Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Karlsruher SC

 - 

Hannover 96

 
Karlsruher SC

1:2 (1:0)

Hannover 96
Seite versenden

Karlsruher SC
Hannover 96
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.









23. Spieltag, Karlsruher SC - Hannover 96 1:2 (1:0)

Nach Grafs Fehlschuss kippte das Spiel

- Anzeige -

In einer kampfbetonten, abwechslungsreichen Partie setzte sich Hannover dank einer Steigerung in der zweiten Hälfte durch. Eine gute Stunde lang war der taktisch gut eingestellte KSC gleichwertig, machte mit Einsatzwillen die spielerischen Vorteile des Spitzenreiters wett. Besonders überzeugend agierte dabei die Abwehr des Aufsteigers, die lange Zeit keine echten Hannoveraner Chancen zuließ.HR SIZE="1" COLOR="black"> Der 23. Spieltag auf einen Blick


Als Graf nach der Pause alleine auf Sievers zulief (58.), aber die Riesen-Chance zum 2:0 vergab, wendete sich das Blatt. Die Niedersachsen, bis dato nur mit optischen Vorteilen, legten in puncto Aggressivität noch eine Schippe drauf. Ihre Dominanz wurde drückender, ihre Aktionen zwingender. Dadurch verlor der KSC mehr und mehr seine Ordnung, die Gegentore waren die logische Konsequenz.

Peter Putzing

17.02.02
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Karlsruher SC
Aufstellung:
Ba. Becker (3,5) - 
M. Grimm (3,5)    
Waterink (2) , 
Kracht (2) - 
Rothenbach (3)    
D. Graf (4) , 
Rus (4) , 
G. Melkam (4) - 
Weis (4)    
Fritz (4) , 
Fuchs (2,5)    

Einwechslungen:
51. Backmann (4) für M. Grimm
80. Cetin für Weis
84. Labbadia für Rothenbach

Trainer:
Kuntz
Hannover 96
Aufstellung:
Sievers (3) - 
Cherundolo (3)    
Diouf (3) , 
C. Linke (3) , 
van Hintum (4)    
Lala (3) , 
Krupnikovic (2,5)    
Stefulj (3) - 
Simak (4,5)    
Stendel (3) , 
Keita (4)    

Einwechslungen:
62. Morinas für van Hintum
62. Casey     für Keita
89. Nehrbauer für Simak

Trainer:
Rangnick

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Fuchs (8.)
1:1
Casey (74.)
1:2
Gelbe Karten
Karlsruhe:
-
Hannover:
Cherundolo
(3. Gelbe Karte)

Spielinfo

Anstoß:
17.02.2002 15:00 Uhr
Stadion:
Wildparkstadion, Karlsruhe
Zuschauer:
12100
Schiedsrichter:
Peter Sippel (München)   Note 2
unauffällig, hatte alles im Griff
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -