Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC St. Pauli

 - 

MSV Duisburg

 
FC St. Pauli

4:0 (3:0)

MSV Duisburg
Seite versenden

FC St. Pauli
MSV Duisburg
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: So. 18.05.2003 15:00, 33. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Millerntor-Stadion, Hamburg-St. Pauli
FC St. Pauli   MSV Duisburg
17 Platz 8
31 Punkte 43
0,94 Punkte/Spiel 1,30
47:63 Tore 39:45
1,42:1,91 Tore/Spiel 1,18:1,36
BILANZ
8 Siege 5
3 Unentschieden 3
5 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

Buballa erweitert St. Paulis Lazarett
Das Verletzungspech bleibt dem FC St. Pauli weiter treu: Nachdem gegen Eintracht Braunschweig bereits acht Spieler verletzungs- beziehungsweise krankheitsbedingt ausgefallen waren, gesellte sich nach der Partie gegen die Niedersachsen mit Daniel Buballa ein weitere Akteur dazu. Der Linksverteidiger erlitt eine Einblutung und Sehnenverletzung im linken Oberschenkel und fehlt den Kiez-Kickern mehrere Wochen. ... [weiter]
 
Thorandt: Ohne Panik gegen die Statistik
Während Erzgebirge Aue die Niederlagenserie mit den ersten drei Saisonpunkten beendet hat, hat die Krise von St. Pauli nach dem 0:3 bei den Sachsen so richtig Fahrt aufgenommen. Ein besorgniserregendes Auftreten, ein besorgniserregender Saisonstart. Zudem verheißt die Statistik nichts Gutes für das Team vom Millerntor. "Es ist zu früh, Panik zu machen, sagt Routinier Markus Thorandt. Gelingt am Dienstag gegen Braunschweig (17.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) die Wende? ... [weiter]
 
Meggle muss zwei Spiele auf die Tribüne
Die letzten Minuten seines Debüts als Cheftrainer des FC St. Pauli verbrachte Thomas Meggle beim 1:2 gegen 1860 München vergangenen Sonntag auf der Tribüne, und dort muss der 39-Jährige auch bei den kommenden beiden Partien der Hamburger Platz nehmen. Wie der Zweitligist am Donnerstag bekannt gab, verurteilte der DFB-Kontrollausschuss Meggle zu einer Sperre von zwei Spielen und einer Geldstrafe von 3000 Euro. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

MSV-Coach Lettieri gibt den Mahner
Seit elf Spielen hält sich der MSV Duisburg in der 3. Liga schadlos. Die letzte Niederlage datiert vom 26. Juli, dem Saisonauftakt gegen Jahn Regensburg (1:3). Am zweiten Spieltag starteten die "Zebras" ihre beeindruckende Serie. Trotz des Laufs hält sich Trainer Gino Lettieri mit Kampfansagen an die Konkurrenz zurück. Der 47-Jährige bleibt sachlich, denn: "Es ist ja nicht so, dass wir sechs Punkte Vorsprung auf die Verfolger haben. Bei einer Niederlage fällt man sofort zurück." ... [weiter]
 
Lettieri ärgert sich maßlos über seine
Mit einem 1:1 stoppte Unterhaching das Hoch des MSV Duisburg, der zuletzt dreimal in Folge siegreich und 322 Minuten ohne Gegentor war. In der Nachspielzeit sprangen die "Zebras" durch das Freistoßtor von Zlatko Janjic der Pleite von der Schippe. Trainer Gino Lettieri ärgerte sich, "dass wir 80 Minuten unser Potenzial nicht abgerufen haben". Am Mittwoch (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) gegen Borussia Dortmund II erwartet der Italiener eine Reaktion. ... [weiter]
 
Bohl:
Der Kapitän des MSV Duisburg, Steffen Bohl, erlebt mit seiner Mannschaft derzeit einen Höhenflug. Seit neun Pflichtspielen in Folge sind die Zebras schon ungeschlagen. Nur am ersten Spieltag gab es eine 1:3-Niederlage bei Jahn Regensburg. Damit steht die Elf von Coach Gino Lettieri mit 16 Punkten auf dem vierten Rang. Im Interview spricht der 30-jährige Bohl sowohl über weitere Chancen und Ziele mit dem MSV als auch über persönliche Perspektiven. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 27 67
 
2 33 20 65
 
3 33 23 59
 
4 33 22 59
 
5 33 21 57
 
6 33 8 48
 
7 33 6 48
 
8 33 -6 43
 
9 33 -13 42
 
10 33 5 41
 
11 33 -1 41
 
12 33 -9 37
 
13 33 -13 37
 
14 33 -13 36
 
15 33 -17 34
 
16 33 -7 33
 
17 33 -16 31
 
18 33 -37 25
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -