Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Schweinfurt 05

1. FC Schweinfurt 05

2
:
2

Halbzeitstand
1:0
MSV Duisburg

MSV Duisburg


Spielinfos

Anstoß: Fr. 08.02.2002 19:00, 22. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Willy-Sachs-Stadion, Schweinfurt
1. FC Schweinfurt 05   MSV Duisburg
15 Platz 9
20 Punkte 29
0,91 Punkte/Spiel 1,32
21:40 Tore 37:37
0,95:1,82 Tore/Spiel 1,68:1,68
BILANZ
0 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Schweinfurt 051. FC Schweinfurt 05 - Vereinsnews

4:0! Schweinfurt schafft den direkten Klassenerhalt
Mit einem 4:0-Heimsieg über die SpVgg Greuther Fürth II sicherte sich der FC Schweinfurt 05 am letzten Spieltag der Regionalliga Bayern den direkten Klassenerhalt. Mit dem Sieg blieb der FC 05 zum zehnten Mal in Folge vor heimischer Kulisse ungeschlagen. ... [zum Video]
 
Mit Schweinfurt soll es wieder aufwärts gehen
Die Rollen in Mainfranken sind klar verteilt: Spätestens mit dieser Saison haben die Würzburger Kickers dem FC Schweinfurt den Rang als Nummer eins in der Region abgelaufen. Während die Würzburger über die Relegation bis in die zweite Liga durchmaschieren könnten, steckt Schweinfurt mitten im Abstiegskampf der Regionalliga Bayern. Mittelfristig will der FC05 aber auch wieder nach oben, wie Vorstand Markus Wolf betont. Am Samstag steht jetzt aber erst einmal das wichtige Abstiegsduell gegen den Tabellennachbarn aus Memmingen an. ... [weiter]
 
Krautschneider eiskalt: Bayern unterliegen in Schweinfurt
Drei wichtige Punkte gegen den Abstieg fuhr der 1. FC Schweinfurt gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern ein. Steffen Krautschneider traf zweimal in bester Torjäger-Manier, Christopher Kracun steuerte einen tollen Freostoßtreffer bei. Da dann auch noch zweimal der Pfosten für die Schnüdel genau passend stand, siegten die Schweinfurter am Ende mit 3:1. ... [zum Video]
 
Torloses Wacker: Doppeltes Rot sorgt für Diskussionen
Die Tore fehlten, Emotionen gab es beim Gastspiel von Wacker Burghausen in Schweinfurt aber reichlich. Erst musste Wacker-Trainer Uwe Wolf auf die Tribüne, dann zog Schiedsrichter Markus Pflaum gleich zweimal Rot, wofür FCS-Trainer Gerd Klaus kein Verständnis hatte. Während sich Schweinfurts Hoffnung auf mehr als einen Punkt im Kampf gegen den Abstieg nicht erfüllte, kann Burghausen die Aufstiegsträume nach nur einem Sieg aus den letzten sieben Spielen zu den Akten legen. ... [zum Video]
 
Luderschmid wahrt letzte Chance
Mit dem 2:1-Sieg über den FC Schweinfurt 05 wahrte der TSV Rain-Lech seine vielleicht schon letzte Chance auf den Klassenerhalt. Gegen den direkten Konkurrenten aus Schweinfurt verhinderten die Rainer ihre dritte Niederlage in Folge und haben nun zwei Zähler Rückstand auf einen Relegationsplatz. BFV.TV präsentiert die Highlights. ... [zum Video]
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Duisburg meldet U 23 vom Spielbetrieb ab
Nach dem Abstieg aus der 2. Liga zieht der MSV Duisburg nun seine U 23 zurück. Der Klub teilte mit, dass die Oberligamannschaft zur kommenden Saison vom Spielbetrieb abgemeldet werde. Zudem gab das DFB-Sportgericht die Länge der Sperre von Stürmer Victor Obinna nach seiner Roten Karte im Relegationsrückspiel gegen die Würzburger Kickers bekannt: Der Stürmer muss vier Spiele zuschauen. ... [weiter]
 
Gruev:
Der MSV Duisburg muss trotz einer beeindruckenden Aufholjagd in der Rückrunde den bitteren Gang in die Drittklassigkeit antreten. Die Meidericher zogen auch im Rückspiel der Relegation gegen die Kickers aus Würzburg den Kürzeren und steigen somit nach zwei Niederlagen gegen die Unterfranken das dritte Mal nach 1986 und 2013 aus der 2. Bundesliga ab. ... [weiter]
 
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga

 
Hollerbach:
So sahen die beiden Trainer die Leistungen ihrer Teams ... ... [weiter]
 
Soriano schießt Würzburg in die 2. Liga
Würzburg hat es geschafft: Nach einem 2:1 im Relegations-Rückspiel in Duisburg buchten die Kickers das Ticket für die 2. Liga und machten den Durchmarsch von der Regionalliga in die zweithöchste deutsche Spielklasse binnen zwei Jahren perfekt. Auch beim MSV konnte sich der FWK auf eine stabile Defensive verlassen. Vorne ließ Top-Torjäger Soriano den Traum von der Zweitklassigkeit wahr werden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 35 49
 
2 22 19 44
 
3 22 20 42
 
4 22 17 41
 
5 22 10 37
 
6 22 15 35
 
7 22 -3 35
 
8 22 4 34
 
9 22 0 29
 
10 22 -3 28
 
11 22 -3 27
 
12 22 -16 27
 
13 22 -7 26
 
14 22 -11 23
 
15 22 -19 20
 
16 22 -4 19
 
17 22 -22 15
 
18 22 -32 15