Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hannover 96

 - 

MSV Duisburg

 

4:1 (4:0)

Seite versenden

Hannover 96
MSV Duisburg
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.







33. Spieltag, Hannover 96 - MSV Duisburg 4:1 (4:0)

Hannover ist Meister

- Anzeige -

Zunächst ohne das unter der Woche wenig motivierte Enfant terrible Jan Simak sicherte sich Hannover im Schongang den 14. Heimsieg, der bereits mit drei Treffern in den ersten zwanzig Minuten unter Dach und Fach gebracht wurde. Der MSV, konfus und konzeptionslos, leistete wenig Gegenwehr - bis zum Wiederanpfiff wechselte Littbarski drei Viertel seiner Abwehrkette aus. Erst in den zweiten 45 Minuten kam Duisburg zu ersten Chancen und folgerichtig zum Ehrentreffer.


Der 33. Spieltag im Überblick


Unter dem Strich boten die Gäste jedoch zu wenig, um 96 ernsthaft in Gefahr zu bringen. Der Aufsteiger hatte seinerseits die besseren Einschussmöglichkeiten, ließ aber im Abschluss die Konzentration vermissen.

Von Manfred Burgfeld und Thiemo Müller

28.04.02
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Hannover 96
Aufstellung:
Wehlmann (3) - 
Cherundolo (3)    
C. Linke (2,5) , 
Zuraw (3) , 
van Hintum (3,5) - 
Lala (1,5) , 
Stefulj (3) - 
Krupnikovic (2,5) - 
Stendel (2,5)    
Casey (2)        
N'Diaye (2,5)            

Einwechslungen:
46. Simak (3) für Cherundolo
61. Kaufman für Casey
61. Nehrbauer für N'Diaye

Trainer:
Rangnick
MSV Duisburg
Aufstellung:
Brasas (4) - 
Wolters (4)    
Steffen (4,5)    
Kienle (4,5)    
Bönig    
Keidel (3,5)    
Voss (4) , 
Grzelak (4,5) - 
M. Zeyer (4) - 
Glatt (5)    
Ebbers (3)    

Einwechslungen:
24. Spitali (4,5)     für Bönig
46. Gruev (4,5) für Steffen
46. Köhler (4) für Kienle

Trainer:
Littbarski

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
N'Diaye (4., Foulelfmeter)
2:0
Casey (9.)
3:0
Stendel (18.)
4:0
N'Diaye (45.)
4:1
Ebbers (50.)
Gelbe Karten
Hannover:
-
Duisburg:
Keidel
(14. Gelbe Karte)
,
Wolters
(8.)
,
Glatt
(1.)
,
Spitali
(1.)

Spielinfo

Anstoß:
28.04.2002 15:00 Uhr
Stadion:
Niedersachsenstadion, Hannover
Zuschauer:
18377
Schiedsrichter:
Thorsten Kinhöfer (Herne)   Note 3
bis auf Kleinigkeiten mit einer ordentlichen Partie
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -