Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

MSV Duisburg

 - 

Eintracht Trier

 
MSV Duisburg

2:4 (0:3)

Eintracht Trier
Seite versenden

MSV Duisburg
Eintracht Trier
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: So. 23.02.2003 15:00, 22. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Wedaustadion, Duisburg
MSV Duisburg   Eintracht Trier
8 Platz 5
31 Punkte 36
1,48 Punkte/Spiel 1,64
31:29 Tore 40:29
1,48:1,38 Tore/Spiel 1,82:1,32
BILANZ
2 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Ya Konan trifft, doch Kramer grollt - SCF souverän
Trotz hochsommerlicher Temperaturen jenseits der 30 Grad nutzte beinahe die Hälfte aller Zweitligisten den Mittwoch zu Testspielen. Absteiger SC Freiburg zeigte sich dabei souverän und siegte beim Bezirksligisten Kirchzarten standesgemäß. Der VfL Bochum und der SC Paderborn kamen jedoch über Remis gegen unterklassige Gegner nicht hinaus. Der MSV Duisburg wiederum besiegte immerhin einen nationalen Meister. ... [weiter]
 
Iljutcenko ist Duisburgs Vorbereitungs-Ballermann
Am heutigen Montag bricht der MSV Duisburg nach St. Johann nach Tirol auf, wo sich der Aufsteiger in einem achttägigen Trainingslager für die anstehende Zweitligasaison vorbereitet. In den vorausgegangenen vier Testspielen hatten sich die Zebras jede Menge Selbstvertrauen geholt und deutliche Siege gefeiert (47:0 Tore). Ballermann Nummer eins: Stanislav Iljutcenko. ... [weiter]
 
Furiose Zweitligisten - KSC und Fortuna ziehen nicht mit
Zahlreiche Zweitligisten traten am Samstag zu Testspielen an. Gleich zwölf Klubs aus dem Unterhaus testeten ihr aktuelles Leistungsvermögen - vorwiegend gegen unterklassige Gegner. Klare Siege fuhren dabei Leipzig, Fürth, Heidenheim, Frankfurt, Duisburg, Lautern, Bielefeld und Bochum ein - und auch Sandhausen gab sich keine Blöße. Ganz im Gegensatz zum Karlsruher SC und Fortuna Düsseldorf. ... [weiter]
 
Paderborns Patzer - Heidenheimer Derbysieg
Am Freitag wurde der Spielplan für die kommende Saison bekannt gegeben, zahlreiche Klubs befinden sich unabhängig davon schon in der Vorbereitung auf die anstehende Spielzeit. Vier Zweitligisten ergriffen am Freitag schon einmal die Gelegenheit, um zu testen. Am Start: St. Pauli, Duisburg, Heidenheim und Paderborn. ... [weiter]
 
Operation: De Wit verpasst Vorbereitung
Enis Hajri reist trotz seines in einem Testspiel erlittenen Nasenbeinbruchs ins Trainingslager des MSV Duisburg nach Österreich - im Gegensatz zu Pierre De Wit. Der Mittelfeldspieler muss sich einer Operation an der Leiste unterziehen und fällt auf unbestimmte Zeit aus. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht TrierEintracht Trier - Vereinsnews

Varnhagen zieht nach Trier weiter
Silvano Varnhagen verlässt den Karlsruher SC und schließt sich Eintracht Trier an. Der 22-Jährige unterzeichnete er einen Einjahresvertrag. "Beim KSC habe ich viele schöne Erfahrungen gemacht. Ich hoffe, wir können die Fans wie in Karlsruhe mitnehmen", erklärte Varnhagen, der beim KSC mit 19 Jahren in den Profikader aufrückte und neun Zweit- und 25 Drittligaspiele für die Badener absolvierte. "Im Mittelfeld soll er uns auf der Sechser- oder Achter-Position weiterhelfen. Hier hatten wir in der vergangenen Saison Probleme und wollten mehr Spielstärke auf dieser Position, meinte Heiner Semar, der sportliche Leiter bei Eintracht Trier. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Trier verstärkt sich in der Defensive
Eintracht Trier hat sich in der eigenen Liga nach neuen Spielern umgeschaut und wurde fündig: Oliver Laux und Marco Müller sollen in der kommenden Spielzeit der Defensive Halt geben. Der Sommerfahrplan steht auch fest: Die Eintracht startet am 24. Juni in die Vorbereitung. ... [weiter]
 
Gerlinger wechselt zu Eintracht Trier
Regionalligist Eintracht Trier arbeitet weiter fleißig am Kader für die kommende Spielzeit. Wie der Verein nun verkündete, wechselt Rechtsaußen Dennis Gerlinger zur nächsten Saison zur Eintracht. Trainer Peter Rubeck kennt den Spieler bereits aus gemeinsamen Zeiten beim SVN Zweibrücken und freut sich über die Entscheidung des 24-Jährigen. ... [weiter]
 
Der OFC hat den Meisterpokal - Cappek nicht sehr clever
Neben den Würzburger Kickers in Bayern steht mit Kickers Offenbach im Südwesten ein weiterer Staffelmeister der Regionalligen fest. Die Hessen, die am Samstag das Heimspiel gegen Eintracht Trier durch ein Tor von Modica mit 1:0 gewannen, fiebern nun den Aufstiegsspielen gegen den Nordost-Primus (Magdeburg oder Zwickau) entgegen. Ein OFC-Spieler droht in den Play-offs gesperrt auszufallen. ... [weiter]
 
Der SV Eintracht Trier 05 freut sich über ein bekanntes Gesicht, das in der kommenden Saison wieder im Kader des SVE stehen wird: Julian Bidon kehrt nach Trier zurück, wo er schon in der Jugend gespielt hatte. ... [weiter]
 
 
 
04.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 22 47
 
2 22 17 42
 
3 22 15 41
 
4 22 15 40
 
5 22 11 36
 
6 21 9 34
 
7 21 4 31
 
8 21 2 31
 
9 21 1 30
 
10 22 4 27
 
11 22 -2 26
 
12 21 -13 24
 
13 22 -10 22
 
14 22 -13 21
 
15 22 -19 20
 
16 21 -5 19
 
17 22 -17 17
 
18 21 -21 14
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -