Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SpVgg Greuther Fürth

 - 

Hannover 96

 
SpVgg Greuther Fürth

1:5 (1:2)

Hannover 96
Seite versenden

SpVgg Greuther Fürth
Hannover 96
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: So. 05.05.2002 15:00, 34. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Playmobil-Stadion, Fürth
SpVgg Greuther Fürth   Hannover 96
5 Platz 1
59 Punkte 75
1,74 Punkte/Spiel 2,21
62:41 Tore 93:37
1,82:1,21 Tore/Spiel 2,74:1,09
BILANZ
2 Siege 6
4 Unentschieden 4
6 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Sechziger Ausrufezeichen - SCP kommt nicht in Fahrt
Gleich fünf Zweitligisten probten am Freitag den Ernstfall. Einen echten Härtetest hatte dabei der TSV 1860 München zu bestreiten. Die Löwen hatten es nämlich mit keinem Geringeren zu tun als dem Schweizer Abo-Meister FC Basel, der sich den Münchnern beugen musste. Ferner im Einsatz: Paderborn, Greuther Fürth, St. Pauli und Heidenheim. ... [weiter]
 
Ruthenbeck:
Vier Freundschaftsspiele, vier Siege, 28:2 Tore. In der Vorbereitung ist die SpVgg Greuther Fürth noch immer ungeschlagen. Viel Aussagekraft hatten die Begegnungen gegen unterklassige Gegner aber nicht. Zu groß war der Unterschied zwischen Amateuren und Profis. Für Kleeblatt-Coach Stefan Ruthenbeck ist diese Phase trotzdem wichtig, denn der 43-Jährige will seinen Spielern seine Fußball-Philosophie "in die Birne implantieren". ... [weiter]
 
Berisha: Fürther Ronhof statt Betzenberg
Die SpVgg Greuther Fürth hat für ihre Verhältnisse einen echten Transfercoup gelandet. Die Franken konnten sich im Poker offensichtlich gegen den Liga-Konkurrenten 1. FC Kaiserslautern durchsetzen und den Offensivspieler Veton Berisha verpflichten. ... [weiter]
 
Fürths Reichel wird NLZ-Cheftrainer
Urgestein Mirko Reichel bleibt der SpVgg Greuther Fürth trotz eines neuen Trainergespanns erhalten: Der 44-Jährige wird in Zukunft sowohl in einer Führungsposition im Nachwuchsleistungszentrum als auch als U-17-Trainer eingespannt. Ein Kleeblatt-Talent soll derweil Spielpraxis in der 3. Liga sammeln: Mittelfeldmann Dwayn Holter (20) wechselt auf Leihbasis zum VfR Aalen. ... [weiter]
 
FCK, Fürth und St. Pauli: drei Spiele, drei Siege
Drittes Spiel, dritter Sieg - die SpVgg Greuther Fürth präsentiert sich zu Beginn der Saisonvorbereitung in guter Verfassung. Am Dienstag feierten die Franken ein 8:1 über den FSV Stadeln. Ein halbes Dutzend Tore gelang derweil dem 1. FC Kaiserslautern beim SC Hauenstein, während St. Pauli gleich zweistellig beim Hetlinger MTV triumphierte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

DFL: Montagspiele und verkürzte Sportschau?
Seit dem TV-Deal in England, die Premier League schloss einen Vertrag über drei Jahre mit einem Gesamtvolumen von 6,9 Milliarden Euro ab, wird auch in der Bundesliga über neue Anstoßzeiten debattiert. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) schlug nun neue Modelle ab der Saison 2017/18 vor. Laut einem Bericht der Zeitschrift "Sponsors" brachte der Verband als neue Anstoßzeiten den Sonntagmittag und den Montagabend ins Gespräch. ... [weiter]
 
Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China

 
Unter Flutlicht: St. Pauli gegen Gladbach im Free-TV
Flutlichtspiel am Millerntor: Der FC St. Pauli und Borussia Mönchengladbach bestreiten am 10. August (Montagabend, 20.30 Uhr) das Topspiel der 1. Runde im DFB-Pokal, die der DFB am Freitag genau terminierte. Die ARD überträgt das Duell live. Titelverteidiger VfL Wolfsburg spielt am Samstag bei den Stuttgarter Kickers, Vorjahresfinalist Borussia Dortmund und Rekordpokalsieger Bayern München sind am Sonntag im Einsatz. ... [weiter]
 
Tschauner: Der Keeper, der Frontzeck die Rippen brach
Innerhalb weniger Tage sicherte sich Philipp Tschauner vor gut zwei Jahren gleich doppelt einen Platz im Kuriositätenkabinett des deutschen Fußballs. Jetzt trifft er in Hannover jenen Coach wieder, mit dem er bei seinem früheren Klub FC St. Pauli eine ganz besondere Begegnung hatte... ... [weiter]
 
Schlaudraffs emotionaler Abschied aus Hannover
140 Spiele absolvierte er für 96, zur neuen Saison aber reichte es für eine der schillerndsten Figuren in Hannovers Bundesliga-Geschichte nicht mehr zu einem neuen Vertrag. Zum Ende seiner Ära bei den Niedersachsen wendet sich Jan Schlaudraff nun noch einmal an die Fans der "Roten". ... [weiter]
 
 
 
 
 
04.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 56 75
 
2 34 30 65
 
3 34 20 65
 
4 34 28 64
 
5 34 21 59
 
6 34 20 56
 
7 34 8 54
 
8 34 -10 48
 
9 34 -6 45
 
10 34 -4 44
 
11 34 -1 43
 
12 34 6 42
 
13 34 -6 41
 
14 34 -26 40
 
15 34 -9 38
 
16 34 -44 25
 
17 34 -40 24
 
18 34 -43 18
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -