Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hannover 96

 - 

MSV Duisburg

 
Hannover 96

4:1 (4:0)

MSV Duisburg
Seite versenden

Hannover 96
MSV Duisburg
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: So. 28.04.2002 15:00, 33. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Niedersachsenstadion, Hannover
Hannover 96   MSV Duisburg
1 Platz 10
72 Punkte 43
2,18 Punkte/Spiel 1,30
88:36 Tore 55:53
2,67:1,09 Tore/Spiel 1,67:1,61
BILANZ
6 Siege 8
4 Unentschieden 4
8 Niederlagen 6
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Marcelo bleibt straffrei - und dankt Schipplock
Einen Tag nach der Ankündigung des DFB, im Fall Marcelo zu ermitteln, hat Hannovers Innenverteidiger mit der Mannschaft die Vorbereitung auf das Spiel beim VfL Wolfsburg aufgenommen. Marcelo wird im Derby mitwirken können, denn am Dienstagnachmittag stellte der Kontrollausschuss die Ermittlungen gegen den 27-Jährigen ein, der sich beim Hoffenheimer Sven Schipplock ausdrücklich bedankte. ... [weiter]
 
Millionenspritze für Hannover
Hannover 96 hat bei seiner Jahreshauptversammlung am Montag bekannt gegeben, dass die letzten 15,66 Prozent Anteile der GmbH & Co. KG aA, die auch der Lizenznehmer bei der Deutschen Fußball Liga (DFL) ist, an die Sales & Service GmbH & Co. KG für die Summe von rund 3,25 Millionen Euro verkauft wurden. ... [weiter]
 
Hannover am Abgrund: Ein Kämpfertrio appelliert
Sie stehen für ein Stück 96-Geschichte: Manuel Schmiedebach (seit 2008 in Hannover), Leon Andreasen (seit 2009) und Lars Stindl (seit 2010). In diesen Tagen gehen sie in gewohnter Manier voran - auf dem Platz als Kämpfer, hinterher als Mahner. Gebraucht werden solche Typen in Niedersachsen aktuell mehr denn je: 14 Spiele in Folge ohne Sieg - Hannover 96 rutscht scheinbar unaufhaltsam weiter in Richtung Abgrund. ... [weiter]
 
Almer wechselt von Hannover nach Wien
Wohl ohne einen einzigen Pflichtspieleinsatz verlässt Robert Almer (31) Hannover 96 im Sommer wieder. Der österreichische Nationaltorhüter, vor der Saison von Energie Cottbus gekommen, wechselt nach Ablauf seines Vertrags zur neuen Saison ablösefrei zu Austria Wien. Dort soll er die neue Nummer eins werden. Almer, der einen Vertrag über zwei Jahre samt Option auf eine weitere Saison erhielt, hütete bereits von 2002 bis 2006 sowie von 2008 bis 2011 das Tor des österreichischen Traditionsvereins. ... [Alle Transfermeldungen]
 
96 bangt: DFB ermittelt gegen Marcelo
Es wäre der nächste Rückschlag für Hannover 96 im Abstiegskampf: Weil er verdächtigt wird, sich beim 1:2 gegen Hoffenheim eine Tätlichkeit erlaubt zu haben, ermittelt der DFB-Kontrollausschuss gegen Innenverteidiger Marcelo. Eine Sperre würde eine Serie beenden. ... [weiter]
 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Hajri: Haben einen
Im Rennen um den Aufstieg in die 2.Liga hat der MSV Duisburg einen Riesenschritt gemacht. Die "Zebras" gewannen bei Dynamo Dresden mit 2:0. Profitiert hat die Elf von Gino Lettieri auch von dem Patzer der Stuttgarter Kickers in Cottbus (0:2). Vier Punkte beträgt der Vorsprung des MSV jetzt auf die viertplatzierten Schwaben. Weiterhin lediglich einen Zähler auf den Zweitplatzierten aus Kiel. ... [weiter]
 
Onuegbu und Janjic halten den MSV auf Kurs
Der MSV Duisburg hat einen weiteren Schritt Richtung Aufstieg gemacht und nahm nach dem 2:0 drei Punkte aus dem Duell bei Dynamo Dresden mit. Mit dem dritten Sieg in Folge bleiben die Meidericher dem Zweitplatzierten Holstein Kiel weiter auf den Fersen. In einer temporeichen Begegnung gingen die Duisburger im zweiten Durchgang in Führung, ehe Dynamo-Schlussmann einen Elfmeter verursachte und mit Gelb-Rot vom Platz flog. ... [weiter]
 
Während Arminia Bielefeld praktisch schon für die 2. Liga planen kann, kämpfen drei Vereine noch um die Plätze zwei und drei. Einer wird also im Aufstiegskampf leer ausgehen. Und das soll nicht der MSV Duisburg werden. Sagen natürlich die Duisburger selbst. Trainer Gino Lettieri hebt hervor, im Aufstiegsrennen habe man alles in der eigenen Hand. "Jetzt zählt nur noch hopp oder top", so der Coach. ... [weiter]
 
Wolze macht's wunderschön, Bajic mit Köpfchen
Der MSV Duisburg hat durch einen 3:2-Heimsieg gegen Energie Cottbus den Relegationsplatz behauptet. Die formstarken Zebras verdienten sich den Erfolg im Aufstiegsrennen mit couragierten Offensivbemühungen und verlängerten die Negativserie der Lausitzer, die seit nun fünf Spielen auf einen dreifachen Punktgewinn warten. ... [weiter]
 
Grlic:
Wenn der MSV Duisburg am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) Energie Cottbus empfängt, dann möchte das Team von Trainer Gino Lettieri nicht nur einen Sieg einfahren, um weiter im Aufstiegsrennen zu bleiben. Die Mannschaft will auch eine Reaktion auf die Pokalniederlage vom Mittwochabend zeigen: Mit 0:2 mussten sich die Zebras im Halbfinale des Landespokals gegen das klassentiefere Team von Rot-Weiß Oberhausen geschlagen geben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 52 72
 
2 33 30 64
 
3 33 28 62
 
4 33 18 62
 
5 33 25 59
 
6 33 18 53
 
7 33 8 53
 
8 33 -8 48
 
9 33 -3 44
 
10 33 2 43
 
11 33 -7 42
 
12 33 -24 40
 
13 33 3 39
 
14 33 -6 38
 
15 33 -9 38
 
16 33 -39 24
 
17 33 -45 22
 
18 33 -43 17
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -