Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Union Berlin

 - 

SpVgg Unterhaching

 
1. FC Union Berlin

0:2 (0:0)

SpVgg Unterhaching
Seite versenden

1. FC Union Berlin
SpVgg Unterhaching
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.









32. Spieltag, 1. FC Union Berlin - SpVgg Unterhaching 0:2 (0:0)

Doppelschlag hält Haching im Rennen

- Anzeige -

Während Union emsig, aber kopflos gegen die Hachinger Doppel-Kette anstürmte, konterten die Gäste weiträumig über die antrittsschnellen, quirligen Rraklli und Copado. Nach drei Blitzaktionen (ein Mal versank Copado frei im Wasser), holte Wassilev den schnelleren Nikol als Manndecker zurück, stabilisierte die Abwehr.


Der 32. Spieltag im Überblick


Die Dauer-Angriffe verebbten an der Strafraumgrenze. Die Bayern ließen dort wenig zu und lauerten abgeklärt. Binnen 100 Sekunden trafen sie Union zwei Mal am Nerv: 1:0 durch Schwarz nach Querschläger Kozaks, 2:0 durch Cizek (bei glänzender Vorarbeit Copados), als Menze den Ball in einem Wasserloch verlor.

Von Horst Friedemann und Klaus Kirschner

21.04.02
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

1. FC Union Berlin
Aufstellung:
Beuckert (4) - 
Menze (4,5) - 
I. Kozak (4) , 
Ernemann (4,5)    
Balcarek (3,5) , 
Vidolov (4,5) , 
Koilov (4,5) , 
Nikol (3) - 
Fiel (4)    
Ristic (4)    
Divic (5)

Einwechslungen:
60. Djurkovic (5) für Ernemann
71. Okeke für Fiel
76. Isa für Ristic

Trainer:
Vasilev
SpVgg Unterhaching
Aufstellung:
Tremmel (2,5) - 
Grassow (4) , 
R. Bucher (3) , 
Seifert (3)    
Schwarz (3)    
Cizek (3)        
Lust (4) - 
Sukalo (4) - 
Copado (1,5)    
Rraklli (3)    

Einwechslungen:
55. Jakomin (4,5) für Rraklli
70. Breitenreiter für Cizek
80. I. Majstorovic für Copado


Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
Schwarz (56.)
0:2
Cizek (57.)
Gelbe Karten
Union:
-
Haching:
Seifert
(4. Gelbe Karte)

Spielinfo

Anstoß:
19.04.2002 19:00 Uhr
Stadion:
Stadion An der Alten Försterei, Berlin
Zuschauer:
5886
Schiedsrichter:
Lutz Wagner (Kriftel)   Note 2
seine schwierigste Entscheidung war wohl, dieses "Wasser-Ball"-Spiel anzupfeifen. Im Spiel ohne Probleme, mit viel Fingerspitzengefühl in Vorteilssituationen.
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -