Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Wacker Burghausen

Wacker Burghausen

1
:
1

Halbzeitstand
1:1
MSV Duisburg

MSV Duisburg


Spielinfos

Anstoß: Fr. 07.02.2003 19:00, 20. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Wacker-Arena, Burghausen
Wacker Burghausen   MSV Duisburg
10 Platz 9
23 Punkte 28
1,15 Punkte/Spiel 1,47
28:25 Tore 27:25
1,40:1,25 Tore/Spiel 1,42:1,32
BILANZ
1 Siege 3
4 Unentschieden 4
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Wacker Burghausen - Vereinsnews

Standard-Frage: Wackers Schritt aus der Krise
In der Vorsaison als Zweiter nur hauchdünn vom Meister und Aufsteiger Jahn Regensburg in die Schranken verwiesen, legte Wacker Burghausen in der laufenden Regionalliga-Saison einen klassischen Fehlstart hin. Am Samstag glückte der Mannschaft von Trainer Uwe Wolf durch ein 2:1 beim "kleinen" Club jedoch ein wichtiger Dreier der Moral. ... [weiter]
 
Trotz Traumstart: Willsch ärgert Wacker
Der Fehlstart bei Wacker Burghausen ist perfekt, dabei hatte im Heimspiel gegen Schweinfurt alles so gut begonnen. Tsoumou brachte die Hausherren auf den richtigen Weg, die Führung aber erwies sich als kontraproduktiv. Schweinfurt nämlich fand die besseren Antworten - speziell Doppelpacker Willsch war in seiner Heimat einfach nicht zu stoppen. ... [zum Video]
 
Fünf Punkte aus vier Spielen - Wacker tritt auf der Stelle
Der SV Wacker Burghausen und der SV Schalding-Heining trennten sich am fünften Spieltag der Regionalliga Bayern im Ostbayernderby mit 1:1-Unentschieden. Damit bleibt Schalding auch im fünften Spiel der Saison ungeschlagen. Der Mitfavorit auf den Aufstieg und Vorjahreszweite Burghausen tritt weiter auf der Stelle. ... [zum Video]
 
Wacker schlägt Fürth II
Am 2. Spieltag der Regionalliga Bayern stand in Burghausen das Duell zwischen Wacker und der Zweitvertretung von Greuther Fürth an. Die Salzachstädter gewannen am Ende knapp mit 1:0. Die Highlights im Video ... ... [zum Video]
 
Ein Handspiel wirft Wacker aus der Bahn
Das hatte sich der Vizemeister der vergangenen Saison sicherlich anders vorgestellt: Zum Auftakt kehrte Burghausen mit einem 0:3 aus Memmingen zurück. Ein Handspiel, die frühe Rote Karte und das Elfmetergegentor warfen Wacker aus der Bahn. Entsprechend bedient zeigte sich Trainer Uwe Wolf. ... [zum Video]
 
 
 
 

MSV Duisburg - Vereinsnews

Zebras schnappen sich US-Boy Corboz
Der MSV Duisburg verpflichtet den US-Amerikaner Mael Corboz. Der 21-Jährige kommt von den Wilmington Hammerheads, die in der dritten US-amerikanischen Profiliga beheimatet sind, zum MSV und erhält ein über zwei Jahre gültiges Arbeitspapier. Bereits im Sommertrainingslager der Zebras war der Mittelfeldmann dabei, kam bei Testspielen sogar schon schon zum Einsatz. Nun hat es auch mit einem Wechsel geklappt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
MSV:
Einen großen Teil des Zweitligakaders hat der MSV Duisburg nach dem Absturz in die Drittklassigkeit zusammengehalten, dazu Schwachstellen durch gezielte Transfers wie die von Mark Flekken oder Tugrul Erat ausgemerzt. Dass Trainer Ilia Gruev nicht mit einer komplett neu zusammengewürfelten Truppe arbeiten muss, macht sich schnell bezahlt: Die Abläufe sind bekannt, die Mannschaft tritt als Einheit auf. Die Belohnung ist ein historischer erster Platz nach fünf Spieltagen. ... [weiter]
 
Duisburger kontern Becks Führungstor
Der MSV Duisburg hat beim 1. FC Magdeburg einen 2:1-Sieg gefeiert. Zwar waren die Hausherren zunächst in Führung gegangen, doch innerhalb von einer halben Stunde drehten die Zebras das Spiel. Absteiger MSV ist damit in der Liga weiter ungeschlagen, der FCM wartet hingegen auf den zweiten Dreier. ... [weiter]
 
Simulieren Sie die Saison: Wer steigt auf? Wer muss runter?
Es geht wieder los: Die dritte Liga ist in die Saison 2016/17 gestartet. Wer spielt oben mit? Wer muss zittern? Rechnen Sie jetzt die 3. Liga durch - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
Flekken und das
Duisburg hat sich am Sonntag aus dem DFB-Pokal verabschiedet - mit Applaus. 1:2 hieß es nach 120 umkämpften Minuten, Zweitligist Union Berlin verließ als glücklicher Sieger den Platz. Lob für die Meidericher gab es von Gästetrainer Jens Keller, ein enttäuschter MSV-Coach Ilia Gruev wusste, was seinem Team letztlich gefehlt hatte. Der Fokus richtet sich nun ausschließlich auf die sofortige Rückkehr in das deutsche Unterhaus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 21 43
 
2 20 15 38
 
3 20 15 38
 
4 20 15 36
 
5 20 9 32
 
6 19 9 31
 
7 19 3 30
 
8 19 6 28
 
9 19 2 28
 
10 20 3 23
 
11 20 -3 23
 
12 20 -13 23
 
13 20 -10 21
 
14 19 -3 19
 
15 20 -12 19
 
16 20 -20 16
 
17 20 -18 13
 
18 18 -19 11