Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FSV Mainz 05

 - 

FC St. Pauli

 
1. FSV Mainz 05

1:1 (0:0)

FC St. Pauli
Seite versenden

1. FSV Mainz 05
FC St. Pauli
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Fr. 28.02.2003 19:00, 23. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Bruchwegstadion, Mainz
1. FSV Mainz 05   FC St. Pauli
2 Platz 17
43 Punkte 18
1,87 Punkte/Spiel 0,78
39:22 Tore 32:49
1,70:0,96 Tore/Spiel 1,39:2,13
BILANZ
4 Siege 7
9 Unentschieden 9
7 Niederlagen 4
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

Frei:
Immer mehr Schweizer Fußballer ziehen die Aufmerksamkeit europäischer Topklubs auf sich - und auch in der Bundesliga gibt es Eidgenossen, die für Furore sorgen. So stehen unter anderem Ricardo Rodriguez, Yann Sommer, Granit Xhaka und Fabian Frei für große Qualität. Von dieser Qualität will nun auch die "Nati" endlich profitieren. ... [weiter]
 
Wer macht Karius Druck? Heidel hat Ideen
Christian Heidel hat mit der Verpflichtung des zuletzt vertragslosen Henrique Sereno nahezu all seine Transfer-Hausaufgaben vorzeitig erfüllt. Möglicherweise kommt noch ein Stürmer zum 1. FSV Mainz 05. Ganz sicher verpflichtet werden soll nach dem Abgang von Stefanos Kapino zu Olympiakos Piräus ein erfahrener Ersatztorhüter. ... [weiter]
 
Heidel:
Wenn ein Bundesligist 1:2 beim letztjährigen Tabellen-21. der zweiten englischen Liga verliert, könnte man davon ausgehen, dass es eine veritable Kopfwäsche für die Spieler setzt, zumindest aber nächtliches Straftraining nach dem Rückflug über den Ärmelkanal. Nicht so beim 1. FSV Mainz 05. Manager Christian Heidel ist "super zufrieden" nach der Niederlage bei Rotherham United. Das hat zwei Gründe. ... [weiter]
 
Schmidt:
Zum Abschluss der Sommervorbereitung setzte es für den 1. FSV Mainz 05 eine unnötige 1:2-Niederlage beim englischen Zweitligisten Rotherham United. Dabei hatten die Nullfünfer das Spiel über weite Strecken dominiert, gaben den sicher geglaubten Sieg dann aber doch noch aus der Hand. Sehr ärgerlich für Trainer Martin Schmidt, der anschließend auch als Mahner auftrat. ... [weiter]
 
Alle Testspiele der Bundesligisten im Überblick
Bis zum 14. August müssen sich die Fans noch gedulden, ehe endlich der Startschuss für die neue Bundesliga-Saison fällt. Bis dahin stehen haufenweise Testspiele auf dem Programm, in denen die Trainer ihren alten und neuen Spielern auf den Zahn fühlen. Hier finden Sie alle vergangenen und zukünftigen Testspiele der Bundesligisten im Überblick... ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

Drobo-Ampem zurück bei St. Pauli - als Probespieler
Innenverteidiger Davidson Drobo-Ampem (27) ist zurück am Millerntor: Der Ghanaer, der von 2006 bis 2011 das Trikot des FC St. Pauli trug und gerade nach seinem Abschied vom FC Wacker Innsbruck vereinslos ist, absolviert derzeit ein Probetraining bei seinem Ex-Klub. Und er war nicht der einzige: Auch Mittelfeldspieler Fafá Picault (24) übte am Montag mit. Der Nationalspieler Haitis stand bis Juni bei Sparta Prag unter Vertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Halstenbergs Traumtor stürzt KSC in die Ratlosigkeit
Der FC St. Pauli gewann gegen einen kraftlosen Karlsruher SC im Wildpark verdient mit 2:1. Nach einer sehr unterhaltsamen ersten Halbzeit samt einem Traumtor von Halstenberg verflachte die Partie. Die Kiez-Kicker standen hinten sicher und blieben vorne gefährlich, verpassten es aber, sich vorzeitig mit einem dritten Tor zu belohnen - während dem KSC nichts einfallen wollte. ... [weiter]
 
Lienen: Mit Kommunikation und Organisation gegen KSC
Hinten ordentlich, vorne harmlos: Das galt am 1. Spieltag nicht nur für den FC St. Pauli, sondern auch für den Karlsruher SC. Am Sonntag treffen beide Teams aufeinander. St. Paulis Trainer Ewald Lienen weiß dabei, was sein Team verbessern kann und worauf es gegen den KSC ankommen wird. ... [weiter]
 
Flügelflitzer gesucht: Wer schließt die Miyaichi-Lücke?
Der FC St. Pauli erlebte beim Saisonstart im fertiggestellten und ausverkauften Stadion am Millerntor mit 29.546 Zuschauern einen neuen Rekordbesuch. Die vielen Kehlen der Kiez-Kicker-Fans vermochten ihr Team allerdings nicht zum Sieg zu schreien: Ohne den einzigen Neuzugang Ryo Miyaichi, der sich in der Vorbereitung einen Kreuzbandriss zugezogen hatte, reichte es gegen Aufsteiger Arminia Bielefeld mit altbewährtem Personal nur zu einer torlosen Punkteteilung. Es besteht Handlungsbedarf auf der Außenbahn. ... [weiter]
 
Cottbus hat Budimir auf dem Zettel
Energie Cottbus hat ein Auge auf Ante Budimir vom FC St. Pauli geworfen. "Wir sind interessiert. Ein Mann wie Ante Budimir würde uns gut zu Gesicht stehen", bestätigte Sportdirektor Roland Benschneider. Die Kiez-Kicker würden den Kroaten ausleihen, obwohl dieser eine starke Vorbereitung gespielt hat. Noch ist allerdings alles offen. "Ante hat mehrere Optionen", sagte Energie-Coach Stefan Krämer. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
04.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 22 49
 
2 23 17 43
 
3 23 16 43
 
4 23 15 42
 
5 23 12 39
 
6 23 10 38
 
7 23 4 33
 
8 23 1 32
 
9 23 6 30
 
10 23 -1 30
 
11 23 -2 27
 
12 22 -13 25
 
13 23 -12 22
 
14 23 -14 21
 
15 23 -19 21
 
16 22 -5 20
 
17 23 -17 18
 
18 23 -20 18
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -