Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hannover 96

 - 

1. FC Union Berlin

 

3:2 (2:0)

Seite versenden

Hannover 96
1. FC Union Berlin
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.














Spielinfos

Anstoß: Do. 20.12.2001 20:15, 18. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Niedersachsenstadion, Hannover
Hannover 96   1. FC Union Berlin
1 Platz 10
40 Punkte 25
2,22 Punkte/Spiel 1,39
52:20 Tore 34:24
2,89:1,11 Tore/Spiel 1,89:1,33
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hannover 96 - Vereinsnews

Hannover 96 hat nach dem zweiten Erfolg in Serie den Klassenerhalt dicht vor Augen. Durch den verdienten 3:2-Erfolg bei Eintracht Frankfurt haben die Niedersachsen zu den Hessen aufgeschlossen. Und dort tobte Armin Veh, denn nach zwei Niederlagen in Folge müsse man endlich aufwachen. Seine Mannschaft sei diese Partie angegangen "wie ein Freundschaftsspiel". ... [weiter]
 
Am Gründonnerstag kann Eintracht Frankfurt die allerletzten Zweifel am Klassenerhalt mit einem Heimsieg gegen Hannover 96 vom Tisch fegen. Dabei könnte auch Pirmin Schwegler wieder eine Rolle spielen. Nach mehreren gesundheitlichen Problemen meldet sich der Schweizer jetzt wieder zurück und steht vor seinem Comeback. ... [weiter]
 
Ein Sieg aus vier Spielen: Dieses Vorhaben hat sich Hannover 96 gesteckt. Nach dem befreienden 2:1 gegen den Hamburger SV ist Trainer Tayfun Korkut bemüht, die Spannung hochzuhalten. Am Donnerstag geht's nach Frankfurt - genau wie in der kommenden Woche. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Union Berlin - Vereinsnews

Für Union Berlins Mario Eggimann verlief der Start in die Woche alles andere als glücklich. Im Nachmittagstraining am Montag verletzte sich der zehnmalige Schweizer Nationalspieler und muss nun vorerst pausieren. Zumindest für die Begegnung in Karlsruhe am kommenden Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) muss Trainer Uwe Neuhaus auf Eggimann verzichten. ... [weiter]
 
Nach Sandhausens Sieg am Sonntag rutschte Union Berlin auf Platz acht ab, die Eisernen sind mit lediglich zwei Siegen aus elf Spielen 2014 nur noch Mittelmaß. Daran änderte auch der engagierte Auftritt gegen Köln, der trotz des 1:2 intern als Schritt nach vorn gewertet wurde, nichts. Dabei hatte für die Elf von Trainer Uwe Neuhaus alles so gut angefangen. ... [weiter]
 
Das Gastspiel von Union Berlin bei Erzgebirge Aue (2:3) am Sonntag bot nicht zuletzt wegen dreier Elfmeter höchsten Unterhaltungswert. Aus Sicht der Eisernen kam dabei aber das falsche Ergebnis heraus, denn den Köpenickern gelang es wieder nicht, den ersten Auswärtsdreier im Jahr 2014 einzufahren. Und damit verpassten die Hauptstädter die wohl letzte Chance, eventuell doch noch auf den Aufstiegszug aufzuspringen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 32 40
 
2 18 18 39
 
3 18 17 34
 
4 18 10 30
 
5 18 7 29
 
6 18 6 29
 
7 18 -5 28
 
8 18 2 26
 
9 18 2 26
 
10 18 10 25
 
11 18 -11 24
 
12 18 -5 22
 
13 18 -8 21
 
14 18 -6 19
 
15 18 -16 19
 
16 18 -21 15
 
17 18 -11 12
 
18 18 -21 10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -