Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Union Berlin

1. FC Union Berlin

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
MSV Duisburg

MSV Duisburg


Spielinfos

Anstoß: Fr. 01.11.2002 19:00, 11. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Stadion An der Alten Försterei, Berlin
1. FC Union Berlin   MSV Duisburg
11 Platz 13
13 Punkte 12
1,18 Punkte/Spiel 1,09
13:23 Tore 13:16
1,18:2,09 Tore/Spiel 1,18:1,45
BILANZ
7 Siege 5
4 Unentschieden 4
5 Niederlagen 7
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Union Berlin - Vereinsnews

Das Restprogramm im Aufstiegsrennen
Die 2. Bundesliga biegt auf die Zielgeraden ein. An der Spitze tobt ein spannender Vierkampf um die beiden direkten Aufstiegsplätze und den Rang, der die Relegation zum Bundesliga-Aufstieg bedeutet. Diese Hürden haben der VfB Stuttgart, Eintracht Braunschweig, Hannover 96 und Union Berlin noch zu meistern... ... [weiter]
 
Unions
Union Berlin hat sich im Aufstiegsrennen zurückgemeldet: Die Köpenicker gewannen nach der jüngsten 1:3-Niederlage in Stuttgart mit 2:1 gegen den SV Sandhausen durch die Tore von Philipp Hosiner und Damir Kreilach. Durch den Dreier setzten die Eisernen die Konkurrenz aus Hannover und Braunschweig unter Druck. Ein Wermutstropfen war allerdings der unnötige Platzverweis für Stürmer Sebastian Polter. ... [weiter]
 
Hosiner und Kreilach halten Union im Aufstiegsrennen
Union Berlin hat einen wichtigen Sieg im Kampf um den Aufstieg eingefahren. Die Eisernen gewannen am Freitagabend mit 2:1 gegen den SV Sandhausen. Hosiner und Kreilach brachten die Köpenicker in Front, ehe sich Polter eine unnötige Rote Karte abholte. In Überzahl gelang dem SVS durch Höler nur noch der Anschlusstreffer. Durch den Sieg setzte Union die Konkurrenz aus Hannover und Braunschweig unter Druck. ... [weiter]
 
Unions sichere Nummer - VfB-Luftkampf beim Club
Unions sichere Nummer - VfB-Luftkampf beim Club
Unions sichere Nummer - VfB-Luftkampf beim Club
Unions sichere Nummer - VfB-Luftkampf beim Club

 
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer
Die Vertragslaufzeiten der Zweitliga-Trainer

 
 
 
 
 

MSV Duisburg - Vereinsnews

MSV: Tiefschlaf und Chancenwucher
Der MSV Duisburg hat es verpasst, die Patzer der Konkurrenz für sich zu nutzen. Zwar rückte Holstein Kiel durch einen 3:0-Sieg in Regensburg näher heran, der Jahn ließ dadurch aber ebenso Punkte liegen wie Magdeburg, das in Halle nicht über ein 1:1 hinauskam. Die Meidericher mussten sich trotz eines Chancenplus' beim VfR Aalen mit 1:2 geschlagen geben und haderten nach Spielende vor allem mit den vielen vergebenen Möglichkeiten. ... [weiter]
 
Restprogramm: Wer packt den Sprung in Liga zwei?
In der 3. Liga hat der MSV Duisburg fünf Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Auf den folgenden Plätzen geht es extrem eng zu, zwischen Rang zwei und sieben liegen sechs Zähler. Wer hat im Saisonendspurt den längsten Atem und wer trifft eigentlich auf wen? Das Restprogramm der Aufstiegskandidaten... ... [weiter]
 
Aalens Blitzstarter schocken den MSV
Der MSV Duisburg hat einen Rückschlag im Kampf um den Wiederaufstieg hinnehmen müssen. Die Meidericher unterlagen beim VfR Aalen mit 1:2. Wegkamp und Morys trafen jeweils früh in beiden Durchgängen. Der Anschlusstreffer des eingewechselten Onuegbu war für den MSV am Ende zu wenig. Damit spitzt sich das Aufstiegsrennen weiter zu. ... [weiter]
 
Aufstiegsformel? Kiel und Jahn mit guten Argumenten
Vier Spieltage vor dem Saisonende ist im Aufstiegsrennen in der 3. Liga noch nichts entschieden. Klar ist jetzt schon, dass Braunschweigs Punkte-Rekord aus einer anderen Dimension kommt. Vielmehr könnte sogar ein neuer Minuswert zum Aufstieg reichen. Und was bringt es eigentlich, die beste Defensive beziehungsweise Offensive einer ganzen Saison zu stellen? Ein Blick in die Aufstiegshistorie... ... [weiter]
 
MSV: Erleichterung nach irrer Aufholjagd
Als die Spieler des MSV Duisburg im Heimspiel gegen den FSV Frankfurt zur Pause mit 0:2 in die Kabine gingen, begleitete sie ein gellendes Pfeifkonzert. Am Ende jubelte dennoch der MSV - dank einer furiosen Aufholjagd, in der die Zebras drei Tore innerhalb von acht Minuten erzielten. Die Erleichterung nach Spielende war im Lager der Meidericher entsprechend groß. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 13 23
 
2 11 12 22
 
3 11 8 22
 
4 11 9 20
 
5 11 5 19
 
6 11 4 19
 
7 11 6 18
 
8 11 5 17
 
9 11 5 16
 
10 11 4 16
 
11 11 -10 13
 
12 11 1 12
 
13 11 -3 12
 
14 11 -7 10
 
15 11 -5 9
 
16 11 -12 8
 
17 11 -16 5
 
18 11 -19 4

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun