Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

MSV Duisburg

 - 

1. FSV Mainz 05

 
MSV Duisburg

1:0 (1:0)

1. FSV Mainz 05
Seite versenden

MSV Duisburg
1. FSV Mainz 05
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.





12. Spieltag, MSV Duisburg - FSV Mainz 05 1:0 (1:0)

Auer war der Pechvogel

- Anzeige -

Die Duisburger Sieg durch Drseks Kopfballtreffer ging in Ordnung, weil sich der MSV spielerisch verbessert zeigte, Wolters und Zeyer gute Ideen produzierten, und schon vor der Pause ein leichtes Chancenplus zu verzeichnen war.


Der 12. Spieltag im Überblick


Mainz stand defensiv insgesamt dennoch recht kompakt, wirkte homogen, blieb vorne jedoch wirkungslos und hatte großes Pech mit drei verletzungsbedingten Auswechslungen vor dem Seitenwechsel. In den letzten zwanzig Minuten und nach Auers verschossenem Elfmeter hatte der FSV auf Grund der numerischen Überzahl ein klares Übergewicht, zwingende Möglichkeiten blieben aber Mangelware.

Von Bernd Bemmann

10.11.02
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

MSV Duisburg
Aufstellung:
Langerbein (2) - 
Kienle (4)    
Drsek (3)    
Tweed (3)    
Bönig (3,5) - 
Wolters (2,5)    
Voss (3)    
M. Zeyer (2,5) , 
Keidel (2) - 
Güvenisik (4)    
Ebbers (4)    

Einwechslungen:
58. Gruev (4) für Güvenisik
88. Monteiro für Ebbers

Trainer:
Dietz
1. FSV Mainz 05
Aufstellung:
Wache (3) - 
Nikolic (4) , 
Bulajic    
Christ (2,5) , 
Rose (3)    
Babatz (3,5) , 
Kramny (4) , 
Schwarz (3,5)    
D. Weiland (3) - 
Auer (5) , 
Thurk (4,5)    

Einwechslungen:
22. Abel (3) für Bulajic
39. Azaouagh     für Schwarz
45. Hock (4) für Azaouagh

Trainer:
Klopp

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Drsek (40.)
Gelb-Rote Karten
Duisburg:
Tweed
(68.)
Mainz:
-
Gelbe Karten
Duisburg:
Kienle
(4. Gelbe Karte)
,
Voss
(3.)
,
Wolters
(3.)
Mainz:
Rose
(4. Gelbe Karte)
,
Thurk
(3.)

Besondere Vorkommnisse
Langerbein hält Foulelfmeter von Auer (68.)

Spielinfo

Anstoß:
10.11.2002 15:00 Uhr
Stadion:
Wedaustadion, Duisburg
Zuschauer:
6309
Schiedsrichter:
Manuel Gräfe (Berlin)   Note 3
lag bei der Elfmeterentscheidung und der Ampelkarte richtig, zeigte aber mehrere kleine Unsicherheiten
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -