Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SpVgg Greuther Fürth

SpVgg Greuther Fürth

4
:
0

Halbzeitstand
2:0
SC Freiburg

SC Freiburg


SPVGG GREUTHER FÜRTH
SC FREIBURG
15.
30.
45.



60.
75.
90.







30. Spieltag, Greuther Fürth - SC Freiburg 4:0 (2:0)

Fürth wieder voll im Rennen

Die Fürther drängte es von Beginn an in Richtung gegnerisches Tor, Rumann und Rösler hatten bereits in den ersten Minuten gute Einschussmöglichkeiten. So kam auch die Führung bereits in der 10. Minute nicht überraschend: Nach einem schönen Doppelpass mit Rösler hob Surmann den Ball überlegt über den entgegenlaufenden Golz hinweg ins Netz zum 1:0.


Der 30. Spieltag im Überblick


Auch wenn Bajramovic wenige Minuten später dem Ausgleich auf dem Fuß hatte, insgesamt wirkten die Freiburger zu behäbig, um dem Spiel ihren Stempel aufdrücken zu können. Die Franken waren weiter spielbestimmend, hatten ihre Möglichkeiten, die Führung weiter auszubauen: Der für den verletzten Azzouzi eingewechselte Birlik traf in der 26. Minute nur das Außennetz, Caillas brachte in der 40. Minute allein vor Golz das Leder nicht am herauslaufenden Freiburger Keeper vorbei. Kurz vor dem Pausentee dann doch noch das äußerst kuriose 2:0: Einen Abpraller nahm Eigler volley, der Ball schien vom rechten Pfosten zurück ins Feld zu trudeln, bekam aber noch einen gegenläufigen Drall, prallte an den linken Pfosten und überquerte doch noch die Linie.

Die Freiburger kamen sichtlich aufgeweckter aus der Kabine. Iaschwili hatte in der 50. Minute nach Zuspiel von Ramdane die große Möglichkeit zum Anschlusstreffer, lenkte das Leder jedoch knapp am rechten Torpfosten vorbei.

Doch die aufkeimende Hoffnung machte Schiedsrichter Kinhöfer mit seinem Elfmeterpfiff nach rund einer Stunde zunichte: Rösler wurde von drei Freiburger Abwehrspielern im Strafraum bedrängt und zu Fall gebracht, Reichel ließ sich die Chance nicht entgehen und vollstreckte zum 3:0.

Das Spiel wurde nun ruppiger, einige gelbe Karten waren die Folge. Spielerisch schien die Luft aus der Partie zu sein: Freiburg zeigte kaum noch Gegenwehr, Fürth verlegte sich darauf, das Ergebnis über die Zeit zu bringen. Doch Policella sorgte vor dem Ende noch einmal für ein Highlight, umdribbelte im Alleingang die gesamte Freiburger Abwehr inklusive Keeper Golz und traf ungehindert zum 4:0-Endstand. Ein böses Debakel für die Breisgauer, Fürth dagegen spielt nun endgültig um den dritten Aufstiegsplatz wieder mit.

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

SpVgg Greuther Fürth
Aufstellung:
Neuhaus (3) - 
Surmann (2)    
Mamic (1,5) , 
Westermann (2,5) , 
Hillebrand (2) - 
Ruman (3,5)    
Reichel (2)    
Azzouzi    
Caillas (2)        
Eigler (2)    

Einwechslungen:
23. Birlik (2,5)     für Azzouzi
63. Burkhardt für Caillas
74. Policella     für Ruman

Trainer:
Hach
SC Freiburg
Aufstellung:
Golz (2)    
Schumann (5) , 
Müller (4,5) - 
A. Zeyer (5)    
Berner (4,5) - 
Hermel (5)    
Bajramovic (4)    
Coulibaly (5) , 
Guié-Mien (5,5)    
Iashvili (3,5)        
Tanko (5)

Einwechslungen:
46. Riether (4,5) für Hermel
46. Ramdane (5) für Guié-Mien
70. Männer für Iashvili

Trainer:
Finke

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Surmann (9.)
2:0
Eigler (45.)
3:0
Reichel (62., Foulelfmeter)
4:0
Policella (85.)
Gelbe Karten
Fürth:
Caillas
(6. Gelbe Karte)
,
Birlik
(3.)
Freiburg:
Bajramovic
(7. Gelbe Karte)
,
A. Zeyer
(7.)
,
Golz
(2.)
,
Iashvili
(1.)

- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 13. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Pollersbeck, Julian
Pollersbeck, Julian
Hamburger SV
13
8x
 
2.
Riemann, Manuel
Riemann, Manuel
VfL Bochum
13
6x
 
Gikiewicz, Rafal
Gikiewicz, Rafal
1. FC Union Berlin
13
6x
 
4.
Lomb, Niklas
Lomb, Niklas
SV Sandhausen
11
4x
 
5.
Heuer Fernandes, Daniel
Heuer Fernandes, Daniel
SV Darmstadt 98
13
4x
+ 2 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Spielinfo

Anstoß:
25.04.2003 19:00 Uhr
Stadion:
Playmobil-Stadion, Fürth
Zuschauer:
8246
Schiedsrichter:
Thorsten Kinhöfer (Herne)   Note 3
mit einigen kleinen Fehlern, hatte die zweikampfintensive Partie aber im Griff

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine