Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

MSV Duisburg

 - 

VfB Lübeck

 
MSV Duisburg

1:0 (1:0)

VfB Lübeck
Seite versenden

MSV Duisburg
VfB Lübeck
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: So. 23.03.2003 15:00, 26. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Wedaustadion, Duisburg
MSV Duisburg   VfB Lübeck
8 Platz 11
36 Punkte 31
1,38 Punkte/Spiel 1,19
34:34 Tore 36:37
1,31:1,31 Tore/Spiel 1,38:1,42
BILANZ
3 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Duisburg verliert Spiel und Bohl
Nur fünf Punkte aus den letzten sechs Spielen fuhr der MSV Duisburg zuletzt ein. Die Zebras sind mittlerweile auf Rang zehn abgerutscht, haben aber nur drei Punkte Rückstand auf Platz zwei. Neben den zuletzt unbefriedigenden Ergebnissen müssen die Duisburger nun auch den Ausfall ihres Kapitäns verkraften. ... [weiter]
 
Lettieri sieht vorne den Schlüssel
Mit einem 7:0 über den TV Jahn Hiesfeld zog der MSV Duisburg zuletzt ins Halbfinale des Niederrheinpokals ein, nun soll der Schwung mit in die Liga genommen werden. Während Trainer Gino Lettieri beim Duell am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) in Kiel als entscheidende Faktoren die Offensivreihen sieht, baut Enis Hajri vor allem auf eine stabile Defensive. Gute Nachrichten gab es für die Zebras am Freitag vom DFB. ... [weiter]
 
Hajri:
Der MSV Duisburg hat mit Enis Hajri einen einsatzfreudigen Verteidiger, der aggressiv in die Zweikämpfe geht. Das brachte ihm in dieser Saison bereits sechs Gelbe Karten ein. Allerdings ist seine Spielweise auch von Erfolg gekrönt. Der 31-Jährige ist Teil der drittbesten Abwehr der Liga - Duisburg hat lediglich 16 Gegentreffer kassiert. Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) treffen die "Zebras" bei Holstein Kiel auf eine ebenfalls sehr sichere Defensive (13 Gegentore). ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfB LübeckVfB Lübeck - Vereinsnews

Skwierczynski:
Dem VfB Lübeck gelang zum vierten mal in Folge kein Dreier vor heimischem Publikum. Cheftrainer Denny Skwierczynski und sein Team mussten sich in der Nord-Staffel auch dem VfR Neumünster geschlagen geben (1:2). Die Grün-Weißen, allen voran Kapitän Moritz Marheineke ist sich bewusst, dass sie nicht ihre beste Leistung abgerufen haben. Ein Grund für die Niederlage war wieder einmal die Offensivschwäche der VfB-Akteure, die den nötigen Abschlusswillen vor dem Tor vermissen ließen. ... [weiter]
 
VfB - mit klarem Plan zum Erfolg
Rasse, Klasse, Emotionen - dieser Freitagabend auf der Lübecker Lohmühle begeisterte. Es war Regionalliga-Fußball "at its best". Und Aufsteiger VfB Lübeck bewies einmal mehr, dass er zu Recht in der breit gefächerten Verfolgergruppe mitmischt. ... [weiter]
 
Marheineke und Co. wollen nachlegen
Gelingt Lübeck in der Regionalliga Nord der zweite Sieg hintereinander? Am vergangenen Freitag gewann der VfB mit 2:1 gegen den VfR Oldenburg und setzt sich damit vorerst im Mittelfeld der Tabelle fest. Heute Abend will die Elf von Chefcoach Denny Skwierczynski den nächsten Dreier. Lübeck ist dann bei Schlusslicht Lüneburg zum Aufsteigerduell zu Gast. ... [weiter]
 
26.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 26 22 53
 
2 26 22 51
 
3 26 17 47
 
4 26 17 46
 
5 26 13 45
 
6 26 12 42
 
7 26 11 40
 
8 26 0 36
 
9 26 -3 33
 
10 26 5 32
 
11 26 -1 31
 
12 26 -1 30
 
13 26 -15 30
 
14 26 -13 26
 
15 26 -17 24
 
16 26 -20 21
 
17 26 -28 21
 
18 26 -21 20
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -