Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hannover 96

 - 

Eintracht Frankfurt

 
Hannover 96

1:2 (1:2)

Eintracht Frankfurt
Seite versenden

Hannover 96
Eintracht Frankfurt
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.






Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.04.2002 15:00, 31. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Niedersachsenstadion, Hannover
Hannover 96   Eintracht Frankfurt
1 Platz 7
69 Punkte 49
2,23 Punkte/Spiel 1,58
82:32 Tore 48:41
2,65:1,03 Tore/Spiel 1,55:1,32
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Hannover ohne Schmiedebach und Pander
Nach der 0:2-Niederlage beim SC Paderborn, mit der sich der Aufsteiger dank des 83-Meter-Tores von Moritz Stoppelkamp an die Tabellenspitze setzte, sprach Hannovers Linksverteidiger Christian Pander die Probleme seiner Mannschaft klar an und richtete den Blick schnell nach vorne: "Mittwoch haben wir wieder die Chance, die Niederlage wettzumachen." Dann kommt mit dem 1. FC Köln der andere Aufsteiger an die Leine. Pander selbst kann dann nicht auf dem Platz stehen. ... [weiter]
 
Albornoz fällt aus, Pander mit dabei
In den ersten beiden Saisonspielen hatten Christian Pander und Miiko Albornoz noch gemeinsam die linke Seite besetzt, beim jüngsten Sieg gegen den Hamburger SV (2:0) musste Pander wegen eines fiebrigen Infekts passen. Im Duell mit Aufsteiger Paderborn am Samstag (LIVE! ab 15.30 Uhr auf kicker.de) ist es genau umgekehrt. Albornoz fällt aus, während Pander wieder mitwirken kann. ... [weiter]
 
Mit Taktikfuchs Korkut im Höhenflug
Das Selbstvertrauen wächst: Kein Bundesligist sammelte seit April mehr Punkte als Hannover 96. Coach Tayfun Korkut hat ein gut funktionierendes Konstrukt gebildet, das auch taktische Varianten in die Tat umzusetzen versteht. So wie im Nord-Derby beim 2:0-Erfolg gegen den Hamburger SV, der Artur Sobiech zu einem tollen Comeback verhalf. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Schaaf:
2:2 hieß es am Ende scheinbar schiedlich-friedlich zwischen Eintracht Frankfurt und dem 1. FSV Mainz 05. Von Freundschaft war aber kaum etwas zu spüren, Kampf war im Derby Trumpf. Trotzdem erwischte es Eintracht-Keeper Kevin Trapp ohne Einwirkung eines Gegenspielers kurz vor Schluss am linken Knöchel, sodass sein Arbeitstag beendet vorzeitig war. Eine Untersuchung am Mittwoch soll Aufschluss über die Verletzung bringen. ... [weiter]
 
Heidel:
Nach dem Paukenschlag gegen Borussia Dortmund (2:0) gastiert der 1. FSV Mainz 05 am Dienstag (20 Uhr, LIVE! auf kicker.de) beim Rhein-Main-Konkurrenten Eintracht Frankfurt. Mainz steht derzeit auf Tabellenplatz zwei und möchte auch gegen die Eintracht unbesiegt bleiben. Manager Christian Heidel gibt sich vor dem Derby locker und spricht über die Konkurrenz zur SGE, Shinji Okazaki und Investoren aus dem Ausland. ... [weiter]
 
Schaaf vertraut auf Oczipka und sondiert den Markt
Der Kreuzbandriss von Linksverteidiger Constant Djakpa hat die Verantwortlichen von Eintracht Frankfurt geschockt. Der monatelange Zwangspause des Ivorers sowie die von Nelson Valdez, der ebenfalls mit einem Kreuzbandriss ausfällt, könnte Trainer Thomas Schaaf und Sportdirektor Bruno Hübner dazu veranlassen, personell noch mal nachzulegen. In der Innenverteidigung hat sich die Lage vor dem Rhein-Main-Derby am Dienstag gegen den 1. FSV Mainz 05 (20 Uhr, LIVE! auf kicker.de) dagegen entspannt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
24.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 50 69
 
2 31 30 62
 
3 31 27 58
 
4 31 17 58
 
5 31 25 57
 
6 31 21 53
 
7 31 7 49
 
8 31 -9 45
 
9 31 5 42
 
10 31 -5 39
 
11 31 -7 38
 
12 31 -8 38
 
13 31 3 37
 
14 31 -23 37
 
15 31 -10 32
 
16 31 -37 23
 
17 31 -44 19
 
18 31 -42 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -