Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SC Freiburg

 - 

1. FC Union Berlin

 
SC Freiburg

4:0 (1:0)

1. FC Union Berlin
Seite versenden

SC Freiburg
1. FC Union Berlin
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.









6. Spieltag: SC Freiburg - 1.FC Union Berlin 4:0 (1:0)

Freiburg lässt Union nicht den Hauch einer Chance

- Anzeige -

Der Sieg der Freiburger war auch in dieser Höhe verdient, weil sie im Mittelfeld zweikampfstärker waren, spielerisch überzeugten. Persich bekam Ramdane als ständigen Unruheherd nicht in den Griff. Allerdings war auch der finale Pass des SC selten präzise.


Der 6. Spieltag im Überblick


Ab der 35. Minute sollte Keita als dritte Spitze für frische Berliner Luft sorgen - doch daraus wurde nichts. Auch nach dem Wechsel war Freiburg Herr der Lage. Zkitischwili traf noch die Latte (52.), ehe Ramdane für die Vorentscheidung sorgte. Beuckert verhinderte sogar eine höhere Niederlage.

Von Uli Rogowski

22.09.02
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

SC Freiburg
Aufstellung:
Golz (2,5) - 
Kondé (3)    
B. Diarra (3) - 
Riether (3) , 
Berner (3) - 
A. Zeyer (2,5)        
Bajramovic (3)    
Tskitishvili (1,5) , 
Kobiashvili (2)    
Ramdane (2)        
Iashvili (2,5)    

Einwechslungen:
68. Tanko für Iashvili
75. Männer für Ramdane
82. Müller     für Bajramovic

Trainer:
Finke
1. FC Union Berlin
Aufstellung:
Beuckert (2) - 
Persich (5)    
Molata (3,5) , 
Ernemann (4,5)    
Menze (5)    
Koilov (5) , 
Vidolov (5,5) , 
Nikol (3,5) , 
Fiel (4,5)    
Ristic (5)    

Einwechslungen:
35. Keita (4) für Ernemann
58. Igwe (4) für Ristic
75. Balcarek für Fiel

Trainer:
Vasilev

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Kobiashvili (10., Foulelfmeter)
2:0
Ramdane (55.)
3:0
A. Zeyer (80.)
4:0
Müller (83.)
Gelbe Karten
Freiburg:
A. Zeyer
(2. Gelbe Karte)
,
Kondé
(2.)
Union:
Persich
(2. Gelbe Karte)
,
Menze
(1.)

Besondere Vorkommnisse
Kobiashvilis erster Elfmetertreffer wurde annulliert, weil mehrere Spieler zu früh in den Strafraum gelaufen waren (9.)

Spielinfo

Anstoß:
22.09.2002 15:00 Uhr
Stadion:
Dreisamstadion, Freiburg
Zuschauer:
22000
Schiedsrichter:
Peter Gagelmann (Bremen)   Note 1,5
sehr sicher, lag auch beim Elfmeter und dessen Wiederholung richtig, klare Ansprache an die Spieler
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -