Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Waldhof Mannheim

 - 

MSV Duisburg

 
Waldhof Mannheim

3:1 (2:1)

MSV Duisburg
Seite versenden

Waldhof Mannheim
MSV Duisburg
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.














Spielinfos

Anstoß: Mo. 20.08.2001 20:15, 4. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Carl-Benz-Stadion, Mannheim
Waldhof Mannheim   MSV Duisburg
10 Platz 17
7 Punkte 1
1,75 Punkte/Spiel 0,25
6:7 Tore 6:13
1,50:1,75 Tore/Spiel 1,50:3,25
BILANZ
6 Siege 4
4 Unentschieden 4
4 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Waldhof MannheimWaldhof Mannheim - Vereinsnews

Kocak:
Nach dem 2:0-Sieg bei Eintracht Trier führt der SV Waldhof Mannheim mit sieben Punkten und einem Torverhältnis von 6:2 die Tabelle der Regionalliga Südwest an. Damit bestätigt die Mannschaft rund um Cheftrainer Kenan Kocak immer mehr ihre Favoritenrolle. Doch sicher kann man sich nie sein. Das weiß auch Waldhofs Stürmer Jannik Sommer, der Torschütze zum 2:0-Siegtreffer. ... [weiter]
 
Die jüngsten Bundesliga-Debütanten aller Zeiten
Die jüngsten Bundesliga-Debütanten aller Zeiten
Die jüngsten Bundesliga-Debütanten aller Zeiten
Die jüngsten Bundesliga-Debütanten aller Zeiten

 
Mannheim: Aufsichtsrat bietet Rücktritt an
Der West-Regionalligist SV Waldhof Mannheim will den Profifußballbereich mit Hilfe der Mannheimer Wirtschaft weiter stärken. Um dies zu realisieren, stimmen die Mitglieder am 30.07.2015 über die Ausgründung einer Spielbetriebsgesellschaft ab. Dafür haben die Mitglieder des Aufsichtsrates im Vorfeld bereits ihren Rücktritt angeboten. Sportlich konnte der SV beim letzten Test gegen den SC Käfertal einen deutlichen Sieg einfahren. ... [weiter]
 
Rückkehr? Ramaj im Probetraining in Aue
Bahnt sich da eine Rückkehr an? Alban Ramaj (29), der zwischen Juli 2009 und Dezember 2011 für Erzgebirge Aue gestürmt war, befindet sich ab heute beim Zweitliga-Absteiger im Probetraining. Die vergangenen fünf Monate hatte der Albaner beim Regionalligisten Waldhof Mannheim verbracht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
SV Waldhof bedient sich bei Dynamo Dresden
Waldhof Mannheim arbeitet weiter am Kader für die neue Saison und hat zwei weitere Neuzugänge zu vermelden: Markus Scholz und Alban Sabah kommen aus Dresden. Zudem hat Torwart Dennis Broll seinen Vertrag verlängert. Stürmer Juvhel Tsoumou wird den Verein nach nur rund einem Dreivierteljahr wieder verlassen. In die Vorbereitung startet Mannheim am 21. Juni. ... [weiter]
 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Dvali verstärkt den MSV
Der derzeit auf dem vorletzten Tabellenplatz liegende MSV Duisburg hat den georgischen Nationalspieler Lasha Dvali verpflichtet. Wie die Meidericher vermelden, wechselt der Abwehrspieler ablösefrei vom englischen Zweitligisten FC Reading zum Aufsteiger. Der 20-Jährige hat bei den Zebras einen Vertrag bis Saisonende inklusive Option unterzeichnet und erhält die Rückennummer 7. ... [weiter]
 
Duisburg holt Georgier Dvali aus Reading
Der noch sieglose Zweitligist MSV Duisburg hat sich mit Lasha Dvali verstärkt. Der georgische Nationalspieler kommt vom englischen Zweitligisten FC Reading und unterschrieb bei den Zebras einen Vertrag bis Saisonende. Sollte der 20-jährige Verteidiger beim Aufsteiger überzeugen, kann er per Option nach der Leihfrist fest verpflichtet werden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Zu den späten Punktverlusten beim 2:2 (1:0) gegen die SpVgg Greuther Fürth gesellte sich für den MSV Duisburg am Samstag noch eine weitere schlechte Nachricht: Angreifer Simon Brandstetter fällt wegen eines Knöchelbruchs wohl für den Rest der Hinrunde aus. ... [weiter]
 
Stiepermann erstickt MSV-Jubel in letzter Sekunde
Duisburg muss weiter auf den ersten Saisonsieg warten. Es dauerte eine halbe Stunde, ehe das Duell gegen Fürth in einer zuvor zerfahrenen Partie Fahrt aufnahm und der MSV gegen einen technisch besseren Gegner die Pausenführung erzielte. Die SpVgg, die mit schlechter Chancenverwertung aufwartete, verpasste nach dem Ausgleich die Führung und rannte dann einem Rückstand hinterher. In der Nachspielzeit sorgte Stiepermann für ein Happy-End. ... [weiter]
 
Keine Trainerdebatte: Rückendeckung für Lettieri
Vier Spiele, drei Niederlagen: Noch immer ist der MSV Duisburg nicht im Unterhaus angekommen. Der Aufsteiger ziert das Tabellenende und ist bislang den Nachweis schuldig geblieben, über eine zweitligataugliche Mannschaft zu verfügen. Klar, dass das Fragen zu Trainer Gino Lettieri aufwirft. Auch im Verein wächst das Misstrauen. Doch Manager Ivica Grlic spricht Lettieri vor dem Heimspiel am Samstag gegen Fürth (LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de) das Vertrauen aus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
01.09.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 6 10
 
2 4 4 9
 
3 4 3 9
 
4 4 0 9
 
5 4 5 8
 
6 4 7 7
 
7 4 2 7
 
8 4 1 7
 
9 4 1 7
 
10 4 -1 7
 
11 4 4 6
 
12 4 -1 6
 
13 4 -2 4
 
14 4 -5 3
 
15 4 -4 1
 
16 4 -6 1
 
17 4 -7 1
 
18 4 -7 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -