Saisoneröffnung hatte der Karlsruher SC im heimische Wildparkstadion Hertha BSC zu Gast und kassierte vor 7.518 Zuschauern eine 0:1-Niederlage. Werder Bremen kam gegen Bilbao trotz langer Überzahl nur zu einem 2:2. Vizemeister Borussia Dortmund siegte standesgemäß bei RW Essen, die Frankfurter Eintracht jubelte über ein 1:0 beim SV Sandhausen. Am Abend trennte sich Bayer Leverkusen bei Alemannia Aachen 1:1. ... [weiter]
 
Beim Karlsruher SC tobt ein knallharter Konkurrenzkampf in der Innenverteidigung. Vier Spieler streiten sich um zwei vakante Plätze im Abwehrzentrum: Daniel Gordon (29), Manuel Gulde (23), Jan Mauersberger (29) und Martin Stoll (31) liegen fast gleichauf. "Kauczinski heizt den Kampf an. Aber ich kann das schaffen", gibt sich der jamaikanische Nationalspieler Gordon zuversichtlich. ... [weiter]
 
Nach tagelangem Tauziehen sind sich der Karlsruher SC und der japanische Klub Jubilo Iwata nun doch einig geworden und der Transfer von Hiroki Yamada zum KSC ist perfekt. "Wir sind sehr froh, dass wir diesen Transfer realisieren konnten. Hiroki ist ein variabler, technisch starker Offensivspieler, der unsere Optionen noch einmal deutlich erweitert", sagte Sportdirektor Jens Todt. Der 25-Jährige setzte seine Unterschrift unter einen bis 2017 laufenden Dreijahresvertrag. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Wacker Burghausen - Vereinsnews

Die Sportfreunde Lotte basteln weiter am Kader für die neue Saison. In der anstehenden Spielzeit in der Regionalliga West wird Bernd Rosinger die Sportfreunde verstärken. Der Angreifer stand zuletzt bei Drittliga-Absteiger Wacker Burghausen unter Vertrag und wird von Lotte-Trainer Michael Boris als "klassischer Mittelstürmer" angepriesen. ... [weiter]
 
An diesem Donnerstag rollt wieder der Ball in der Regionalliga Bayern. Die ganze Liga blickt nach Würzburg, wo Trainer Bernd Hollerbach (44) einen Drittligisten formen soll. Dem ehemaligen Co-Trainer von Felix Magath wurde erfolgversprechendes Spielermaterial zur Verfügung gestellt. ... [weiter]
 
Zum Eröffnungsspiel gegen Drittligaabsteiger Wacker Burghausen werden bei der SpVgg Bayreuth 2000 Zuschauer erwartet. Und die werden eine hochmotivierte und überdurchschnittlich talentierte Heimmannschaft erleben. Um den derzeit verletzten Keeper Andreas Sponsel wurde ein Team geformt, das höheren Ansprüchen genügen soll und auf jeder Position mindestens doppelt besetzt ist. Beim Gegner will man vom direkten Wiederaufstieg nichts wissen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 4 3
 
  2 1 2 3
 
  3 1 2 3
 
  4 1 1 3
 
  5 1 0 1
 
  1 0 1
 
  7 1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  13 1 0 1
 
  1 0 1
 
  15 1 -1 0
 
  16 1 -2 0
 
  17 1 -2 0
 
  18 1 -4 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -