Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hannover 96

 - 

SpVgg Greuther Fürth

 
Hannover 96

3:1 (1:0)

SpVgg Greuther Fürth
Seite versenden

Hannover 96
SpVgg Greuther Fürth
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: So. 16.12.2001 15:00, 17. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Niedersachsenstadion, Hannover
Hannover 96   SpVgg Greuther Fürth
2 Platz 7
37 Punkte 26
2,18 Punkte/Spiel 1,53
49:18 Tore 26:21
2,88:1,06 Tore/Spiel 1,53:1,24
BILANZ
6 Siege 2
4 Unentschieden 4
2 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Schulz:
Nach dem blassen 1:1 gegen Stuttgart gingen in Hannover die Blicke nach unten. "Vor dem Spiel gegen einen Tabellenletzten will man natürlich gewinnen", räumt Christian Schulz ein. "Wenn man dann 0:1 in Rückstand gerät, muss man sagen, dass ein Punkt etwas ist, mit dem man leben kann. Aber wir hätten drei Punkte benötigt." Hannovers Formkurve zeigt nach unten. Nun fehlt auch noch Kapitän Lars Stindl im Heimspiel gegen die Bayern. Sein erfahrener Vertreter ist als Führungsspieler gefordert. ... [weiter]
 
96 unter Druck: Letzte Wendemöglichkeit VfB
Ob Köln, Paderborn, Hamburg oder Mainz - die Profis von Hannover 96 konnten in diesem Jahr noch keines der in der Tabelle unter ihnen platzierten Teams besiegen. Am Samstag kommt Stuttgart, der Letzte. 96-Manager Dirk Dufner sagt im Hinblick auf die missliche Lage, in die sich Hannover gebracht hat: "Ich weigere mich, dieses Spiel kleinzureden." ... [weiter]
 
96-Trainer Korkut versprüht Optimismus
Er ist in diesem Jahr noch sieglos und hat erst zwei Punkte geholt, aber seinen Optimismus lässt sich Tayfun Korkut trotzdem nicht nehmen. "Ich habe ein gutes Gefühl für dieses Spiel", sagte der Trainer von Hannover 96 vor dem Duell am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen den Tabellenletzten VfB Stuttgart. Eine Begründung lieferte Korkut direkt mit. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth - Vereinsnews

Thommy: Kurzauftritt mit Folgen
Die Reaktion auf das 0:2 beim FSV Frankfurt folgte prompt: Der 1. FC Kaiserslautern hat sich am Freitagabend mit einem 2:1 gegen die SpVgg Greuther Fürth zurückgemeldet. Sehr zur Zufriedenheit von Trainer Kosta Runjaic. Dass es am Schluss noch einmal eng wurde für die Pfälzer, lag auch daran, dass Erik Thommy verletzt ausscheiden und der FCK so in Unterzahl die Schlussphase bestreiten musste. Für Thommy hat das Spiel ein Nachspiel. ... [weiter]
 
Kleine folgt in Fürth auf Coach Reichel
Nach der Beurlaubung von Frank Kramer als Trainer der Zweitligamannschaft von Greuther Fürth hat Mike Büskens das Amt an der Seitenlinie übernommen. Dem ehemaligen Schalker steht Mirko Reichel, der die Fürther U 23 betreute, als Assistenzcoach zur Seite. Die Lücke im Nachwuchs wird Thomas Kleine besetzen. Dabei stand der einstige Bundesligaspieler in der laufenden Saison noch für die SpVgg auf dem Platz. ... [weiter]
 
Emotionaler Büskens soll Fürths Trend umkehren
Fast exakt zwei Jahre nach seiner Entlassung steht Mike Büskens wieder auf der Kommandobrücke bei der SpVgg Greuther Fürth. Sein Auftrag: die lahmende Offensive wiederbeleben. Die "emotionale Bindung" zum Kleeblatt sei einer der Hauptgründe für das Engagement im Frankenland gewesen, erklärte Büskens, der in der ersten Trainingseinheit gleich einen kleinen Schock erleiden musste. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 19 39
 
2 17 31 37
 
3 17 15 31
 
4 17 8 29
 
5 17 6 27
 
6 17 -5 27
 
7 17 5 26
 
8 17 11 25
 
9 17 1 23
 
10 17 -2 23
 
11 17 -4 21
 
12 17 -5 21
 
13 17 -12 21
 
14 17 -6 18
 
15 17 -16 18
 
16 17 -19 15
 
17 17 -10 12
 
18 17 -17 10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -