Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Karlsruher SC

Karlsruher SC

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
Wacker Burghausen

Wacker Burghausen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 07.08.2004 13:00, 1. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Wildparkstadion, Karlsruhe
Karlsruher SC   Wacker Burghausen
7 Platz 7
1 Punkte 1
1,00 Punkte/Spiel 1,00
1:1 Tore 1:1
1,00:1,00 Tore/Spiel 1,00:1,00
BILANZ
3 Siege 1
6 Unentschieden 6
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Aller Auftakt ist schwer - die Stimmen zum 1. Spieltag
Mit dem Eröffnungsspiel Kaiserslautern gegen Hannover startet die 2. Bundesliga am Freitag, den 5. August (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de), in die Saison 2016/17. Doch auch die anderen Partien haben es in sich: Fürth bittet 1860 München zum bayerischen Derby. Stuttgart trifft auf St. Pauli. Die Aufsteiger Dresden (gegen Nürnberg), Aue (in Heidenheim) und Würzburg (in Braunschweig) haben ein schweres Auftaktprogramm vor der Brust. Stimmen und Reaktionen zum 1. Spieltag... ... [weiter]
 
Neuer Spielplan: H96 beim FCK - VfB empfängt St. Pauli
Die Spielzeit 2016/17 im Unterhaus beginnt bereits am Freitag, den 5. August. Das Eröffnungsspiel bestreiten der 1. FC Kaiserslautern und Hannover 96. Zeitgenaue Ansetzungen kündigte die DFL für die Zeit zwischen 4. und 8. Juli an. ... [weiter]
 
So entsteht der neue Spielplan
Während in Frankreich die EM noch in vollem Gange ist, richtet sich heute der Blick der deutschen Fußballfans auf die kommende Saison. Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) wird um elf Uhr die Spielpläne für die 1. und 2. Bundesliga für die Saison 2016/17 bekanntgeben. Klar ist, dass der deutsche Meister FC Bayern München die Spielzeit mit einem Heimspiel am Freitagabend, den 26. August eröffnen wird. ... [weiter]
 
Teurer Rauch: KSC muss zahlen
Das Fehlverhalten seiner Anhänger kommt dem Karlsruher SC teuer zu stehen: Nachdem einige Unverbesserliche beim Auswärtsspiel in Berlin Rauchmittel gezündet hatten, wurde der KSC nun mit einer Geldstrafe in Höhe von 10.000 Euro belegt. ... [weiter]
 
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer

 
 
 
 
 

Wacker BurghausenWacker Burghausen - Vereinsnews

Spielplan: FCB startet gegen FVI - Münchner Derby am 28.8.
In weniger als einem Monat geht es schon weiter: Die Regionalliga Bayern startet am 14. Juli (Donnerstag) mit der Partie zwischen Schalding-Heining und Schweinfurt in die Spielzeit 2016/17. Am 8. Spieltag wird es brisant: Im kleinen Münchner Derby ist 1860 II dann Gastgeber bei der Partie gegen den FC Bayern II. ... [weiter]
 
Tsoumou außer Rand und Band
Acht Tore waren in Bayreuth beim Auftritt von Wacker Burghausen zu bestaunen. Besonders im Fokus: Wacker-Angreifer Tsoumou, der gleich viermal einnetzte. ... [zum Video]
 
Wacker: Meisterschaft verpasst, Weichen neu gestellt
Wacker Burghausen hat Platz eins in der Regionalliga Bayern und damit die Teilnahme an der Aufstiegsrunde verpasst. Das 4:1 über Illertissen half am Ende nicht mehr, weil Regensburg in Fürth gewann (2:1) und sich damit die Meisterschaft sicherte. Für den SV Wacker steht damit nun die Weichenstellung für die kommende Spielzeit auf dem Programm - vier Personalien wurden schon am Dienstag verkündet. ... [weiter]
 
Der Jahn ist durch: Die Konferenz im Video
Die Aufstiegsentscheidungen in der Regionalliga kündigen sich an. Seit Montagnachmittag ist auch in Bayern die Frage nach dem Teilnehmer an den Aufstiegsspielen geklärt: Der SSV Jahn Regensburg wird in zwei Spielen gegen den Nord-Meister VfL Wolfsburg II einen Aufsteiger ausspielen. Dabei sah es zunächst nach einer Vertagung der Meisterschaftsentscheidung in der Regionalliga Bayern aus. Die Entscheidung im Aufstiegsrennen zwischen Regensburg und Wacker Burghausen in der Konferenz. ... [zum Video]
 
Wacker klettert zurück auf Platz zwei
Wacker Burghausen hat die theoretische Aufstiegschance durch ein 2:0 beim FC Amberg am Leben gehalten. Dabei musste die Wolf-Elf allerdings bis tief in die Nachspielzeit auf den erlösenden zweiten Treffer warten. Die Amberger ließen ihre Möglichkeiten liegen und standen so am Ende mit leeren Hände da, auch wenn Trainer Timo Rost meinte: "Wir spielen richtig gut." ... [zum Video]
 
 
 
 
 
30.06.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 4 3
 
  2 1 2 3
 
  3 1 2 3
 
  4 1 1 3
 
  5 1 0 1
 
  1 0 1
 
  7 1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  13 1 0 1
 
  1 0 1
 
  15 1 -1 0
 
  16 1 -2 0
 
  17 1 -2 0
 
  18 1 -4 0