Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Eintracht Trier

 - 

MSV Duisburg

 
Eintracht Trier

3:0 (1:0)

MSV Duisburg
Seite versenden

Eintracht Trier
MSV Duisburg
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Fr. 13.09.2002 19:00, 5. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Moselstadion, Trier
Eintracht Trier   MSV Duisburg
1 Platz 13
12 Punkte 5
2,40 Punkte/Spiel 1,00
10:3 Tore 5:8
2,00:0,60 Tore/Spiel 1,00:1,60
BILANZ
3 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht TrierEintracht Trier - Vereinsnews

Sautner: Sinnbild der Trierer Saison
Die Hinrunde in der Regionalliga Südwest kann für Eintracht Trier durchaus als misslungen bezeichnet werden. Der Mannschaft von Coach Peter Rubeck fehlt die Konstanz und die Saison gleicht einer Berg- und Talfahrt - auf zwei Siege folgten zwei Niederlagen und dann zwei Unentschieden. Die Verantwortlichen hoffen auf die Winterpause und den Transfermarkt, zumal die im Sommer geholten Leistungsträger wie Erich Sautner bisher nicht die Erwartungen erfüllen.... [weiter]
 
Winterpause für Eintrachts Lemke und Zeric
Mit 2:0 gewann Eintracht Trier am vergangenen Freitag gegen die zweite Mannschaft von Bundesliga-Klub TSG Hoffenheim. Der Dreier kam dem Traditionsverein allerdings teuer zu stehen. Denn: Holger Lemke und Ajdin Zeric stehen Cheftrainer Peter Rubeck länger nicht zur Verfügung. "Das sind zwei Hämmer. Holger und Ajdin waren bis jetzt wichtige Spieler", reagierte der Übungsleiter geschockt auf die Hiobsbotschaft. ... [weiter]
 
Pekovic:
Nach neun Jahren ist Milorad Pekovic zurück in Trier - dem Verein, bei dem 2002 alles begann. Damals hieß es noch 2. Liga. Jetzt unterstützt der 37-Jährige die Eintracht in der Regionalliga Südwest. Vor dem Freitagsspiel (19 Uhr) gegen Nöttingen erzählt der Routinier über seine ungebrochene Lust aufs Fußballspielen, seine Pläne für die Zeit nach der Spielerkarriere und den warmen Empfang der Trierer Anhänger. ... [weiter]
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Lettieri sieht vorne den Schlüssel
Mit einem 7:0 über den TV Jahn Hiesfeld zog der MSV Duisburg zuletzt ins Halbfinale des Niederrheinpokals ein, nun soll der Schwung mit in die Liga genommen werden. Während Trainer Gino Lettieri beim Duell am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) in Kiel als entscheidende Faktoren die Offensivreihen sieht, baut Enis Hajri vor allem auf eine stabile Defensive. Gute Nachrichten gab es für die Zebras am Freitag vom DFB. ... [weiter]
 
Hajri:
Der MSV Duisburg hat mit Enis Hajri einen einsatzfreudigen Verteidiger, der aggressiv in die Zweikämpfe geht. Das brachte ihm in dieser Saison bereits sechs Gelbe Karten ein. Allerdings ist seine Spielweise auch von Erfolg gekrönt. Der 31-Jährige ist Teil der drittbesten Abwehr der Liga - Duisburg hat lediglich 16 Gegentreffer kassiert. Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) treffen die "Zebras" bei Holstein Kiel auf eine ebenfalls sehr sichere Defensive (13 Gegentore). ... [weiter]
 
Duisburgs Lenz hat ein spezielles Problem
Zuletzt hatte Gino Lettieri keinen Platz für Marcel Lenz. Der Cheftrainer des MSV Duisburg verzichtete auf seinen Keeper - allerdings nicht aus Leistungsgründen. Wegen der U-23-Regelung blieb für den Schlussmann nur ein Platz auf der Tribüne. Lenz sagt zu seinem Reservisten-Dasein: "Natürlich bin ich enttäuscht. Aber ich nehme es professionell und hoffe, dass sich die Situation bald wieder ändert." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 7 12
 
2 5 4 12
 
3 5 3 11
 
4 5 2 10
 
5 5 7 9
 
6 5 5 9
 
7 5 3 9
 
8 5 3 8
 
9 5 1 7
 
10 5 1 6
 
11 5 1 6
 
12 5 -2 5
 
13 5 -3 5
 
14 5 -6 3
 
15 5 -9 3
 
16 5 -9 3
 
17 5 -6 2
 
18 5 -2 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -