Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

MSV Duisburg

 - 

Alemannia Aachen

 
MSV Duisburg

5:0 (1:0)

Alemannia Aachen
Seite versenden

MSV Duisburg
Alemannia Aachen
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Fr. 02.11.2001 19:00, 12. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Wedaustadion, Duisburg
MSV Duisburg   Alemannia Aachen
14 Platz 13
11 Punkte 12
0,92 Punkte/Spiel 1,00
16:20 Tore 11:22
1,33:1,67 Tore/Spiel 0,92:1,83
BILANZ
11 Siege 10
7 Unentschieden 7
10 Niederlagen 11
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

MSV-Schock: Schienbeinbruch bei Poggenberg
Der MSV Duisburg hat am Montag ein Testspiel gegen SK St. Johann (Österreich) klar und deutlich mit 19:1 gewonnen, musste dabei den schmerzlichen Verlust von Dan-Patrick Poggenberg hinnehmen. Der Neuzugang erlitt gleich zu Beginn des Spiels einen Schienbeinbruch im linken Bein - nach einem Zusammenprall mit seinem eigenen Schlussmann. ... [weiter]
 
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots

 
St. Pauli freut sich über mitgereiste Fans - Streich wartet
Auch am Sonntag entkamen die Zweitliga-Profis nicht der sengenden Hitze. Während viele Klubs Trainingseinheiten absolvierten, standen obendrein zahlreiche Testspiele an. Im Einsatz waren der SC Paderborn, der FC St. Pauli, der SC Freiburg, Aufsteiger Duisburg, der SV Sandhausen und der 1. FC Kaiserslautern. Fast alle Vereine fuhren Siege ein - lediglich die Zebras mussten sich gegen Slavia Prag mit einem 1:1 begnügen. ... [weiter]
 
"Der MSV ist auf dem richtigen Weg": Unter Bernd Maas, Geschäftsführer Sport und Finanzen, und Sportdirektor Ivica Grlic hat der MSV Duisburg die Rückkehr in die 2. Bundesliga geschafft. Nun wurden die Verträge mit Grlic und Maas beim Meidericher Spielverein vorzeitig verlängert. ... [weiter]
 
Ya Konan trifft, doch Kramer grollt - SCF souverän
Trotz hochsommerlicher Temperaturen jenseits der 30 Grad nutzte beinahe die Hälfte aller Zweitligisten den Mittwoch zu Testspielen. Absteiger SC Freiburg zeigte sich dabei souverän und siegte beim Bezirksligisten Kirchzarten standesgemäß. Der VfL Bochum und der SC Paderborn kamen jedoch über Remis gegen unterklassige Gegner nicht hinaus. Der MSV Duisburg wiederum besiegte immerhin einen nationalen Meister. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Alemannia AachenAlemannia Aachen - Vereinsnews

Benbennek:
Die Aachener Alemannia hat Fahrt aufgenommen. Und zwar schon vor dem Trainingsauftakt am vergangenen Samstag. Denn nach insgesamt neun Neuverpflichtungen für die kommende Saison kann Neu-Trainer Christian Benbennek inzwischen verkünden: "Wir sind vorerst komplett." ... [weiter]
 
Aachen holt Sprint, Löhden und Vrzogic
Regionalligist Alemannia Aachen bastelt weiter am Kader für die neue Saison und hat mit Philip Sprint, Jannik Löhden und David Vrzogic ihre Neuzugänge fünf, sechs und sieben bekanntgegeben. Verteidiger Tim Lünebach hat derweil seinen auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert. ... [weiter]
 
Erste Neuzugänge in Halberstadt
Regionalligist Germania Halberstadt hat die ersten zwei Neuzugänge für die kommende Spielzeit bekanntgegeben: Von Westregionalligist Alemannia Aachen kommt Außenbahnspieler Sebastian Wirtz, vom Nordregionalligisten BSV SW Rehden stößt Mehmet Kodes zur Germania. Beide hatten in der abgelaufenen Spielzeit nur sehr wenig Einsatzzeit bei ihren Vereinen erhalten. ... [weiter]
 
Aachen verpflichtet Propheter
Alemannia Aachen rüstet für die neue Regionalliga-West-Saison weiter auf und hat nun seinen vierten Neuverpflichtung zu vermelden: Innenverteidiger Jerome Propheter. Auf seine neuen Arbeitskollegen trifft der 25-Jährige am 20. Juni, denn dann bittet Cheftrainer Christian Benbennek seine Mannschaft zum Trainingsauftakt am Tivoli. ... [weiter]
 
Aachen verpflichtet Winter - Graudenz verlängert
Die Kaderplanung bei Alemannia Aachen für die Saison 2015/16 geht weiter voran. Nils Winter kommt aus der Regionalliga Nord, Felix Korb und Shpend Hasani kommen aus dem eigenen Nachwuchsbereich und Toptorjäger Fabian Graudenz verlängert seinen Vertrag. Am 20. Juni treffen dann die neuen und alten Spieler auch erstmals auf den neuen Cheftrainer Christian Benbennek, denn dann ist Trainingsauftakt in Aachen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
07.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 18 31
 
2 12 25 28
 
3 12 14 25
 
4 12 8 24
 
5 12 5 19
 
6 12 4 19
 
7 12 -1 19
 
8 12 -6 19
 
9 12 8 18
 
10 12 0 17
 
11 12 -4 14
 
12 12 -10 12
 
13 12 -11 12
 
14 12 -4 11
 
15 12 -13 11
 
16 12 -9 10
 
17 12 -11 6
 
18 12 -13 5
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -