Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

MSV Duisburg

 - 

Hannover 96

 
MSV Duisburg

2:6 (1:4)

Hannover 96
Seite versenden

MSV Duisburg
Hannover 96
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Fr. 07.12.2001 19:00, 16. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Wedaustadion, Duisburg
MSV Duisburg   Hannover 96
15 Platz 2
15 Punkte 34
0,94 Punkte/Spiel 2,13
23:31 Tore 46:17
1,44:1,94 Tore/Spiel 2,88:1,06
BILANZ
8 Siege 6
4 Unentschieden 4
6 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Onuegbu:
Bis zur Winterpause der laufenden Saison traf Kingsley Onuegbu in 18 Spielen nur dreimal für den MSV Duisburg. Im Jahr 2015 konnte er in nur vier Spielen bereits vier Treffer erzielen. Auch dank seiner Tore stehen die Duisburger jetzt auf dem Relegationsplatz und träumen vom Aufstieg. ... [weiter]
 
Rippenbruch bei Duisburgs Hajri
Pech für den MSV Duisburg: Enis Hajri fällt vorläufig mit einem Rippenbruch aus. Wann er wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann, ist noch nicht bekannt. ... [weiter]
 
Janjic: Faden und Heldenstatus verloren
Rang eins hätte es werden können, bis kurz vor der Pause lag der MSV Duisburg auch entsprechend auf Kurs. Am Ende nutzte der Doppelschlag von Zlatko Janjic im Topspiel in Bielefeld am Sonntag aber nichts - 2:4. Die Meidericher sind auf Rang fünf abgerutscht. Am letztlich verdienten Sieg der Arminia wollte Trainer Gino Lettieri nicht rütteln. Pierre de Wit fand die Niederlage "ärgerlich", auch Janjic war nicht wirklich begeistert. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

96-Trainer Korkut versprüht Optimismus
Er ist in diesem Jahr noch sieglos und hat erst zwei Punkte geholt, aber seinen Optimismus lässt sich Tayfun Korkut trotzdem nicht nehmen. "Ich habe ein gutes Gefühl für dieses Spiel", sagte der Trainer von Hannover 96 vor dem Duell am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen den Tabellenletzten VfB Stuttgart. Eine Begründung lieferte Korkut direkt mit. ... [weiter]
 
Andreasen:
Ein Kreuzbandriss, eine komplizierte Leistenverletzung, Muskelprobleme und ein Sehnenanriss - "Zur Hölle und zurück" wäre der mögliche Titel eines Buches, das er nach seinen vielen Verletzungen schreiben könne, sagt Leon Andreasen. Gegen Stuttgart will er der Mannschaft nun wieder helfen - und darüber hinaus weitere Karriereziele angehen. ... [weiter]
 
Joselus tierische Lust auf Stuttgart
Didier Ya Konan hat seinen Fitnessrückstand aufgeholt und am Dienstag erstmals seit seiner Rückkehr zu Hannover 96 mit der Mannschaft trainiert. In die Startelf wird er es gegen den VfB Stuttgart aber nicht schaffen - dieser Platz ist Joselu vorbehalten. Der Spanier holte sich zuletzt mit seinem Tor gegen Köln Selbstvertrauen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
27.02.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 18 36
 
2 16 29 34
 
3 16 15 30
 
4 16 7 26
 
5 16 6 26
 
6 16 -5 26
 
7 16 12 25
 
8 16 4 24
 
9 16 -10 21
 
10 16 -2 20
 
11 16 -4 20
 
12 16 -4 20
 
13 16 -5 20
 
14 16 -14 18
 
15 16 -8 15
 
16 16 -17 15
 
17 16 -8 12
 
18 16 -14 10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -