Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Erzgebirge Aue

 - 

VfL Osnabrück

 
Erzgebirge Aue

1:0 (0:0)

VfL Osnabrück
Seite versenden

Erzgebirge Aue
VfL Osnabrück
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: So. 07.03.2004 15:00, 23. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Erzgebirgsstadion, Aue
Erzgebirge Aue   VfL Osnabrück
16 Platz 18
26 Punkte 20
1,13 Punkte/Spiel 0,87
22:28 Tore 21:37
0,96:1,22 Tore/Spiel 0,91:1,61
BILANZ
2 Siege 4
0 Unentschieden 0
4 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Erzgebirge AueErzgebirge Aue - Vereinsnews

Mugosa:
Durch den 3:1-Erfolg gegen den Karlsruher SC befindet sich Zweitligist Erzgebirge Aue erstmals seit dem 25. Spieltag nicht auf einem direkten Abstiegsplatz. Matchwinner war eindeutig Stefan Mugosa, der gegen die beste Defensivreihe der Liga gleich doppelt traf. Nach dem zweiten Heimdreier in Folge sind Aues Chancen auf ein weiteres Zweitligajahr wieder deutlich gestiegen. Drei Spiele bleiben den "Veilchen" Zeit, um sogar noch den direkten Klassenverbleib zu schaffen. ... [weiter]
 
Nur bedingt Gnade für Aue
Der Einspruch von Erzgebirge Aue hat nur bedingt gefruchtet. Die Strafe, die das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gegen die Sachsen wegen des Einsatzes von Pyrotechnik und eines verunglimpfenden Banners im Spiel gegen RB Leipzig verhängt hatte, wurde nach einer mündlichen Verhandlung reduziert. Mehr Geld bleibt dem Klub aber nicht. ... [weiter]
 
Herzschlagfinale? Das Restprogramm im Keller
Fünf Teams zwischen Hoffen und Bangen: Sechs Punkte trennen im Unterhaus die derzeit auf Platz 14 liegende SpVgg Greuther Fürth von Schlusslicht VfR Aalen. Ebenso involviert im Kampf um den Klassenerhalt: Die von den beiden genannten Klubs eingerahmten Teams von 1860 München, VfR Aalen und dem FC St. Pauli. Die letzten drei entscheidenden Spiele der Abstiegskandidaten im Überblick. ... [weiter]
 
Mugosa hat sofort die passende Antwort
Aue fightete gegen Karlsruhe leidenschaftlich und fuhr im Abstiegsrennen einen verdienten und immens wichtigen 3:1-Erfolg ein. Mit Lauf- und Zweikampfstärke hielt Erzgebirge die Gäste im ersten Durchgang meist in Schach und profitierte bei seiner Führung von katastrophalem Abwehrverhalten der Badener. Der KSC erzielte im zweiten Abschnitt den Ausgleich, weil der FCE das überfällige 2:0 verpasste. Doch die Veilchen schlugen zurück und sicherten sich in der Schlussphase den Dreier. ... [weiter]
 
Aues Präsident Leonhardt:
Erzgebirge Aue ist wieder ganz unten im Tableau der 2. Liga angekommen. Dabei zeigte der Trend nach sieben Punkten aus vier Spielen vor der Partie in Braunschweig wieder nach oben. Das 2:4 in Niedersachsen war vom Ergebnis her ein herber Rückschlag, doch Präsident Helge Leonhardt ist guten Mutes: "Wir stehen zwar mit dem Rücken zur Wand, aber wir schaffen das." ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL OsnabrückVfL Osnabrück - Vereinsnews

Nur 19.000 fehlen noch: Dritte Liga vor neuem Zuschauerrekord
Die Dritte Liga wird am kommenden drittletzten Spieltag der laufenden Saison eine neue Bestmarke in Sachen Zuschauerzuspruch durchbrechen. 19.000 Fans fehlen der Spielklasse noch, um den Rekord aus der Saison 2012/13 zu knacken, der bei 2.342.369 Besuchern liegt. ... [weiter]
 
Hansa rennt Alvarez' frühem Treffer vergeblich hinterher
Hansa Rostock hat es nicht geschafft, sich der letzten Abstiegssorgen zu entledigen. Die Ostseestädter mussten beim VfL Osnabrück eine 0:1-Pleite quittieren, Alvarez brachte die Niedersachsen in einer abwechslungsreichen Partie früh in Front. Die Rostocker haben noch fünf Punkte Vorsprung vor dem ersten Abstiegsplatz. ... [weiter]
 
VfL nimmt 14.000-Euro-Strafe nicht an
Nach den Vorfällen während des Drittliga-Derbys am 24. Spieltag zwischen Preußen Münster und dem VfL Osnabrück (2:0) hat der DFB nun auch den Osnabrückern eine saftige Geldstrafe auferlegt. Wie auch der SCP muss zudem ein Meisterschaftsspiel teilweise unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen werden, sollten sich die Fans erneut etwas zu Schulden kommen lassen. Der VfL lehnt die Strafe jedoch ab und hofft auf ein milderes Urteil Anfang Mai. ... [weiter]
 
Unter dem neuen alten Trainer Rüdiger Rehm läuft es weiter sehr gut für die Großaspacher, keines der letzten neun Spiele wurde verloren (sechs Siege, drei Remis) - auch nicht die Partie gegen Osnabrück. Im ersten Durchgang hatten hier allerdings die Gäste die besseren Torchancen, doch im zweiten Spielabschnitt steigerten sich die Hausherren und erzielten durch einen Standard kurz vor Schluss den goldenen Treffer durch Aupperle. ... [weiter]
 
Heller stellt sich in Osnabrück vor
Torwart Robin Heller stellt sich derzeit beim Drittligisten VfL Osnabrück vor. Der Schlussmann ist beim Zweitligisten Fortuna Düsseldorf Nummer drei im Profikader hinter Michael Rensing und Lars Unnerstall und kam in dieser Saison noch nicht in der Liga zum Einsatz. Ferner testen die Osnabrücker Offensivtalent Florian Bülter vom Regionalligisten SV Rödinghausen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
06.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 8 41
 
2 23 14 40
 
3 23 7 39
 
4 23 7 35
 
5 23 0 35
 
6 23 6 33
 
7 23 -2 33
 
8 23 4 32
 
9 22 5 31
 
10 23 -1 30
 
11 23 -2 30
 
12 23 -2 29
 
13 23 0 27
 
14 23 -9 27
 
15 23 0 26
 
16 23 -6 26
 
17 22 -13 22
 
18 23 -16 20
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -