Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hannover 96

 - 

1. FC Schweinfurt 05

 
Hannover 96

6:0 (4:0)

1. FC Schweinfurt 05
Seite versenden

Hannover 96
1. FC Schweinfurt 05
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Sa. 30.03.2002 15:00, 29. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Niedersachsenstadion, Hannover
Hannover 96   1. FC Schweinfurt 05
1 Platz 16
68 Punkte 23
2,34 Punkte/Spiel 0,79
80:29 Tore 25:57
2,76:1,00 Tore/Spiel 0,86:1,97
BILANZ
3 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

96 verkleinert den Kader: Geht auch Schlaudraff?
Tayfun Korkut will einen kleineren Kader, Manager Dirk Dufner kümmert sich darum - und ist zuversichtlich, dass Hannover 96 mit weniger Personal in die Wintervorbereitung gehen wird. Vor allem Florian Ballas, Stefan Thesker und Vladimir Rankovic stehen auf der Streichliste, aber es geht auch um andere Profis. ... [weiter]
 
Jetzt definitiv: Schulz fehlt in Freiburg
Es war sein Jahr. Christian Schulz hatte bis zu dieser Woche kein einziges Ligaspiel verpasst, seit Tayfun Korkut im Januar in Hannover das Traineramt übernahm. Nach seinem Ausfall am Dienstag gegen Augsburg wird Schulz nun aber auch das Hinrundenfinale am Sonntag in Freiburg verpassen. "Er wird definitiv ausfallen", sagte Korkut am Freitag. ... [weiter]
 
Sané legt sich weiter ins Zeug
Hannovers Sorgenkind Salif Sané hat eine bemerkenswerte Entwicklung genommen und ist seit seiner Degradierung zu den Amateuren vor Saisonbeginn offenbar erwachsen geworden - die disziplinarische Maßnahme des Trainers hat gefruchtet. Es scheint kein Zwischenhoch zu sein bei dem Mann, der nach seinen Eskapaden, die von Verspätungen bis hin zu unprofessionellem Verhalten reichten, im Winter eigentlich abgegeben werden sollte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Schweinfurt 051. FC Schweinfurt 05 - Vereinsnews

Jäckels Glücksgefühle gegen Bayern II
In der vergangenen Saison wäre Schweinfurt fast aus der Regionalliga Bayern abgestiegen. In dieser Runde überraschen die "Schnüdel" und stehen im Mittelfeld des Tableaus - mit einem satten Vorsprung von acht Punkten auf die Abstiegs-Relegationsplätze. Jüngst gelang dem Überraschungsteam um Trainer Gerd Klaus bei Bayern II ein Coup: ein 2:2 trotz zweimaligen Rückstands. Dabei avancierte Tom Jäckel mit einem Doppelpack zum Mann des Tages. Nach dem Abpfiff wollte der Torjäger vom geschafften Klassenerhalt aber nichts wissen. ... [weiter]
 
Schweinfurts Jäckel:
Im ersten Spiel des 22. Spieltags der Regionalliga Bayern wollte die U 23 der Münchner Bayern mit einem Sieg Druck auf Spitzenreiter Würzburg und Stadtrivale 1860 II (Platz zwei) ausüben. Mit einem Dreier hätte die Mannschaft von Erik ten Hag vorerst bis auf drei Zähler an den Tabellenführer heranrücken können. Doch besonders der wiedererstarkte Schweinfurter Angreifer Tom Jäckel hatte etwas dagegen. ... [weiter]
 
Mensah bleibt weiterhin gesperrt
Nach der A-Probe ist nun auch die B-Probe des unter Doping-Verdacht stehenden Joseph Mensah vom Regionalligisten 1. FC Schweinfurt positiv. Dies ergaben die Untersuchungen des von der WADA (Welt-Anti-Doping-Agentur) akkreditierten Kontrolllabors in Kreischa. Auch in der B-Probe wurden Amphetamin-Spuren bei dem Spieler festgestellt. Damit bleibt Mensah bis zum Abschluss des Verfahrens vor dem Verbands-Sportgericht des BFV weiterhin gesperrt. Ob sein Vertrag aufgelöst wird, steht derzeit nicht fest. ... [weiter]
 
 
 
20.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 51 68
 
2 29 27 58
 
3 29 27 55
 
4 29 17 55
 
5 29 22 53
 
6 29 22 50
 
7 29 6 45
 
8 29 -9 42
 
9 29 4 39
 
10 29 -19 37
 
11 29 -8 35
 
12 29 -8 33
 
13 29 -10 32
 
14 29 -1 31
 
15 29 -6 31
 
16 29 -32 23
 
17 29 -43 18
 
18 29 -40 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -