Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
MSV Duisburg

MSV Duisburg

0
:
1

Halbzeitstand
0:1
VfL Bochum

VfL Bochum


Spielinfos

Anstoß: Fr. 23.11.2001 19:00, 14. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Wedaustadion, Duisburg
MSV Duisburg   VfL Bochum
14 Platz 5
14 Punkte 23
1,00 Punkte/Spiel 1,64
17:21 Tore 25:20
1,21:1,50 Tore/Spiel 1,79:1,43
BILANZ
2 Siege 6
4 Unentschieden 4
6 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Onuegbu:
Die Ausgangslage ist klar - und verzwickt: Der MSV Duisburg benötigt nach dem 0:2 im Hinspiel in Würzburg am Dienstagabend (19.10 Uhr, LIVE! bei kicker.de) eine offensive Glanzleistung bei gleichzeitiger defensiver Stabilität. Denn ein Gegentor würde die Aufgabe Klassenerhalt extrem erschweren, die Zebras bräuchten dann vier eigene Treffer. MSV-Coach Ilia Gruev hat das kleine Fußballwunder allerdings noch längst nicht abgeschrieben: "Ich glaube fest daran. Wir sind immer in der Lage, ein frühes Tor zu erzielen - und dann ist alles möglich." ... [weiter]
 
Gruev fordert das wahre Gesicht der Mannschaft
Viel schlechter hätte die Ausgangslage für den MSV Duisburg vor dem Rückspiel gegen die Würzburger Kickers (Dienstag, 19.10 Uhr, LIVE! bei kicker.de) kaum sein können. Die Zebras verloren 0:2, verpassten es, das wichtige Auswärtstor zu erzielen. Doch noch ist nichts verloren, die Meidericher waren auch in der laufenden Saison schon das ein oder andere Mal abgeschrieben worden - und kamen beeindruckend zurück. Dabei hofft der MSV auch wieder auf die Unterstützung der eigenen Fans, der Coach fordert das "wahre Gesicht" seines Teams. ... [weiter]
 
Onuegbu:
Mit jeder Menge Euphorie war der MSV Duisburg nach Unterfranken aufgebrochen: Mit 13 Punkten aus den jüngsten sechs Spielen (4/1/1, 9:8 Tore) retteten sich die Zebras in die Relegation. Das Meidericher Wunder sollte in Würzburg weitergeschrieben werden, doch es kam alles anders: Die Kickers setzten sich mit 2:0 durch und offenbarten eklatante Schwächen im Offensivspiel der Duisburger. Der feste Glaube an die Rettung ist im MSV-Lager trotzdem ungebrochen. ... [weiter]
 
Weil und Nagy schüren Hoffnung auf den Durchmarsch
Die Würzburger Kickers stehen nach einem 2:0-Heimsieg gegen den MSV Duisburg mit einem Bein in der 2. Liga. Im Relegationshinspiel waren die Unterfranken sofort präsent und spielten aus einer gesicherten Defensive heraus mutig nach vorne. Die Zebras fanden dagegen nur schwer in die Partie und blieben in der Offensive blass und ohne Durchschlagskraft. ... [weiter]
 
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga
Jubel, Tränen, Dramatik - Relegation zur 2. Liga

 
 
 
 
 

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Bochum verlängert Gyamerahs Vertrag
Der VfL Bochum hat den Vertrag mit Jan Gyamerah bis 2017 verlängert. Der 20-Jährige wurde in der Vergangenheit immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen, im letzten Zweitligaspiel in Heidenheim stand er aber immerhin im Kader. "Wir sind nach wie vor davon überzeugt, dass Jan das Talent hat, sich im Profifußball durchzusetzen", erklärte Sportvorstand Christian Hochstätter. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bulut unterschreibt in Freiburg
Onur Bulut wird ab der kommenden Spielzeit für den SC Freiburg auflaufen. Der Mittelfeldspieler des VfL Bochum unterschreibt einen Kontrakt bei den Breisgauern. "Ich freue mich sehr über den Wechsel und die neue Herausforderung. Wir hatten gute Gespräche und ich glaube, dass der SC Freiburg für meine Entwicklung optimale Bedingungen bietet." In der abgelaufenen Saison absolvierte der 22-Jährige 31 Partien (vier Tore, sechs Assists) für die Bochumer und kam auf einen Notenschnitt von 3,33. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Terrazzino kehrt zu 1899 Hoffenheim zurück
Marco Terrazzino kehrt zu 1899 Hoffenheim zurück. Der Angreifer, der im Januar 2009 für die Kraichgauer sein Bundesliga-Debüt feierte, wechselt ablösefrei vom VfL Bochum zur TSG, die ihn mit einem Zweijahresvertrag bis Sommer 2018 ausstattet. Nachwuchsspieler Baris Atik darf sich derweil über einen Profivertrag freuen. ... [weiter]
 
Sofortige Trennung zwischen VfL und Wijnaldum
Der VfL Bochum und Giliano Wijnaldum gehen ab sofort getrennte Wege. Am Dienstag unterzeichnete der 23-jährige Linksverteidiger einen Aufhebungsvertrag. "Beide Seiten haben sich mehr von der Saison versprochen, Spieler wie Verein", erklärte VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter. ... [weiter]
 
Luthe heißt Augsburgs Manninger-Ersatz
Andreas Luthe wechselt vom VfL Bochum ablösefrei zum FC Augsburg. Nach 15 Jahren kehrt der 29-Jährige damit seinem Heimatverein den Rücken und erhält beim Bundesligisten einen Vertrag für vier Jahre bis zum 30. Juni 2020. Der Keeper ersetzt bei den Fuggerstädtern Alexander Manninger, dessen Kontrakt nicht mehr verlängert wurde. ... [weiter]
 
 
 
 
 
24.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 19 35
 
2 14 25 30
 
3 14 13 26
 
4 14 8 26
 
5 14 5 23
 
6 14 12 22
 
7 14 6 22
 
8 14 0 20
 
9 14 -2 20
 
10 14 -8 20
 
11 14 -3 17
 
12 14 -13 15
 
13 14 -14 15
 
14 14 -4 14
 
15 14 -6 14
 
16 14 -19 11
 
17 14 -7 9
 
18 14 -12 9