Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC St. Pauli

 - 

MSV Duisburg

 
FC St. Pauli

4:0 (3:0)

MSV Duisburg
Seite versenden

FC St. Pauli
MSV Duisburg
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: So. 18.05.2003 15:00, 33. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Millerntor-Stadion, Hamburg-St. Pauli
FC St. Pauli   MSV Duisburg
17 Platz 8
31 Punkte 43
0,94 Punkte/Spiel 1,30
47:63 Tore 39:45
1,42:1,91 Tore/Spiel 1,18:1,36
BILANZ
8 Siege 5
3 Unentschieden 3
5 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

Torwart-Pingpong: Tschauners letzte Chance
Wer steht am 7. Februar gegen Sandhausen im Tor des FC St. Pauli? "Die Karten werden neu gemischt", hatte Trainer Ewald Lienen kurz vor der Winterpause erklärt. In den Testspielen bekamen also sowohl Routinier Philipp Tschauner (29) als auch der fünf Jahre jüngere Robin Himmelmann die Chance, sich zu beweisen. Am Wochenende sollten die Würfel dann aber fallen. ... [weiter]
 
Vielseitiger Sobota begeistert St. Pauli
Das ging schnell: Am Freitag erst wurde Waldemar Sobota beim FC St. Pauli vorgestellt, nur einen Tag später debütierte er bereits beim Testspiel in Paderborn, das die Hamburger mit 2:0 für sich entscheiden konnten. Bei winterlichen Bedingungen deutete der 27-Jährige an, dem Kiez-Klub sofort weiterhelfen zu können. ... [weiter]
 
0:2 gegen St. Pauli - doch Breitenreiter bleibt ruhig
Dem SC Paderborn ist die Generalprobe für den Rückrundenauftakt in einer Woche gegen Mainz misslungen: Gegen St. Pauli unterlag der Aufsteiger in einem wenig glanzvollen Spiel mit 0:2 - ein Resultat, das Andre Breitenreiter ob des kräftigen Schneefalls nicht überbewertet wissen wollte: "Die Bedingungen haben keinen Härtetest zugelassen." Positive Nachrichten gab es derweil von Marvin Ducksch. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Duisburgs Lettieri mit Luxusproblem
Beim MSV Duisburg geht es heiß her. Trainer Gino Lettieri (48) hat besonders im Mittelfeld viele hochkarätige Alternativen und viele Möglichkeiten zu rotieren. Im Gegensatz zur Hinrunde, als sich die Mannschaft durch viele Verletzte "selbst aufstellte", wird es in der Rückrunde einige Härtefälle geben. ... [weiter]
 
Scheidhauer besetzt neue Rolle beim MSV
Mit dem Testspiel am Samstag beim Oberligisten Velbert schließt der MSV Duisburg sein Winter-Vorbereitungsprogramm ab. Die "Zebras" haben ihre bisherigen vier Probeläufe gegen allesamt gewonnen und unterstrichen ihre gute Frühform durch das 3:1 über Bundesligist SV Werder Bremen. ... [weiter]
 
Dausch:
Am Montagabend gelang dem MSV Duisburg gegen Werder Bremen ein Achtungserfolg. Mit 3:1 gewannen die "Zebras" das Testpiel gegen den Bundesligisten. Vor allem die erste halbe Stunde war überzeugend, in der dem MSV drei Treffer gelangen. Trainer Gino Lettieri war nach dem Sieg zufrieden - ebenso wie mit dem abgeschlossenen Trainingslager in Antalya. Neuzugang Martin Dausch zog nach seinem ersten Auftritt im Blau-Weißen Dress ein positives Fazit. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 27 67
 
2 33 20 65
 
3 33 23 59
 
4 33 22 59
 
5 33 21 57
 
6 33 8 48
 
7 33 6 48
 
8 33 -6 43
 
9 33 -13 42
 
10 33 5 41
 
11 33 -1 41
 
12 33 -9 37
 
13 33 -13 37
 
14 33 -13 36
 
15 33 -17 34
 
16 33 -7 33
 
17 33 -16 31
 
18 33 -37 25
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -