Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC St. Pauli

FC St. Pauli

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Eintracht Trier

Eintracht Trier


FC ST. PAULI
EINTRACHT TRIER
15.
30.
45.

60.
75.
90.





10. Spieltag, FC St. Pauli - Eintracht Trier 0:0

Gerechte Nullnummer am Millerntor

Ein zerfahrenes Spiel mit vielen Fehlern, Fouls und Unterbrechungen. Allerdings trugen der schwierige Untergrund sowie der starke Wind dazu bei, dass kaum Spielfluss aufkam. St. Pauli bemühte sich vergeblich, Druck aufzubauen.


Der 10. Spieltag im Überblick


Trier hielt mutig dagegen, attackierte früh, spielte teilweise sogar Pressing. Die beste Chance der Eintracht resultierte aus einer direkt aufs Tor gezogenen Ecke von Dragusha (40.), auf der Gegenseite vereitelten Ischdonat und die Torlatte einen Treffer nach Patschinskis Volleyschuss auf Flanke von Fröhlich (43.). Ausgeglichen blieb die Begegnung bis zum Abpfiff. Besonders über die rechte, von Lotter besetzte Seite verstanden es die Hamburger nicht, entscheidend vor das Tor zu gelangen. Dagegen blieb der Aufsteiger bei Standards stets gefährlich, verdiente sich das Remis.

Von Christoph Jäger

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

FC St. Pauli
Aufstellung:
Bulat (2,5) - 
Kolinger (4)    
Stanislawski (3) , 
C. Gibbs (3) - 
Lotter (5)        
Adamu (4) , 
Brückner (3,5) - 
Fröhlich (3) , 
Meier (3)    
C. Yang (5)    

Einwechslungen:
62. Ofodile für C. Yang
80. Inceman für Meier
85. Albrecht für Lotter

Trainer:
Philipkowski
Eintracht Trier
Aufstellung:
Ischdonat (3) - 
Prus (4) , 
Lösch (3) , 
Benschneider (3)    
Grzeskowiak (3) , 
Pekovic (4) - 
Kevric (3,5)    
M. Keller (5)        
Dragusha (3)    
D. Winkler (4) , 
Braham (4)

Einwechslungen:
39. Marell (3) für M. Keller
85. Drageljevic für Kevric
86. D. Bauer für Dragusha

Trainer:
Linz

Tore & Karten

 
Torschützen
keine
Gelbe Karten
St. Pauli:
Kolinger
(3. Gelbe Karte)
,
Lotter
(2.)
Trier:
Benschneider
(4. Gelbe Karte)
,
M. Keller
(1.)

- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 7. Spieltag
Pl. Torhüter Spiele Weisse Westen
1.
Müller, Kevin
Müller, Kevin
1. FC Heidenheim
7
4x
 
2.
Rensing, Michael
Rensing, Michael
Fortuna Düsseldorf
7
3x
 
3.
Männel, Martin
Männel, Martin
Erzgebirge Aue
5
2x
 
4.
Wulnikowski, Robert
Wulnikowski, Robert
Würzburger Kickers
6
2x
 
Vollath, René
Vollath, René
Karlsruher SC
6
2x
+ 7 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Spielinfo

Anstoß:
27.10.2002 15:00 Uhr
Stadion:
Millerntor-Stadion, Hamburg-St. Pauli
Zuschauer:
17321
Schiedsrichter:
Dr. Felix Brych (München)   Note 3
unerhebliche Fehler, ansonsten mit klarer Linie