Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FSV Mainz 05

 - 

MSV Duisburg

 
1. FSV Mainz 05

3:1 (3:1)

MSV Duisburg
Seite versenden

1. FSV Mainz 05
MSV Duisburg
1.
15.
30.
45.








46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: Mo. 21.04.2003 20:15, 29. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Bruchwegstadion, Mainz
1. FSV Mainz 05   MSV Duisburg
3 Platz 8
53 Punkte 39
1,83 Punkte/Spiel 1,34
49:28 Tore 36:38
1,69:0,97 Tore/Spiel 1,24:1,31
BILANZ
6 Siege 4
6 Unentschieden 6
4 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

Von Rekord-Japanern & Debüt-Knipsern
Erst das peinliche Aus in Europa, dann die Pokal-Pleite bei Drittligist Chemnitz. Der Start für Tuchel-Nachfolger Kasper Hjulmand in Mainz verlief alles andere als zufriedenstellend. Im Ligaalltag scheinen die Nullfünfer dagegen angekommen zu sein: Zwei Remis folgte ein 3:1 in Berlin mit zwei Matchwinnern. ... [weiter]
 
Hofmann:
Am Donnerstag hat Jonas Hofmann das erste Mal mit seinen neuen Teamkollegen von Mainz 05 trainiert. Der 22 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler kam kurz vor Transferschluss auf Leihbasis (200.000 Gebühr) für ein Jahr von Borussia Dortmund. Aufgrund der Abstellung zur U 21 hat er mit seinen neuen Kollegen noch nicht oft gemeinsam auf dem Platz gestanden. Dennoch fühlt er sich bereit, um für die 05er am Samstag in Berlin auflaufen zu können. ... [weiter]
 
Sliskovic greift wieder an
Am Montag absolvierte er mit seinen Kollegen einen Laktat-Test, am Dienstag stand Petar Sliskovic erstmals nach sechs Wochen wieder auf dem Trainingsplatz. "Ich habe eine gute Vorbereitung gespielt und hatte leider Pech mit der Verletzung", sagt Sliskovic. "Ich will dort anknüpfen, wo ich aufgehört habe. Ich habe keine Schmerzen mehr, und die Fitness kommt mit der Zeit." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

MSV-Keeper Ratajczak dankt für die Gänsehaut
Durch den dritten Sieg in Serie hat sich der MSV Duisburg in der Spitzengruppe der 3. Liga festgebissen. "Ich schaue immer noch nicht auf die Tabelle, freue mich aber über das Zu-Null-Spiel und den Erfolg", sagte Duisburgs Torwart Michael Ratajczak nach dem 2:0 gegen den vorherigen Tabellenführer Stuttgarter Kickers. Auch wenn die Mannschaft momentan einen Lauf hat: Zu hoch wollen die "Zebras" die jüngsten Erfolge nicht hängen. ... [weiter]
 
Dum kämpft sich bei den Zebras wieder heran
Nach einer Niederlage zum Auftakt gegen Regensburg, blieb der MSV Duisburg in den vergangenen sieben Ligaspielen - drei Siege, vier Unentschieden - stets ungeschlagen. Damit verkürzten die Zebras den Rückstand zum Relegationsplatz auf einen Punkt. Wieder voll einsatzbereit ist dabei Sascha Dum, der sich nach langer Verletzungspause in das Team von Trainer Gino Lettieri zurück gekämpft hat. Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) empfangen die Zebras den aktuellen Spitzenreiter Stuttgarter Kickers zum Topspiel. ... [weiter]
 
Lettieris Bastelkünste sind beim MSV gefragt
Vor dem Heimspiel am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) gegen den direkten Tabellennachbarn aus Osnabrück plagen Duisburgs Coach Gino Lettieri enorme Personalsorgen. Dennoch streben die Verantwortlichen der Zebras an, ihre Serie von sechs Spielen ohne Niederlage fortzusetzen. Unter der Woche gab es für die Meidericher auch Grund zur Freude. Denn: Eine ins Leben gerufene Fan-Anleihe spülte bislang über eine halbe Million Euro in die Kasse des MSV. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 26 62
 
2 29 25 58
 
3 29 21 53
 
4 29 19 52
 
5 29 14 47
 
6 29 10 45
 
7 29 7 42
 
8 29 -2 39
 
9 29 2 37
 
10 29 -13 37
 
11 29 5 36
 
12 29 -6 34
 
13 29 -6 30
 
14 29 -15 30
 
15 29 -15 29
 
16 29 -19 26
 
17 29 -20 24
 
18 29 -33 21
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -