Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hannover 96

 - 

1. FC Union Berlin

 
Hannover 96

3:2 (2:0)

1. FC Union Berlin
Seite versenden

Hannover 96
1. FC Union Berlin
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.














Spielinfos

Anstoß: Do. 20.12.2001 20:15, 18. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Niedersachsenstadion, Hannover
Hannover 96   1. FC Union Berlin
1 Platz 10
40 Punkte 25
2,22 Punkte/Spiel 1,39
52:20 Tore 34:24
2,89:1,11 Tore/Spiel 1,89:1,33
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Frontzeck übernimmt das Ruder in Hannover
Am heutigen Vormittag wurde Hannovers Trainer Tayfun Korkut beurlaubt, nur kurze Zeit später ist seine Nachfolge bereits geregelt. Zunächst sprach viel für Peter Neururer, doch überraschenderweise wurde es der 59-Jährige nicht. Michael Frontzeck soll nun die Mission Klassenerhalt in Niedersachsen erfolgreich bestreiten. Er erhält einen Vertrag bis Saisonende. Damit trägt er für mindestens fünf Spiele die Verantwortung, sieben könnten es im Falle der Relegation werden. ... [weiter]
 
Der letzte Schuss als große Chance
Nicht Peter Neururer, der den Tag lang die Schlagzeilen über die Zwischenstände in Hannovers Trainer-Marathon beherrscht hatte, sondern Michael Frontzeck, 2006/07 einst Co-Trainer bei 96 unter Ewald Lienen, soll es also richten. ... [weiter]
 
Bittencourt erleidet Muskelfaserriss
13 Spiele ohne Sieg, Absturz auf Rang 15 der Tabelle und seit Montag ohne Trainer. Die Situation bei Hannover 96 ist prekär. Und nun wird auch noch Leonardo Bittencourt ausfallen. Bei dem Mittelfeldspieler wurde am Montag bei einer Kernspintomografie ein Muskelfaserriss im linken Oberschenkel diagnostiziert. ... [weiter]
 
Hannover auf Versöhnungskurs mit Ultras
Hannover 96 durchlebt schwierige Zeiten. Neben der sportlichen Misere, die nun auch zur Entlassung von Trainer Tayfun Korkut geführt hat, herrschte zudem noch ein angespanntes Verhältnis zu den eigenen Ultras. Nun aber scheinen sich beide Seiten wieder anzunähern. ... [weiter]
 
Korkut muss bei 96 gehen - Neururer in Hannover
Das war's für Tayfun Korkut: Nach 13 Spielen ohne Sieg hat Hannover 96 seinen Trainer am Montagmorgen beurlaubt. Das gaben die Niedersachsen bekannt. Bis zum Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim am Samstag soll ein neuer Cheftrainer gefunden sein. Peter Neururer gilt als heißer Nachfolger - und wurde vor Ort gesichtet. Er sprach von "guten Gesprächen". ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Union Berlin1. FC Union Berlin - Vereinsnews

Union schnappt bei Daube zu
Beim FC St. Pauli ist Dennis Daube der beste Vorlagengeber (sieben Assists) und Standardschütze - eine Eigenschaft, die nicht verborgen blieb. Union Berlin hat sich den defensiven Mittelfeldspieler des Kiez-Klubs geschnappt und ihn mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet. "Er ist ein Typ, der bereit ist Verantwortung zu übernehmen", freut sich Union-Trainer Norbert Düwel auf den Neuzugang. Darüber hinaus erhält U-23-Torwart Steve Kroll einen Profivertrag bis 2019. ... [weiter]
 
Hesl verletzt sich beim Aufwärmen
Schon vor dem Anpfiff schien das Heimspiel der SpVgg Greuther Fürth gegen Union Berlin nicht unter einem guten Stern zu stehen: Denn beim Aufwärmen knickte Stammkeeper Wolfgang Hesl um und musste passen, eine Diagnose steht noch aus. So kam Ersatzmann Mark Flekken zu seinem Zweitliga-Debüt und Tom Mickel machte sich nach einem Anruf auf den Weg ins Stadion, um auf der Ersatzbank Platz zu nehmen. ... [weiter]
 
Wurtz bewältigt den Parensen-Schock
Es wird immer enger für Fürth: Nach dem 2:2 gegen Union spürt die SpVgg den heißen Atem der Abstiegskonkurrenz. Gegen die Berliner liefen die Kleeblättler einem frühen Rückstand im ersten Durchgang vergeblich hinterher, egalisierten aber bald nach Wiederanpfiff und verpassten die Chance auf mehr. Die Eisernen, die sich in der Hauptsache auf die Defensive beschränkt hatten, schlugen wie aus dem Nichts zu, ein Jokertor aber bewahrte die Franken vor der Pleite. ... [weiter]
 
Union bindet Kroll langfristig
Der Zweitligist Union Berlin baut langfristig auf Torwarttalent Steve Kroll. Die Eisernen gaben dem 17-Jährigen, der seit Anfang dieser Saison regelmäßig mit den Profis trainiert, einen Profi-Vertrag bis 2019. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Sieglos-Serie nagt an Büskens und treibt ihn an
Die Lage beim Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth bleibt weiterhin prekär: In den vergangenen 16 Begegnungen holten die Franken lediglich einen Sieg und liegen mit 30 Zählern knapp über dem Strich. Auch unter Maik Büskens gelang es den Fürthern bislang nicht, die Talfahrt zu stoppen. Am Sonntag soll gegen Union Berlin (LIVE! ab 13.30 Uhr bei kicker.de) dennoch ein weiterer Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht werden. Für Stephan Fürstner wird es in jedem Fall eine besondere Partie werden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
21.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 32 40
 
2 18 18 39
 
3 18 17 34
 
4 18 10 30
 
5 18 7 29
 
6 18 6 29
 
7 18 -5 28
 
8 18 2 26
 
9 18 2 26
 
10 18 10 25
 
11 18 -11 24
 
12 18 -5 22
 
13 18 -8 21
 
14 18 -6 19
 
15 18 -16 19
 
16 18 -21 15
 
17 18 -11 12
 
18 18 -21 10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -