Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC St. Pauli

 - 

1. FSV Mainz 05

 

1:4 (0:0)

Seite versenden

FC St. Pauli
1. FSV Mainz 05
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.











6. Spieltag, FC St. Pauli - FSV Mainz 05 1:4 (0:0)

Stanislawski weckte Mainz auf

- Anzeige -

Bei St. Pauli gab Brückner sein Profidebüt von Anfang an, verteidigte an Stelle von Basic. Nach vorn ging beim Philipkowski- Team zunächst nicht viel, die klareren Chancen hatten die Mainzer, doch Melunovic (14.) und Thurk (22.) vergaben in einer zerfahrenen ersten Halbzeit.


Der 6. Spieltag im Überblick


Dann ging es Schlag auf Schlag: Stanislawski köpfte eine Lotter-Ecke ein, machte damit aber Mainz wach. Erst traf Thurk aus dem Gewühl heraus, dann köpfte Adamu unbedrängt ins eigene Tor, wobei auch der herausgeeilte Henzler erneut schlecht aussah. Pauli fand kein Mittel mehr, wurde daheim ausgekontert und offenbarte das blanke Chaos. Mainz verdiente sich den zweiten Sieg in Folge, weil es zielstrebiger und konzentrierter nach vorn spielte.

Von Christoph Jäger

22.09.02
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

FC St. Pauli
Aufstellung:
Henzler (5) - 
Adamu (5)    
Scheinhardt (5) , 
Stanislawski (4)    
Brückner (4) - 
Lotter (5)    
Rasiejewski (5) , 
Racanel (5) - 
Meier (4) - 
Patschinski (5)    
C. Yang (5)    

Einwechslungen:
58. Ofodile (4,5) für Patschinski
68. Fröhlich für Lotter

Trainer:
Philipkowski
1. FSV Mainz 05
Aufstellung:
Wache (3) - 
Muftawu (2,5)    
Bulajic (2,5) , 
Neustädter (2,5) , 
Rose (2,5) - 
Schwarz (3) - 
Babatz (3) , 
D. Weiland (2,5) - 
Voronin (2,5)        
Thurk (1,5)            
Melunovic (4)    

Einwechslungen:
58. Hock (3) für Melunovic
75. Kramny für Thurk
82. Auer für Voronin

Trainer:
Klopp

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
1:1
Thurk (62.)
1:2
Adamu (63., Eigentor)
1:3
Thurk (72.)
1:4
Voronin (74.)
Gelbe Karten
St. Pauli:
C. Yang
(2. Gelbe Karte)
,
Adamu
(2.)
Mainz:
Muftawu
(1. Gelbe Karte)

Spielinfo

Anstoß:
22.09.2002 15:00 Uhr
Stadion:
Millerntor-Stadion, Hamburg-St. Pauli
Zuschauer:
16859
Schiedsrichter:
Detlef Scheppe (Wenden)   Note 3,5
blieb ohne große Fehler.
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -