Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
MSV Duisburg

MSV Duisburg

4
:
0

Halbzeitstand
1:0
SpVgg Unterhaching

SpVgg Unterhaching


Spielinfos

Anstoß: So. 07.04.2002 15:00, 30. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Wedaustadion, Duisburg
MSV Duisburg   SpVgg Unterhaching
8 Platz 15
42 Punkte 31
1,40 Punkte/Spiel 1,03
53:45 Tore 35:45
1,77:1,50 Tore/Spiel 1,17:1,50
BILANZ
8 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV Duisburg - Vereinsnews

Duisburgs Erat: Chemnitz statt Baku
Am Samstag trat der MSV Duisburg beim Chemnitzer FC (3:2) an. Mit dabei: Tugrul Erat. Der 24-Jährige hatte sich den Zebras im vergangenen Sommer mit einem großen Ziel angeschlossen: Er wollte wieder für die Nationalelf Aserbaidschans berufen werden und am Sonntag gegen die DFB-Elf antreten. Sein Traum ging jedoch nicht in Erfüllung - vorerst. ... [weiter]
 
Glaube, Moral und Qualität: MSV setzt sich ab
Der MSV Duisburg hat seine Durststrecke von vier Spielen ohne Sieg weggesteckt und am Samstag in Chemnitz den zweiten Dreier in Folge eingefahren. Das 3:2 war das Produkt einer Mixtur, die den Zebras am Saisonende den Aufstieg bescheren soll. Der Sieg brachte Duisburg schon mal einen Vorsprung von sechs Punkten auf Platz zwei ein. ... [weiter]
 
Achterbahnfahrt! Onuegbu hat das letzte Wort
Zweiter Sieg in Folge nach vier Partien ohne Dreier: Der MSV Duisburg hat am Samstagnachmittag ein ereignisreiches Spiel in Chemnitz mit 3:2 gewonnen - nach einer Führung und zwischenzeitlichem Rückstand. Am Ende glückte dem eingewechselten Onuegbu das entscheidende Tor - nach sehenswerter Vorarbeit. ... [weiter]
 
Poggenberg:
Die Leichtigkeit ist beim MSV Duisburg zurück. Nachdem die Zebras zuletzt eine Durststrecke von vier Spielen ohne Sieg und ohne Torerfolg durchmachen mussten, schossen sie sich am vergangenen Wochenende mit einem 3:2-Sieg gegen Rot-Weiß Erfurt den Frust von der Seele - ein Erfolg an den die Meidericher nun gegen Chemnitz anknüpfen möchten. ... [weiter]
 
3. Liga: Spieltage 33 bis 38 angesetzt
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Donnerstag die Ansetzungen für die Drittliga-Spieltage 33 bis 38 veröffentlicht. Damit stehen alle Termine bis zum Saisonende am 20. Mai fest. Klar war vorab schon, dass die beiden letzten Spieltage der Drittliga-Saison im Mai jeweils geschlossen an einem Samstag um 13.30 Uhr angestoßen werden. Am 13. Mai geht der 37. Spieltag über die Bühne, am 20. Mai der 38. und letzte Spieltag. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SpVgg Unterhaching - Vereinsnews

Bigalke scheitert vom Elfmeterpunkt - Paulus hält Schweinfurt-Sieg fest
In der Regionalliga Bayern hat Tabellenführer SpVgg Unterhaching seine erste Saisonniederlage hinnehmen müssen. Beim 1:2 beim 1. FC Schweinfurt 05 war "Schnüdel"-Keeper David Paulus herausragender Akteur auf dem Platz. Paulus glänzte nicht nur beim gehaltenen Bigalke-Elfmeter, sondern auch bei einigen hochkarätigen Chancen der Gäste. ... [zum Video]
 
Kreidl lässt Unterhaching verzweifeln
Die SpVgg Unterhaching befindet sich in 2017 weiter im Stottermodus. Zwar sind die Oberbayern im Kalenderjahr weiterhin ohne Gegentor, gegen die zweite Mannschaft des 1. FC Nürnberg - mit den Profis Hovland und Gislason - gab es aber schon das zweite 0:0 in Folge. Ein Hauptgrund: der glänzend aufgelegte Johannes Kreidl im FCN-Tor. ... [zum Video]
 
Taffertshofer bleibt in Unterhaching
Die SpVgg Unterhaching hat den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Ulrich Taffertshofer um eine weitere Saison verlängert. Der 25-Jährige, der seit 2015 das Trikot der Rot-Blauen trägt, ist eine wichtige Säule im Mittelfeld. ... [weiter]
 
Unglaublich - Pillmeier aus drei Metern übers Tor
Spitzenreiter SpVgg Unterhaching kam gegen den Tabellenvorletzten SV Schalding-Heining nicht über ein 0:0 hinaus. Szene des Spiels war dabei sicherlich der Fehlschuss von SVS-Stürmer Michael Pillmeier, der eine Gallmeier-Flanke aus drei Metern über das Tor lenkte. ... [zum Video]
 
Steinherrs Tor reicht Haching in Augsburg
Unterhaching ist mit einem Sieg beim Tabellenvierten FC Augsburg II aus der Winterpause gekommen. Dem souveränen Tabellenführer der Regionalliga Bayern reichte ein Tor von Steinherr kurz vor der Halbzeit, um drei Punkte aus der Fuggerstadt zu entführen. FCA-Akteur Günther-Schmidt leistete sich mit dem Schlusspfiff ein grobes Foul. ... [zum Video]
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 51 69
 
2 30 27 59
 
3 30 30 58
 
4 30 25 56
 
5 30 14 55
 
6 30 20 50
 
7 30 6 46
 
8 30 8 42
 
9 30 -11 42
 
10 30 -7 38
 
11 30 -22 37
 
12 30 -6 36
 
13 30 -8 35
 
14 30 2 34
 
15 30 -10 31
 
16 30 -35 23
 
17 30 -43 19
 
18 30 -41 16

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun