Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Erzgebirge Aue

 - 

VfL Osnabrück

 
Erzgebirge Aue

1:0 (0:0)

VfL Osnabrück
Seite versenden

Erzgebirge Aue
VfL Osnabrück
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: So. 07.03.2004 15:00, 23. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Erzgebirgsstadion, Aue
Erzgebirge Aue   VfL Osnabrück
16 Platz 18
26 Punkte 20
1,13 Punkte/Spiel 0,87
22:28 Tore 21:37
0,96:1,22 Tore/Spiel 0,91:1,61
BILANZ
2 Siege 4
0 Unentschieden 0
4 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Erzgebirge AueErzgebirge Aue - Vereinsnews

Fink ohne Worte - Stipic bleibt Optimist
Die Hoffnung war da, allein das reichte aber nicht. Nach dem 2:2 in Heidenheim stand für Erzgebirge Aue der Abstieg aus dem Unterhaus fest. "Wir sind am Boden zerstört. Am Ende entscheidet ein Tor über den Abstieg, das ist megabitter", beschrieb Clemens Fandrich die Gemütslage bei den Veilchen, während Micheal Fink es "sehr schwierig" fand, "die richtigen Worte zu finden". ... [weiter]
 
Aue geht runter - Löwen müssen weiter zittern
Aue geht runter - Löwen müssen weiter zittern
Aue geht runter - Löwen müssen weiter zittern
Aue geht runter - Löwen müssen weiter zittern

 
Abstieg! Männels Tor reicht Aue nicht
Für Erzgebirge Aue hat es beim Saisonfinale nicht ganz gereicht, die Veilchen steigen in die 3. Liga ab. Dabei bewiesen sie nach einem 0:2-Rückstand gegen Heidenheim Moral und kamen dank Torhüter Männel noch einmal in Schlagdistanz. ... [weiter]
 
Krimi im Keller: Sechskampf um die Existenz
Ein wahres Herzschlagfinale steht am 34. Spieltag der 2. Bundesliga an: Bei sechs Mannschaften geht noch die Abstiegsangst um. Sandhausen, Fürth, St. Pauli, 1860 München, Frankfurt und Aue haben nur eines im Sinn: die Rettung. Gegen wen die Klubs zum Saisonabschluss gefordert sind und wer mit welcher Ausgangslage die Partien angeht - eine Übersicht in Bildern. ... [weiter]
 
Aues Fink:
Am vergangenen Sonntag hat sich die Ausgangslage für Erzgebirge Aue um einiges verschlechtert: Durch das 0:0 gegen den Aufstiegsaspiranten aus Kaiserslautern rangieren die Veilchen einen Spieltag vor Schluss wieder auf einem direkten Abstiegsplatz. Der Elf von Trainer Tomislav Stipic könnte am nächsten Sonntag in Heidenheim (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de) nicht einmal ein Dreier für den direkten Klassenverbleib bzw. den Abstiegsrelegationsplatz reichen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL OsnabrückVfL Osnabrück - Vereinsnews

Diese Teams spielen 2015/16 im DFB-Pokal
Während Borussia Dortmund und der VfL Wolfsburg am 30. Mai noch um den diesjährigen DFB-Pokalsieg kämpfen werden, steht das Teilnehmerfeld für die nächste Runde bereits fast vollständig fest. Neben allen Bundes- und Zweitligisten qualifizieren sich auch die Top vier der 3. Liga sowie die Sieger der Landespokalwettbewerbe für die Endrunde. Außerdem ermöglichen Sonderregeln einigen weiteren Teams die Teilnahme. ... [weiter]
 
Iljutcenko macht sich das perfekte Geschenk
In einer Partie ohne größere Bedeutung setzte sich der VfL Osnabrück durchaus verdient mit 2:0 gegen den Halleschen FC durch. Bei den Hausherren standen besonders zwei Akteure im Mittelpunkt, die das Trikot der Lila-Weißen in der kommenden Saison nicht mehr tragen werden. ... [weiter]
 
Wagener kehrt von Osnabrück nach Leverkusen zurück
Die Wege von Drittligist VfL Osnabrück und Maximilian Wagener werden sich nach nur einer Saison wieder trennen. Der 20-Jährige, der im vergangenen Sommer von Bayer Leverkusen an die Niedersachsen ausgeliehen wurde, kehrt zum Werksklub zurück. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Iljutcenko verlässt Osnabrück
Der VfL Osnabrück muss ab kommender Saison ohne seinen besten Torschützen auskommen: Stanislav Iljutcenko wird seinen zum Ende der Saison auslaufenden Vertrag nicht verlängern und den Verein verlassen. Darüber hinaus verlässt auch Maximilian Wagener die Lila-Weißen und kehrt nach einem Jahr zurück zu Bayer 04 Leverkusen. ... [weiter]
 
Osnabrück verliert Top-Torjäger Iljutcenko
Nun ist es offiziell: Stanislav Iljutcenko wird den Drittligisten VfL Osnabrück am Saisonende verlassen. Der Weggang des Top-Torjägers deutete sich bereits seit längerer Zeit an. Wohin es den 24-Jährigen zieht, steht noch nicht fest, allerdings zeigt der als Zweitligaaufsteiger feststehende Ligakonkurrent MSV Duisburg großes Interesse. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
26.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 8 41
 
2 23 14 40
 
3 23 7 39
 
4 23 7 35
 
5 23 0 35
 
6 23 6 33
 
7 23 -2 33
 
8 23 4 32
 
9 22 5 31
 
10 23 -1 30
 
11 23 -2 30
 
12 23 -2 29
 
13 23 0 27
 
14 23 -9 27
 
15 23 0 26
 
16 23 -6 26
 
17 22 -13 22
 
18 23 -16 20
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -