Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

MSV Duisburg

 - 

SV Babelsberg 03

 
MSV Duisburg

4:1 (2:0)

SV Babelsberg 03
Seite versenden

MSV Duisburg
SV Babelsberg 03
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Fr. 25.01.2002 19:00, 19. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Wedaustadion, Duisburg
MSV Duisburg   SV Babelsberg 03
13 Platz 16
22 Punkte 15
1,16 Punkte/Spiel 0,79
31:34 Tore 22:46
1,63:1,79 Tore/Spiel 1,16:2,42
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Lettieri:
Nachdem der MSV Duisburg in den ersten vier Spielen im neuen Jahr bisher lediglich gegen Spitzenreiter Arminia Bielefeld Punkte abgeben musste, haben die "Zebras" jetzt gegen den VfL Osnabrück nur ein 1:1 geholt. Der Tabellendritte zeigte ein über weite Phasen schwaches Spiel und konnte nicht an die guten Leistungen der letzten Spiele anknüpfen. ... [weiter]
 
Onuegbu:
Bis zur Winterpause der laufenden Saison traf Kingsley Onuegbu in 18 Spielen nur dreimal für den MSV Duisburg. Im Jahr 2015 konnte er in nur vier Spielen bereits vier Treffer erzielen. Auch dank seiner Tore stehen die Duisburger jetzt auf dem Relegationsplatz und träumen vom Aufstieg. ... [weiter]
 
Rippenbruch bei Duisburgs Hajri
Pech für den MSV Duisburg: Enis Hajri fällt vorläufig mit einem Rippenbruch aus. Wann er wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann, ist noch nicht bekannt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

SV Babelsberg 03SV Babelsberg 03 - Vereinsnews

Babelsberg weist Verwicklung in möglichen Wettskandal zurück
Der SV Babelsberg 03 gewann Ende Januar ein Testspiel gegen den polnischen Vertreter Flota Swinemünde mit 4:2 - nachdem Swinemünde zur Halbzeit mit 1:0 führte. Angeblich sind auf dem asiatischen Wettmarkt sechsstellige Summen auf den Fall gesetzt worden, dass die Polen mehr als drei Gegentore kassieren. Archibald Horlitz, der Präsident des Potsdamer Regionalligisten, äußerte sich nun zu der Thematik. ... [weiter]
 
Babelsberg und Turbine Potsdam einigen sich
Sowohl der Frauen-Bundesligist und ehemalige Champions-League-Sieger 1. FFC Turbine Potsdam als auch der Babelsberger Regionalligist können wie ursprünglich geplant ihre Heimspiele zum Restrundenbeginn im Karl-Liebknecht-Stadion austragen. Der SVB (betreibt die Anlage in Erbpacht) hatte zuletzt gedroht, das Stadion zu sperren, falls die Stadt bei ihrer Ankündigung bleibt, künftig nicht mehr in Vorkasse für die Reparaturkosten zu gehen. ... [weiter]
 
Babelsberg droht Ärger mit der Turbine
Streit um das Karl-Liebknecht- Stadion: Der SV Babelsberg 03 und Frauen-Bundesligist 1. FFC Turbine Potsdam tragen ihre Heimspiele im sogenannten "Karli" aus. Doch nun droht Ärger, denn die Turbine beharrt auf ihre kostenlose Nutzung wohingegen der SVB als Betreiber an den Kosten beteiligt ist. Immerhin der Streit zwischen dem Regionalligisten und der Stadt Potsdam wurde beigelegt. ... [weiter]
 
 
04.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 34 43
 
2 19 18 40
 
3 19 17 35
 
4 19 7 32
 
5 19 7 30
 
6 19 7 30
 
7 19 12 28
 
8 19 -6 28
 
9 19 2 27
 
10 19 2 27
 
11 19 -2 25
 
12 19 -13 24
 
13 19 -3 22
 
14 19 -8 22
 
15 19 -17 19
 
16 19 -24 15
 
17 19 -20 13
 
18 19 -13 12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -