Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hannover 96

 - 

VfL Bochum

 
Hannover 96

2:0 (0:0)

VfL Bochum
Seite versenden

Hannover 96
VfL Bochum
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: So. 19.08.2001 15:00, 4. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Niedersachsenstadion, Hannover
Hannover 96   VfL Bochum
5 Platz 8
8 Punkte 7
2,00 Punkte/Spiel 1,75
7:2 Tore 5:4
1,75:0,50 Tore/Spiel 1,25:1,00
BILANZ
2 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Stindl:
Die Leidenszeit von Lars Stindl neigt sich ihrem Ende zu. Nach langer Verletzungspause kehrt beim Offensivmann nun wieder der Alltag ein - Grund zur Freude für Stindl, der wieder den schwierigen Aufgaben als Mannschaftsführer nachkommen muss. Vor allem aber ist der 26-Jährige "einfach froh, wieder da zu sein". ... [weiter]
 
Korkut:
Seit Dienstag mischt Salif Sané wieder bei den Profis von Hannover 96 mit. Die verbleibende Zeit bis zur Winterpause wird zur Chance für den 24-jährigen Problem-Profi, das neue Vertrauen des Klubs zurückzugeben - mit allen Rechten und Pflichten. ... [weiter]
 
Prib:
Nach Tagen, in denen Fußball selbst für ihn zur Nebensache geworden waren, kehrte Edgar Prib in Hannover zurück zur Mannschaft. Wie jüngst schon nach seiner Verletzungspause stellte er sich beim 1:3 gegen Leverkusen professionell der Aufgabe. Die bisherige Saison hielt bereits einige harte Prüfungen für Edgar Prib bereit. Ein Trauerfall im privaten Umfeld des Spielers ließ den Fußball zur Nebensache machen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Neururers Schachzug bringt die Wende
4:0 gegen Aalen - der VfL Bochum hat seine Durststrecke beendet und mal wieder ein Erfolgserlebnis gehabt: "Wir sind in erster Linie wahnsinnig froh über diesen Sieg. Schließlich haben wir acht Anläufe benötigt, um uns für unseren Aufwand zu belohnen", war Trainer Peter Neururer entsprechend erleichtert. Ausschlaggebend für den ersten Bochumer Heimsieg waren ein kluger taktischer Schachzug des Coaches - und zwei starke Abwehrspieler. ... [weiter]
 
Talent Gül bleibt bis 2018 in Bochum
Noch spielt der erst 16-jährige Gökhan Gül in der U 19 des VfL Bochum, soll aber langfristig bei den Profis durchstarten. Der Revierklub stattete sein Talent am Montag mit einem bis 2018 gültigen Vierjahresvertrag aus. "Es zeigt, dass die Nachwuchsausbildung beim VfL nach wie vor erstklassig ist. Ich hoffe, dass der beiderseits gewünschte Weg erfolgreich beschritten wird", freut sich Bochums Sportvorstand Christian Hochstätter. ... [weiter]
 
Bochums Terrazzino:
Vor der Saison kam Marco Terrazzino vom SC Freiburg zum VfL Bochum. Nach anfänglichen Verletzungsproblemen hat sich der Deutsch-Italiener herangekämpft und ist aktuell topfit. Allerdings sprang bisher nur ein Einsatz über 90 Minuten heraus, im letzten Spiel gegen Kaiserslautern war der Angreifer gar nicht im Kader. Nun will der 23-Jährige im Heimspiel gegen den VfR Aalen den lang ersehnten ersten Heimsieg mit Bochum in dieser Saison einfahren. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
27.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 6 10
 
2 4 4 9
 
3 4 3 9
 
4 4 0 9
 
5 4 5 8
 
6 4 7 7
 
7 4 2 7
 
8 4 1 7
 
9 4 1 7
 
10 4 -1 7
 
11 4 4 6
 
12 4 -1 6
 
13 4 -2 4
 
14 4 -5 3
 
15 4 -4 1
 
16 4 -6 1
 
17 4 -7 1
 
18 4 -7 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -