Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
MSV Duisburg

MSV Duisburg

1
:
1

Halbzeitstand
0:1
1. FSV Mainz 05

1. FSV Mainz 05


Spielinfos

Anstoß: So. 21.04.2002 15:00, 32. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Wedaustadion, Duisburg
MSV Duisburg   1. FSV Mainz 05
9 Platz 2
43 Punkte 63
1,34 Punkte/Spiel 1,97
54:49 Tore 64:34
1,69:1,53 Tore/Spiel 2,00:1,06
BILANZ
4 Siege 6
6 Unentschieden 6
6 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Gruev:
Der MSV Duisburg taumelt weiter dem Abstieg aus der 2. Bundesliga entgegen. Die Mannschaft um Trainer Ilia Gruev kassierte mit dem 0:1 (0:1) gegen Karlsruher SC die zweite Pleite im zweiten Spiel nach der Winterpause und bleibt mit mageren zwölf Punkten Tabellenletzter. Der Rückstand auf den Relegationsplatz beträgt weiter fünf und zum rettenden Ufer vorerst acht Zähler. ... [weiter]
 
Torres' Blitzstart schockt Duisburg
Die Situation im Abstiegskampf verschärft sich für Duisburg: Im Heimspiel gegen Karlsruhe setzte es eine 0:1-Niederlage. Damit verlor der MSV auch das zweite Spiel im Kalenderjahr 2016. Der Siegtreffer für den KSC fiel denkbar früh - Torres Lupfer passte nach nur 49 Sekunden. ... [weiter]
 
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck

 
MSV setzt auf Geduld und Heimrecht
Schon am 21. Spieltag steht Duisburg gehörig unter Zugzwang: Mit erst zwölf Punkten (2/6/12) ist das Tabellenschlusslicht akut abstiegsgefährdet und hat bereits fünf Punkte Rückstand auf den Relegationsrang. Im anstehenden Heimspiel gegen Karlsruhe am Samstagmittag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) muss dringend ein Dreier her. Gegen den KSC erwartet der MSV aber eine Geduldsprobe. ... [weiter]
 
Gruev hadert mit dem Pech
Die Luft im Abstiegskampf bleibt für den MSV Duisburg nach der 1:2-Niederlage am Montagabend bei Arminia Bielefeld weiterhin dünn. Zwar gelang es auch der Konkurrenz an diesem Spieltag nicht, Punkte im Kampf gegen den Abstieg zu sammeln, doch auf den Relegationsplatz fehlen dem Tabellenletzten weiterhin fünf Zähler. Trainer Ilia Gruev ist enttäuscht über den Spielausgang, wähnt sein Team aber auf dem richtigen Weg. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

Beim dritten Mainzer Sieg in Serie räumte Danny Latza an der Seite von Julian Baumgartlinger gewohnt souverän ab. Nach dem Spiel sprach der Mittelfeldspieler über die Gründe für den Aufschwung, das Kopfballungeheuer an seiner Seite und Europa-Ambitionen. ... [weiter]
 
Schröder bittet um Freigabe
Es kommt Bewegung in die Personalie Rouven Schröder. Der Sportdirektor bei Werder Bremen hat offiziell seinen Arbeitgeber Werder Bremen darüber informiert, dass er Wunschkandidat als Heidel-Nachfolger bei Mainz 05 ist (kicker online berichtete). Werder-Geschäfsführer Thomas Eichin bestätigte dies am Sonntag und will sich jetzt mit dem Fall beschäftigen. Werder wird Schröder die Freigabe erteilen. ... [weiter]
 
Mainzer Interesse an Schröder - Eichin bleibt gelassen
Die Meldung von kicker online, wonach Rouven Schröder als Manager und Heidel-Nachfolger bei Mainz 05 im Gespräch sei, löste bei Werder Bremen keine Aufregung aus. Die Hanseaten waren nicht überrascht, weil der Sportdirektor sie über dieses Gerücht informiert hatte. ... [weiter]
 
Schmidts Ziehharmonika spielt das Lied von Europa
Der 1. FSV Mainz 05 darf von Europa träumen. Mit einem 2:1 gegen Schalke zwangen die Rheinhessen einen direkten Konkurrenten um die internationalen Plätze in die Knie. Hauptverantwortlich für den Erfolg waren zwei Premierentreffer und eine ausgeklügelte Taktik von Trainer Martin Schmidt: die Mainzer Ziehharmonika. ... [weiter]
 
Schröder soll auf Heidel folgen
Auch am Tag nach dem Duell zwischen dem 1. FSV Mainz 05 und Schalke 04 (2:1) ist noch nicht offiziell, dass Manager Christian Heidel die Rheinhessen in Richtung Gelsenkirchen verlässt. Der kicker weiß: Top-Kandidat auf Heidels Nachfolge ist Rouven Schröder. ... [weiter]
 
 
 
 
 
14.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 32 49 69
 
2 32 30 63
 
3 32 28 61
 
4 32 17 59
 
5 32 25 58
 
6 32 19 53
 
7 32 7 50
 
8 32 -7 48
 
9 32 5 43
 
10 32 -5 41
 
11 32 -22 40
 
12 32 -8 39
 
13 32 3 38
 
14 32 -8 38
 
15 32 -8 35
 
16 32 -37 24
 
17 32 -46 19
 
18 32 -42 17
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -